Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 113

Neue Welt Ordnung

Erstellt von Waitong, 19.06.2011, 17:04 Uhr · 112 Antworten · 9.851 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Solange die Einzigen, die das ändern könnten (die Politiker) weiter so dumm, korrupt, abhängig, feige bleiben, wird sich nichts ändern!

    Solange Mitlaeufer - wie du - die Masse der Zeitgenossen ausmachen, haben Politiker freie Hand, zu tun was sie wollen (siehe ESM).

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Und was gedenkt Waitong dagegen zu tun? Als "Street Fighting Man" kann ich mich Dich aus offensichtlichen Gründen nicht vorstellen - und Deine hier gepostete Propaganda ist mehr ein down-turner...

  4. #103
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Was ist denn konkret, fuer dich der 'down-turner', daran ?

    Kannst du das an einem Beispiel verdeutlichen, oder wolltest du nur mal HALLO sagen ?


    Jeder, der will kann soweit aus dem System aussteigen wie es fuer ihn moeglich ist.

    Meinen Ausstieg habe ich realisiert !

  5. #104
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Solange die Einzigen, die das ändern könnten (die Politiker) weiter so dumm, korrupt, abhängig, feige bleiben, wird sich nichts ändern!
    Dies ist jetzt aber wieder die typische Schaefchenherdedenke. Die da oben sind an allem schuld und die muessen etwas aendern.

    Gegen Bleedheit gibt es keine Pillen und wie soll jetzt nur die Massenbleedheit korrigiert werden? Ob nun von Politikern, Aerzten, Mediziner oder Jesus Christus ist dabei unerheblich, weil keiner dazu in der Lage ist. Dieser Herr Rothschild, der mir persoenlich noch nicht einmal irgendetwas sagt, kann das natuerlich auch nicht.

    Der halbwegs intelligente Mensch kann dies frueher oder spaeter nur realisieren und wird dann einfach den Windfluegelkampf einstellen und sich um die Probleme in seinem unmittelbaren Dunstkreis kuemmern. Mache ich ja auch so. Bin zwar nicht dieser Herr Rothschild aber halbwegs intelligent.

    Gerade bekam ich im Telefongespraech mit meiner Mutter zu hoeren, dass in Deitschland darueber diskutiert wird, einjaehrige TUEV-Pruefungen einzufuehren. Der halbwegs intelligente Mensch geht davon aus, dass dieses darauf beruht, dass es viele Unfaelle in deitschen Landen auf Grund von technischen Maengeln geben muss. Pustekuchen. Der halbwegs intelligente Mensch kommt zu dem Schluss, dass hier der maroden Autoindustrie auf die Spruenge geholfen werden soll. Genau wie bei der Abwrackpraemie. Nee, keine Verschwoerung und da hat dieser Herr Rothschild sicherlich nichts mit zu tun, sondern einfach Lobbyismus. Du sitzt bei mir im Aufsichtsrat und ich bei Dir und wir stimmen uns dann beim Golfen ueber die gemeinsame oeffentliche Shownummer ab.

    Ist die Realitaet und bei uns hier in Bangkholaem nicht anders. Bekomme ich hier Probleme, dann lasse ich meine Kontakte spielen und lasse die regeln. Nein, wie erwaehnt, bin nicht Herr Rothschild und verschwoere nicht, sondern sage das ja ganz oeffentlich. Waere ja naiv um den heissen Brei herumreden zu wollen, denn so ganz bleede sind die Member hier ja nicht. Koennen zumindest alle 'nen Computer bedienen, waere also vertane Zeit.

    Nenne wir es beim Namen. Kanonenfutter wird immer Kanonenfutter bleiben. Nicht zu aendern. Auch nicht von jemanden vom Klaiber dieses Herrn Rothschilds. Gehe davon aus, dass der nicht nur viel Kohle hat sondern auch halbwegs intelligent ist. Geht also nicht und nun ja, warum sollte ich mir hierueber einen Kopf machen? Aus Empahtie fuer das Kanonenfutter? Ups, das ist zwar menschlich, aendert aber trotztdem auch nichts. Ergo, jetzt bitte nicht wieder die Nummer mit Menschenverachtung, Arroganz und bla, bla, bla. Es ist einfach die Realtitaet. Unverbluemt. Ich faende es schon sehr arrogant mir anzumassen, dass ich die menschliche Bleedheit kurieren koennte. Auch dann, wenn ich der maechtigste Mensch dieses Planeten waere. Bleed ist bleed und bleibt bleed. Hatte das nicht auch Herr Einstein mal realisiert? Der war zwar nicht sonderlich materiell reich, aber dafuer absolut nicht auf den Kopf gefallen.

    Du dagegen, lieber Herrmann, behauptest, dass es lediglich der richtigen Politiker bedarf um die globale immense Bleedheit der Menschen zu kurieren. Mit Verlaub, dass empfinde ich in der Tat als sehr naiv.

  6. #105
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Du dagegen, lieber Herrmann, behauptest, dass es lediglich der richtigen Politiker bedarf um die globale immense Bleedheit der Menschen zu kurieren. Mit Verlaub, dass empfinde ich in der Tat als sehr naiv.
    Bitte nochmal lesen! Ich behaupte, daß nur Politiker die Möglichkeit hätten, etwas am Finanzsystem zu ändern, aber aus den genannten Gründen nicht dazu fähig (gewillt) sind!
    Die globale Bleedheit der Menschen ist naturgegeben!

    Dazu auch das Zitat von Jarga

    Irrwitziges Resultat: Zwei Komplizen im Verbrechen werfen sich gegenseitig Schuldzuweisungen zu. Dank immer noch grösserer Reputation gewinnen die Regierungen in dieser Erregungsbewirtschaftung bislang gegen die Banker. Da aber der Staat die Banken kontrollieren könnte, und nicht umgekehrt, trägt derjenige die Hauptschuld, der seinen Handlungsrahmen nicht ausnutzt. Banker tun das, Regierungen nicht.



  7. #106
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen

    Solange Mitlaeufer - wie du - die Masse der Zeitgenossen ausmachen, haben Politiker freie Hand, zu tun was sie wollen (siehe ESM).
    Quatsch! Woher willst du das wissen? Nur weil ich nicht deiner Meinung bin oder den üblichen Verschwörungstheorien nachlaufe?!
    Damit beweise ich eigentlich schon kein Mitläufer zu sein! Du aber erweist dich als rechthaberisch und verbohrt!
    Außerdem hast du keine Ahnung, was oder wie ich wähle oder wie ich zum ESM stehe, aber fette Sprüche absondern!

  8. #107
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Du bist noch nicht trocken hinter deinen Ohren .

  9. #108
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Du bist noch nicht trocken hinter deinen Ohren .

    Super-Gegenargument! Deiner würdig!

  10. #109
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Deine Trägheit und Schwerfälligkeit im Auffassungsvermögen wird mir zu mühsam, da bin ich wohl nicht alleine...
    Du dagegen, lieber Herrmann, behauptest, dass es lediglich der richtigen Politiker bedarf um die globale immense Bleedheit der Menschen zu kurieren. Mit Verlaub, dass empfinde ich in der Tat als sehr naiv.
    ...um weiterhin auf deine illusorische, kindliche Vorstellungswelt und konditionierten Gedankengänge in deiner dir eigenen Wahrnehmung einzugehen.

    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Solange die Einzigen, die das ändern könnten (die Politiker) weiter so dumm, korrupt, abhängig, feige bleiben, wird sich nichts ändern!
    (..)
    Ich behaupte, daß nur Politiker die Möglichkeit hätten, etwas am Finanzsystem zu ändern, aber aus den genannten Gründen nicht dazu fähig (gewillt) sind!
    (..)
    PS.: Ich habe recherchiert. Rothschild ist mit seiner Billiarde (1.000.000.000.000.000,-) tatsächlich nicht der Reichste! Dagobert Duck soll Fantastilliarden haben!

  11. #110
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    Deine Trägheit und Schwerfälligkeit im Auffassungsvermögen wird mir zu mühsam, da bin ich wohl nicht alleine......um weiterhin auf deine illusorische, kindliche Vorstellungswelt und konditionierten Gedankengänge in deiner dir eigenen Wahrnehmung einzugehen.
    Hihi! Treffer, versenkt!

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist dieser Anbieter in Ordnung
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.10, 18:02
  2. Ordnung im Forum
    Von Chak3 im Forum Forum-Board
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.02.07, 20:49
  3. ordnung im forum
    Von abstinent im Forum Forum-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.05, 12:52
  4. Heute Morgen war die Welt noch in Ordnung
    Von dermitdemEseltanzt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.03.05, 20:19
  5. Thaksin´s "Neue Ordnung"
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 12:31