Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nationalhymne Boxsport

Erstellt von robert 50, 17.11.2007, 23:58 Uhr · 6 Antworten · 584 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von robert 50

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    174

    Nationalhymne Boxsport

    Eben beginnt im 2.deutschen Fernsehen einer der vielen hochstilisierten Boxkämpfe zwischen "der wackligen deutschen Eiche" und einer ukrainischen Schwergewichtshoffnung,trainiert im deutschen Boxstall.
    Unabhängig vom Ausgang,nervt mich die ständige Abspielung der Nationalhymnen gleichgültig wie absehbar der Kampfverlauf sein wird.Speziell bei,von amerikanischenPromotern(Don King) veranstalteten Fights,mit dubiosen Kampfrichtern und ebenso dubiosen Entscheidungen,halte ich dies schlichtweg für Missbrauch um dem Ganzen einen seriösen Anstrich zu geben.
    Da liegt doch die Eiche eben das 3. Mal am Boden???
    Na schau mir mal was das noch wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MisterB

    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    77

    Re: Nationalhymne Boxsport

    Du sprichst mir aus der Seele. Das ganze Geplänkel hat damals RTL mit seinem Maske-Hype erfunden, einschließlich das Absingen von Einzugsliedchen durch irgendwelche "Musicalstars" o.ä.
    Die öffentl.-rechtlichen hatten nichts besseres zu tun, als diesen Käse zu übernehmen.
    Da ist ja bald Wrestling noch seriöser.

    Die wacklige Eiche hat sich aber ganz gut gehalten.

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Nationalhymne Boxsport

    Wer waren die zwei und wer hat gewonnen?
    Gruß aus LOS

  5. #4
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Nationalhymne Boxsport

    Typisches deutsches Rummelboxen!

  6. #5
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Nationalhymne Boxsport

    Jetzt bin ich so schlau wie vorher.
    Danke für den Kommentar.
    Gruß

  7. #6
    Avatar von robert 50

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    174

    Re: Nationalhymne Boxsport

    Zitat Zitat von KKC",p="544388
    Wer waren die zwei und wer hat gewonnen?
    Gruß aus LOS


    Alexander Dimitrenko heissst der Ukrainer,sein Gegner Timo Hoffmann kämpfte,aber nach drei Niederschlägen kam in der 12. Runde 36 Sekunden vor Schluss das Aus.Wobei der deutsche Boxer diesmal relativ gut boxte.

  8. #7
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Nationalhymne Boxsport

    Also den Hoffmann habe ich schon mal diverse Male im Ring stehen sehen (für ihn ist das wohl boxen ).
    Also keine Überraschung.
    Gruß und danke

Ähnliche Themen

  1. Thai-Nationalhymne!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 04:40
  2. Nationalhymne
    Von phimai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 18:17
  3. Nationalhymne THL 8.00 +18.00
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.05, 13:02
  4. Nationalhymne
    Von brecht im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 17:11
  5. Nationalhymne??
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.01, 20:55