Seite 59 von 400 ErsteErste ... 949575859606169109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 3994

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.993 Antworten · 352.123 Aufrufe

  1. #581
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Deutscher,ein Russe,ein Holländer und ein Türke fahren zusammen in einem Zugabteil.Der Holländer öffnet seine Tasche...entnimmt einen grossen Käse,beißt ein Stück ab...öffnet das Fenster und wirft ihn raus.Alle schauen erstaunt und fragen warum?Ach meint der Holländer,das ist überhaupt kein Problem,wir haben soviel Käse in Holland da spielt das überhaupt keine Rolle.Kurze Zeit später öffnet der Russe seine Tasche,entnimmt eine große Flasche Wodka,nimmt einen Schluck und wirft sie ebenfalls zum Fenster raus.Alle schauen wieder erstaunt und fragen warum?Ach sagt der Russe wir haben soviel Wodka in Russland da spielt das überhaupt keine Rolle.Der Türke überlegt kurz,schaut den Deutschen an und sagt:mach jetzt ja keine Scheiße.

  2.  
    Anzeige
  3. #582
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Am Stammtisch..... Heinz erzählt seinen Kumpels: "Ich flieg nächste Woche nach Thailand" Die Kumpels: "DU SAU!!!" Meint Heinz: "Nene, ich flieg doch mit meiner Frau" Die Kumpels: "Du dumme Sau"

  4. #583
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Arzt hat hinter dem Rücken seiner Frau ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe. Als sie ihm eines Tages beichtet, sie sei schwanger, gibt er ihr Geld und schickt sie fur einen langen Urlaub in eine Klinik in den Schwarzwald. Dort soll sie unbemerkt und in aller Ruhe ihr Baby bekommen.

    "Wie soll ich dich denn wissen lassen, wenn das Baby geboren ist?"
    "Ganz einfach, sagt der Doktor, schick mir eine Karte von der Klinik und schreib drauf, du hattest eine Portion Sauerkraut gegessen.....Ich werde dann auch finanziell für das Baby sorgen."
    Gesagt, getan. Als die Zeit der Entbindung gekommen ist, bekommt der Arzt einen Anruf seiner Frau, bei dem sie ihm mitteilt, da sei eine seltsame Karte aus dem Schwarzwald gekommen, mit der sie nichts anfangen konne...

    Der Arzt eilt sofort nach Hause, nimmt die Karte an sich, liest sie durch und fallt vor Schreck in Ohnmacht. Als seine Frau den ersten Schock überwunden hat, sieht sie sich die Karte an und liest den überaus netten Urlaubsgruss aus dem Schwarzwald.

    "Hallo Dr. Feger. Hier ist es wunderschön. Herrliches Wetter, nette Leute und gutes Essen. Heute gab es Sauerkraut, Sauerkraut, Sauerkraut... Zweimal mit Wiener, einmal ohne!"

  5. #584
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II



    woma

  6. #585
    Avatar von JÖRG

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    83

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Der Schäfer


    Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe
    hütete. Plötzlich tauchte in einer grossen Staubwolke ein nagelneuer
    grauer Audi TT auf und hielt direkt neben ihm. Der Fahrer des TT, ein
    junger Mann in Brioni-Anzug, Cerutti-Schuhen, Ray-Ban-Sonnenbrille und
    einer YSL-Krawatte steigt aus und fragt ihn: "Wenn ich errate, wie
    viele Schafe sie haben, bekomme ich dann eins?" Der Schäfer schaut den
    jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe, und sagt ruhig:
    "In Ordnung." Der junge Mann parkt den TT, verbindet sein Notebook mit
    dem Handy, geht im Internet auf eine NASA-Seite, scannt die Gegend mit
    Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank
    und 60 Excel-Tabellen mit einer Unmenge Formeln. Schließlich druckt er
    auf seinem Hi-Tech-Minidrucker einen 150-seitigen Bericht, dreht sich
    zu dem Schäfer um und sagt: "Sie haben hier exakt 1586 Schafe." Der
    Schäfer sagt. "Das ist richtig! Suchen Sie sich ein Schaf aus." Der
    junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den TT ein. Der Schäfer
    schaut ihm zu und sagt: "Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir
    das Schaf dann zurück? "Klar, warum nicht", antwortet der junge Mann.
    "Sie sind Unternehmensberater." "Das ist richtig. Woher wissen Sie
    das?" "Sehr einfach", sagt der Schäfer. "Erstens kommen Sie hierher,
    obwohl Sie niemand gerufen hat. Zweitens wollen Sie ein Schaf als
    Bezahlung haben dafür, dass Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon
    weiss, und drittens haben Sie keine Ahnung von dem was ich mache. Und
    jetzt geben Sie mir bitte meinen Hund wieder!"

  7. #586
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Als das Ehepaar Müller vom Theaterbesuch nach Hause kommt, kommt ein Polizist auf sie zu. Das Ehepaar muß sofort an ihr Baby denken und sie befürchten das Schlimmste. Doch bevor das Ehepaar sich nach ihrem Baby erkundigen kann sagt der Polizist: "Ah, gut das sie kommen. Könnte bitte ein Elternteil den Babysitter identifizieren, während der andere Elternteil versucht ihrem Baby das Elektromesser wegzunehmen

    Kuki

  8. #587
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    HIER EINER FÜR DIE SCHMERZFREIEN UNTER EUCH!!

    Ein Mann kommt von der Arbeit nach Hause: "Her mit dem Bier, her mit dem Essen aber schnell!" Seine Frau reagiert blitzartig, ohne Gegenrede. So geht das eine Zeitlang, bis eine Freundin zu ihr sagt: "So kannst du dich doch nicht behandeln lassen! Wehr dich doch! Sag ihm, solange er keine besseren Manieren an den Tag legt, arbeitest du keinen Handstreif mehr für ihn!" Am nächsten Tag kommt er wieder. "Her mit dem Bier, her mit dem Essen aber schnell!" Sie: "Schatz, ich liebe dich, aber solange du so mit mir sprichst, streike ich!" Der Mann wird zornig: "Sag das noch einmal und du siehst mich drei Tage lang nicht!" Sie: "Mach was du willst, aber so lasse ich mich nicht mehr behandeln!" Sie sah ihn am ersten Tag nicht... Sie sah ihn am zweiten Tag nicht...

    KUKI[highlight=yellow:bd963147ef] ZENSIERT, hab´s mir anders überlegt...der ist doch zu heftig Lothar hat recht[/highlight:bd963147ef]

  9. #588
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Sorry @Kuki
    bei haeuslicher Gewalt und Gewalt gegen Frauen reagier ich etws humorlos

    da kann ich gar nicht drueber lachen

    der
    Lothar aus Lembeck

  10. #589
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    OK, wo du Recht hast hast Du Recht.

    Kommt nicht wieder vor.

    Ein schönes Wochenende
    Kuki

  11. #590
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Wie ist es hiermit?

    Zwei Familienväter beim Taubenfüttern. Meint der eine: "Tauben sind wie Politiker." "Wie kommst Du denn darauf?" "Nun, solange sie unten sind, fressen sie einem aus der Hand - aber wenn sie oben sind, bescheissen sie uns..."

    Kuki

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16