Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Navi für Europa und Thailand

Erstellt von Godefroi, 22.11.2009, 12:39 Uhr · 24 Antworten · 6.473 Aufrufe

  1. #21
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    gibts denn schon Erfahrungswerte ?

    TomTom One und Thailand Karte - MeinTomTom Forum | Alles über deinen TomTom GO, XXL, XL, ONE, START und RIDER!

    auf der tomtom Seite ist die Thailandkarte fuers 550, 750, 950 Geraet geeignet, bei anderen Geraeten von tomtom klappt diese Karte nicht.

    wer hat denn jetzt konkrete Erfahrungswerte, wie das Geraet in Thailand mit der Karte funktioniert ?
    Ich besitze das TomTom XL LIVE IQ Routes Edition und habe mir am Sonntag die aktuelle Thailand Map v8.8 für 37,45 € runtergeladen. Gab es im Winterschlussverkauf, normalpreis is 50 €

    Ich bin mal gespannt, wie gut es funktioniert. Werde später berichten.

    Hier gibt es übrigens ein Video. Der Typ hat zwar nur ein Smartphone mit dem TomTom App, is aber die gleiche Software wie auf meim Navi.



    Bis ausserdem auf diese Meldung gestossen. Fast ganz frisch aus dem Ticker. Vom 06.12.11

    Der Navigationsgerätehersteller TomTom N.V. hat ein Joint Venture in Thailand vollständig übernommen. Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, hat TomTom seinen Anteil an einem Joint Venture für Kartenmaterial in Thailand von 80 auf 100 Prozent aufgestockt. Im Zuge der vollständigen Übernahme werde die Tochter-Gesellschaft künftig unter der Bezeichnung TomTom (Thailand) Co. Ltd. firmieren.

    TomTom bernimmt Joint Venture in Thailand vollstndig

    Das gibt Hoffnung für die Zukunft noch besseres und Detailgetreues Material zu bekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ich besitze das TomTom XL LIVE IQ Routes Edition und habe mir am Sonntag die aktuelle Thailand Map v8.8 für 37,45 € runtergeladen. Gab es im Winterschlussverkauf, normalpreis is 50 €

    Ich bin mal gespannt, wie gut es funktioniert. Werde später berichten.
    Kurz um bin ich sehr zufrieden. Bis auf ein paar kleine Macken, die die Software aufweist. In Udon Thani z.B. wurde das Hotel um 100 meter verfehlt. War bis jetzt aber die Ausnahme.

    Selbst das 200 Seelen Dorf von meinen Schwiegereltern Im Isaan wurde perfekt gefunden. Hier in Phuket hat es das Hotel bis auf den genauen Meter angezeigt.

    Die Spracheführung ist in Deutsch, was ja ein sehr großer Vorteil ist. Allerdings gibt es keinen Fahrspurassistenten. Aber den braucht man nicht unbedingt. Das Navi zeigt ja an, ob man in 1 km links oder rechts abbiegen muß. Demzufolge kann man sich ja frühzeitig einordnen.

    Was allerdings nicht hier in Th. geht ist die Google Suche. Es ist daher empfehlenswert, sich schon mal sämtliche Ziele in D. unter den Favoriten abzuspeichern.

  4. #23
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Kurz um bin ich sehr zufrieden. Bis auf ein paar kleine Macken, die die Software aufweist. In Udon Thani z.B. wurde das Hotel um 100 meter verfehlt. War bis jetzt aber die Ausnahme.

    Selbst das 200 Seelen Dorf von meinen Schwiegereltern Im Isaan wurde perfekt gefunden. Hier in Phuket hat es das Hotel bis auf den genauen Meter angezeigt.

    Die Spracheführung ist in Deutsch, was ja ein sehr großer Vorteil ist. Allerdings gibt es keinen Fahrspurassistenten. Aber den braucht man nicht unbedingt. Das Navi zeigt ja an, ob man in 1 km links oder rechts abbiegen muß. Demzufolge kann man sich ja frühzeitig einordnen.

    Was allerdings nicht hier in Th. geht ist die Google Suche. Es ist daher empfehlenswert, sich schon mal sämtliche Ziele in D. unter den Favoriten abzuspeichern.

    Wie ist denn beim Tom Tom die manuelle Adresseingabe einer Thailändischen Adresse geregelt? Geht das vernünftig?
    Bei Garmin ist das teilw. ne grössere Katastrophe, hängt natürlich auch von den unterschiedlichen Transkriptionsmöglichkeiten ab.....

    Dagegen das ESRI-Kartenmaterial (für GARMIN-Navi's) für Thailand ist äusserst detailiiert und genau, wenn man es geschafft hat, die Adresse einzugeben.....

  5. #24
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Wie ist denn beim Tom Tom die manuelle Adresseingabe einer Thailändischen Adresse geregelt? Geht das vernünftig?
    Kann ich Dir noch nicht sagen. Werde ich testen.

  6. #25
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich hab 'ne Papago Soft für mein Android dazubekommen. Funktioniert sehr gut und kennt auch die hinterlegendsten Dorfwege, war echt überrascht. Ist wohl eine Taiwanesische Firma mit eigener Niederlassung in Thailand. Karten sind regelmäßig upgedated und kann man für umsonst downloaden. Eine Trialversion übrigens auch, wer's mal probieren will, und für den Urlaub reicht die auch. Keine Einschränkungen außer einer Startseite zur Lizenzeingabe.
    PAPAGO! Thailand พาพาโก ! พัฒนาอย่างไม่หยุดนิ่ง เพื่อ&#358

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. NAVI für Thailand ?
    Von rambus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 04.12.17, 12:19
  2. Navi für Thailand
    Von kosamet im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 09:30
  3. Bestes Navi Programm für Thailand?
    Von x-pat im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.11, 05:12
  4. Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.11, 13:08