Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

Erstellt von Sammy33, 03.02.2008, 17:01 Uhr · 11 Antworten · 1.248 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    n einem bekannten Village in Jomtien geht es derzeit hoch her. Die Nachbarn, ein Engländer und ein Schweizer, führen einen Nachbarschaftskrieg.
    Stein des Anstoßes sind verschiedene Palmen, die vom Garten des Engländers in den Garten des Schweizers hineinragen. Als der Schweizer die Palmen auf seiner Seite zuschneiden wollte, nahm der Engländer einen Gartenschlauch und spritzte den Schweizer nass und wollte ihn durch den Wasserdruck von der Leiter spritzen.
    Anschließend legte der Schweizer dem Engländer Steine in den Weg, sprich warf sie ins Nachbargrundstück und verletzte dabei den Hund des Engländers schwer. Der erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei.
    Als diese eintraf, wollten die beiden Streithähne gerade mit den Fäusten aufeinander losgehen. Die Beamten unterbanden dies, indem sie beide festnahmen und zur Polizeistation an der Soi 9 mitnahmen. Dort versuchte eine Polizistin die beiden Streithähne zu besänftigen und bat den Engländer, die Palme entsprechend zu schneiden und dem Schweizer die Tierarztrechnung für den Hund zu bezahlen. Weiterhin sollen beide Parteien sich in einer Woche nochmals bei der Polizei melden, um zu berichten, ob sie sich nun geeinigt hätten. Die Polizistin ermahnte beide, sich in Zukunft besser zu benehmen und sprach die Hoffnung aus, dass beide aus dem Vorgang etwas gelernt haben.

    Ja, ja , ... so sind sie halt , .. die "Farangs" :P

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    Ich sage nur "Maschendrahtzaun". *Peinlich*

    Ich dachte, dass man im Urlaub (Expatdasein) doch etwas lockerer drauf sein würde.

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    Wie im kalten Deutschland,netter kleiner Nachbarschaftskrieg.

    Hätte der Engländer zum Wasserfest im April gespritzt
    ,sähe die Sache anders aus.

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    ich dachte die bekloppten gäbe es nur hier . beide eine zeitlang brummen lassen, bringt die zellen im kopf zur besinnung.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    selbst in Europa haben wir sehr unterschiedliche kulturelle Sozialisationen.

    Am fatalsten ist dabei jenes Gehirnimplantat,
    das jedem Menschen das Gefühl gibt, in der Rechtsordnung verankert zu sein.

    Dieses ICH HABE RECHT,
    ist oft bei Nachbarschaftsstreitigkeiten ein Rudiment des alten Nachbarschaftsrecht aus dem jeweiligen ehemaligen Mutterland.

    Die Fähigkeit, sich überhaupt mit dem aktuellen Nachbarschaftsrecht des Landes, wo man lebt, zu beschäftigen,
    ist meistens durch beginninde Altersdemenz unmöglich,
    also bleibt man in alten noch-bekannten Denkstrukturen verhaftet,
    und reagiert nach Mustern seiner Mutterlandkultur.

    (in Spanien besonders rabiat, wenn ein Nachbar ein Jahr lang sein Auto auf dem unbebauten Grundstück seines Nachbarn parkt, kann er Gewohnheitsrechtsansprüche geltend machen, also wird sowas sehr brutal unterbunden /zerschossende Türen schon mal gesehen)

    Das Hauptproblem bei Expats in Thailand,
    Sicherheit um jeden Preis,
    also Village, dann aber durchdrehen, wenn man wie die Hehringe in der Dose nebeneinander liegt.

    Wenn dann der Nachbar kein Freund von Kuschel5ex ist,
    und es herb zur Sache geht, sind sofort manche am abdrehen.

    Deshalb entstehen wohl immer mehr deutsche Villages, schweizer Villages u.s.w.

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    bin ich froh das es mich später auf ein grosses stück land verschlägt bei dem es quasi keinen nachbarn in der unmittelbaren nähe gibt :-). somit geht der maschendrahtzaun an uns vorbei, da brauchen wir keinen :-).

  8. #7
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    Neuer BeitragNachbarstreit unter Falangs in Jomiten
    und dabei war nicht einmal ein Deutscher beteiligt, gerade bei Nachbarschaftsstreitigkeiten sind wir Deutschen wohl führend (?) meine französischen Freunde amüsieren sich oft über die deutschen Regelungen - Von wann bis wann darf der Rasen gemäht werden, wann dürfen Kinder schreien, wann darf wer wie lange im Freien grillen... usw.

    Das Lieblingszitat eines befreundeten Elsäßers: "Hinter jedem Deutschen steht ein anderer Deutscher der ihn überwacht"

    woma

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    Du hast wohl noch nie in Belgien gelebt,

    wenn da ein Deutscher anfängt, seinen Rasen zu mähen,
    und dann das Gras auf den Komposthaufen bringt,
    dann ist aber die Hölle los.

    Trotz zum Teil kleinster Rasenbesitz, der Durchschnittsbelgier mäht nicht selbst und schafft sich keinen Rasenmäher an,
    er ruft einen meist spanischen Gärtner, der alles mitbringt,
    und am Ende, --- auch das geschnittende Gras mitnimmt ---,

    das ist nämlich Pflicht, - Komposthaufen sind im belgischen Nachbarschaftsrecht verboten,
    - Geruchsbelästigung.
    (kaum zieht hier ein Deutscher ein, beginnt es zu stinken ... )

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    oder die belgier vergraben alles, das die deutschen noch zu toppen sind........faszinierend.

  11. #10
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Nachbarstreit unter Falangs in Jomiten

    da fliegt man 10 000km um unter palmen und sonne zu sein.
    dann schneidet man die palme ab.
    wieviel
    kann die palme schon stören?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum insbesondere Frauen aus Isaan Falangs bevorzugen...
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 01:05
  2. Arbeit in TH. Was ist realistisch für Falangs?
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.04.07, 18:34
  3. viele immobilien verkäufe von falangs
    Von J-M-F im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 16:33
  4. Unter 40?
    Von Jetset im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 14:41
  5. Geschäfte mit Falangs
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.01.06, 16:04