Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Neulich, an der Bierbar in Udon....

Erstellt von petpet, 25.07.2009, 22:05 Uhr · 60 Antworten · 7.189 Aufrufe

  1. #1
    petpet
    Avatar von petpet

    Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Aus einem Thread auf Udonmap.com


    Crouching Bargirl, Hidden Daggers... (?)

    Postby Irish Alan on July 25, 2009, 12:50 pm
    While in Centrepoint on Friday evening I stopped for a few Bass shandy´s. After a while a lady sat beside me and started with the usual questions, "Were you come fwom." She asked what hotel I was in and I said I didn´t stay in a hotel I had a house. This wiped the smile off her face and she looked stunned as if all the training from her tutor (mamasan) had led her to believe all foreigners must live in a hotel.

    "You have a house?" she asked.
    "Yes, I have a house, a wife, kids and dogs." I replied.
    She: "Where´s your wife?"
    Me: "Gone to buy something."
    She: "Okay give me 100 Baht and I will go."

    A little alarm went off and I decided against telling her to do one as I feared maybe there was someone behind me with a baseball bat and it wasn´t Mark Maguire. Also I thought back to that couple getting stabbed and I didn´t really fancy the death of a thousand cuts. So it was time to err on the side of caution and go the Thai way and refuse with a smile.

    Me: "Oh I´m sorry my wife has taken the money to go and buy some Issan food. You can ask her when she comes back." (Yeah right, like she´ll give it to you... More like you´ll be picking your teeth off the floor with broken fingers.)

    She: "Ok ok, I´ll go to UD, bye." So she took off.

    So be aware of her. She will keep you company for free but charge you 100 Baht to leave you alone. By the look on her face and her demeanour I don´t think all her dogs are barking so a polite dismissal might be the best way. Tell her you have no money but your wife will be back soon with your wallet and she is in a good mood as she is celebrating her release from prison.

    Ich liebe diesen Humor!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Erst kürzlich passierte mir auf dem Nachtmarkt von Udon - genannt Lum Udon, weil er halt mindestens 5x so groß ist wie der Suan Lum in Bangkok - die folgende Geschichte. Eine mittelalter-Thai spricht mich im besten English an und erzählt mir, dass sie nach Udon gekommen sei, um ihren Schwiegersohn und ihre Tochter zu sehen. Die hätten sie eigentlich am Bus-Bahnhof von Udon - der ist etwa so groß wie 2 Bangkoker Busbahnhöfe zusammen - abholen wollen, aber es wohl irgendwie nicht geschafft. Wie sie denn mit Tochter und Schwiegersohn bislang kommuniziert hätte, wollte ich wissen. Von wegen Müüthüü-Nummer. Die Frau sprach wirklich ein gutes, akzentfreies Englisch.

    Da kam meine Frau hinzu. Stellte kurz eine Frage - - - und gab ihr Geld. Jetzt zermatere ich mein Gehirn mit der Frage, warum sie mir das nicht gleich hätte sagen können.

    Wir sind dann halt mit einem Samlor Krueang nach Hause gefahren. Davon stehen am Nachtmarkt in Udon mehr zum Abruf bereit als Taxen am Wat Pha Kaeow in Bangkok. Zumindest bis Mitternacht. Dann verziehen sich die restlichen Samlor Krueangs zu den diversen Discos in Udon. Zur Mambo im Napalai-Hotel etc. die meisten jedoch zum Yellow Bird des Charoensi-Hotels an der Phosi Road - Höhe Busbahnhof. Dort geht es weiter bis früh in den Morgen. Alle Morlum-Schuppen sind bis dahin entleert. Malakum oder das Tawan Daeng in Udon, wo früher die Jintara häufig aufgetreten ist.

    Wenn wir mit dem Samlor Krueang nach Hause fahren, dann ist das natürlich eine Himmelsrichtungs-Entscheidung und die Tour wird ausgekungelt. Denn von der Tour geht´s nicht mehr zurück in die Innenstadt, sondern heim zu Muttern. Aber alles ist viel lockerer als in Bangkok, wo einem passieren kann, dass man ohne Begründung vom Taxifahrer abgewiesen wird, nur weil man nicht in Richtung seines Wohnortes hin befördert werden will.

  4. #3
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Schade, dass es den alten Cellar Pub nicht mehr gibt. Die Stimmung da war immer super! Schon mal im Rock Ice gewesen? Gibt es die Full Moon noch? High Tech? Das neue Ding, gegenüber dem Charoensri Complex schon mal getestet? ;-D

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von petpet",p="754312
    Schade, dass es den alten Cellar Pub nicht mehr gibt. Die Stimmung da war immer super! Schon mal im Rock Ice gewesen? Gibt es die Full Moon noch? High Tech? Das neue Ding, gegenüber dem Charoensri Complex schon mal getestet?
    Bin wahrscheinlich noch nicht lange genug in Udon. Kenne die meisten Plätze nicht mehr. Mit dem Nachbarn bin ich zwar ´mal zum High-Tech-Plaza gefallen. In der Nähe der Universität. Aber in der Nacht waren wir einfach nicht drauf, neue Leute kennenzulernen. Nach Hause kann man ja mit denen - wie in Bangkok auch - auch nicht.

    In Udon Thani ist ja die selbe Ausgangslage wie in Bangkok. Zumindest für die dortigen Residenten - also Nicht-Hotel-Insassen. Da man die Bekanntschaften aus den Bar Beers nicht nach Hause bringen kann besuchen eigentlich alle Thais die ab op nuats. Halt inklusive Austragungsstätten ehm - betten. Oscar und Win-Man-Mar sind halt deshalb immer sehr beliebt. Teilweise gibt es auch die bekannten Parkplatz-Verkleidungen, auf dass das Nummernschild und der Autotyp nicht jedem Farang auffallen kann.

    In dieser Hinsicht hat Udon Thani wirklich noch eine schwere Bürde aus der Vergangenheit zu tragen. Als dort ein US-Stützpunkt, zentral für den Krieg in Vietnam, war. Die Leute in Nong Khai sind denen noch heute engstens verbunden. Schließlich haben die Amis die Autobahn zwischen Udon Thani und Nong Khai gebaut. Als Ami war man damals ja so feinfühlig und hat erst die Bomben, die in Udon per Flugzeug angelandet wurden, per LKW nach Laos transportiert. Um sie dann erst auf dem Luftwege nach Vietnam zu befördern. Der Abhisit der damaligen Zeit fand das irgendwie besser und neutraler.

    Auf jeden Fall gilt: Immer mehr Leute zieht´s nach Udon Thani. Motivforschung ist mehr denn je angezeigt.

  6. #5
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754308
    genannt Lum Udon, weil er halt mindestens 5x so groß ist wie der Suan Lum in Bangkok
    Übertreibst du nicht ein wenig? Wenn er mindestens 5x so groß wäre, wie Suan Lum, dann wäre er vermutlich größer als der Jatujak Market und dieser ist meines Wissens der größte Open Air Markt Asiens.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="754308
    Erst kürzlich passierte mir auf dem Nachtmarkt von Udon - genannt Lum Udon, weil er halt mindestens 5x so groß ist wie der Suan Lum in Bangkok - die folgende Geschichte. Eine mittelalter-Thai spricht mich im besten English an und erzählt mir, dass sie nach Udon gekommen sei, um ihren Schwiegersohn und ihre Tochter zu sehen. Die hätten sie eigentlich am Bus-Bahnhof von Udon - der ist etwa so groß wie 2 Bangkoker Busbahnhöfe zusammen....
    Schon klar Waani und Udon ist insgesamt etwa 10 x so gross wie Bangkok .


    Was is eigentlich passiert? Ist Dir das Johanniskraut ausgegangen?

  8. #7
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Zitat Zitat von Dieter1",p="754382
    Was is eigentlich passiert? Ist Dir das Johanniskraut ausgegangen?
    ;-D

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    In Udon, da gehen sehr viele Leute zum Angeln. Auf dem Weg vom Stadtzentrum zu mir nach Hause haben wir auch so eine Fish Farm, wie die heißen. Riesen Baggerloch, wo Fische hinein gesetzt wurden. Und da knubbeln sich halt die Thais und ein paar Farangs am Ufer. Und wenn die etwas gefangen haben, dann nehmen sie den Fang auch nicht jeden Tag mit nach Hause. Aber sie erzählen doch gerne, was sie heute gefangen hätten. Mann, da muß eine ganz schöne Drängelei und Rauferei zwischen den unheimlich großen Fischen dort abgehen. So sind wir in Udon: Lebensfroh und emphatisch.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Was ich in Udon wirklich vermisse?
    Ein Opernhaus.
    Wie z.B. die Oper in Berlin, in Düsseldorf, in Frankfurt oder in Köln. Die bringt es, die Kultur.
    In Bangkok habe ich auch noch kein Opernhaus - geschweige denn ein Schauspielhaus gefunden. Ergebnis: Kulturbanausen, dies alle in Bangkok.
    In Udon zumindest haben wir regelmäßige Konzerte von Noknoi Urai.... - mit ihrer Sieng Isaan band. Das ist wenigstens Kultur in Reinform.
    Wie man hier sehen kann:
    http://www.ethaicd.com/list.php?keyw...imageField.y=8

    Man stelle sich einfach einmal nur vor, dass die Leute in Bangkok so etwas garnicht haben.
    Oder die Leute auf den Inseln zwar dressierte Affen, aber halt nix in Kultur. Schrecklich, nicht wahr. Also, ich könnte in so Einöden nicht überleben. Ährlisch.

    Wahrscheinlich kommen gerade deshalb so viele Kulturbewußte in den Isaan. :-)

  11. #10
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Was nehmt ihr eigentlich alle für Drogen? In Bangkok gibt's kein Opernhaus

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Bierbar verkaufen
    Von maipeng im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.11, 16:53
  2. Neulich beim thailändischen Zoll
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.12.10, 17:34
  3. Neulich an der Tanke
    Von ernte im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 15:26
  4. neulich in bangkok (youtubevideo)
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 01:00
  5. Neulich auf den Ausländeramt!
    Von Micha-Dom im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 15:55