Seite 40 von 400 ErsteErste ... 3038394041425090140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.447 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    So so, du willst also Japanisch lernen...

    Du hast vielleicht in ein paar japanischen Restaurants gegessen, einige Anime-Filme gesehen, einen japanischen Austauschschüler beherbergt und eine japanische Freundin gehabt. Und jetzt denkst Du – irgendwo ganz hinten in Deinem Spatzenhirn –, daß es doch eigentlich nicht schlecht wäre, Japanisch zu lernen. Hey! Du könntest Video-Spiele übersetzen! Oder Manga-Comics! Oder sogar Anime-Filme! Du könntest japanische Mädchen abschleppen und Deine Freunde beeindrucken! Vielleicht könntest Du sogar nach Japan gehen und ein Anime-Künstler werden! Cool! Das ist doch eine tolle Idee!

    So so, du willst also Japanisch lernen...

    woma ist Thailändisch einfacher?

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    F:
    Worum handelt es sich bei dem so genannten World Wide Web (WWW)?

    A:
    Es antwortet LG Düsseldorf, Urteil vom 04.04.1997 - 34 O 191/96, GRUR 1998, 159:

    Bei diesem handelt es sich um ein auf dem Internet fußendes Programm, in dem sich Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen mit Informationen, Werbung usw. in optischen und akustischen Darstellungen präsentieren können.
    Juristen erklären das Internet

    das erklärt jetzt aber Vieles

  4. #393
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Pärchen sitzt in der Kneipe, als sie irgendwann meint: "Schatz, ich kenne ´nen tollen Cocktail, willste den nicht mal ausprobieren?"

    Er willigt ein und sie bestellt ein Pinnchen Bailey´s und ein Pinnchen Limettensaft.

    "Es ist etwas schwierig, du musst erst den Bailey´s in den Mund schütten, dann erst den Limettensaft hinterher." Er machts genau so, wie sie es ihm vorgeschlagen hat.

    T +0,3 Sekunden: Ein angenehm warmes, weiches Gefühl im Mund.
    T +0,6 Sekunden: Durch die Säure im Limettensaft gerinnt die Sahne im Bailey´s und klumpt zusammen.
    T +0,9 Sekunden: Seine Gesichtsfarbe nimmt die Farbe von Limetten an, er schluckt das Zeug runter.
    T +1,2 Sekunden: Sein Magen verkrampft und er verspürt einen heftigen Reiz, sich zu übergeben.
    T +3,0 Sekunden: Sie flüstert ihm in´s Ohr: "Der Drink heißt ´.......´s Revange!"

    woma

  5. #394
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Fritzchen sieht Oma mit dem Rad durchs Dorf fahren.

    "Omma, wo fährsse hin ?"

    "Zun Friedhoff, Jung' !"

    "Und wer bringt dein Fahrrad zurück ?" ;-D

  6. #395
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II


  7. #396
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Gehört eigentlich in ´Ehe und Familie´ - sei´s drum.

    Trennungsschriftwechsel...

    Lieber Gatte,
    ich schreibe Dir diesen Brief, um Dir mitzuteilen, dass ich Dich jetzt endgültig verlasse. Ich war Dir sieben Jahre lang eine gute Frau und habe nie etwas davon gehabt.
    Die letzten zwei Wochen waren die Hölle. Heute hat mich nun Dein Chef angerufen, um mir zu sagen, dass Du heute gekündigt hast, das war der Tropfen, der das Fass zum Oberlaufen brachte.
    Letzte Woche bist Du heimgekommen und hast nicht einmal bemerkt, dass ich beim Friseur und bei der Maniküre war, Dein Lieblingsessen gekocht hatte und sogar ein nagelneues Negligee anhatte. Du bist heimgekommen, hast alles in zwei Minuten heruntergeschlungen und bist sofort schlafen gegangen, nachdem Du Dir noch das Spiel angeschaut hast.
    Du sagst mir nicht mehr, dass Du mich liebst, Du berührst mich nicht mehr, gar nichts tust Du. Entweder gehst Du fremd, oder Du liebst mich nicht mehr, wie auch immer, ich bin jetzt weg.
    P.S.: Falls Du mich suchen solltest, lass es besser bleiben. Dein BRUDER und ich ziehen zusammen nach Bielefeld. Schönes Leben noch!

    Und hier die Antwort:

    Liebe Exfrau,
    Nichts hätte mir den Tag ähnlich versüßen können wie Dein Brief. Es stimmt, wir sind nun schon seit sieben Jahren verheiratet, obwohl Du ja nun wirklich alles andere als eine gute Frau warst. Ich schau´ mir so viel Sport im Fernsehen an, um Dein ständiges Gemotze auszublenden. Schade, dass es nicht klappt.
    Ich habe sehr wohl gemerkt, dass Du Dir letzte Woche alle Haare hast abschneiden lassen; das Erste, was mir in den Sinn kam, war: "Du schaust ja aus wie ein Kerl!"

    Meine Mutter hat mich dazu erzogen, lieber gar nicht zu sagen, wenn man nichts Schmeichelhaftes sagen kann. Als Du "mein" Lieblingsessen gekocht hast, musst Du mich wohl mit meinem BRUDER verwechselt haben, ich esse nämlich seit sieben Jahren kein Schweinefleisch mehr.
    Ich bin schlafen gegangen, als Du das neue Negligeé anhattest, weil das Preisschild noch dranhing. Ich hoffte, dass es nur ein Zufall war, dass mein Bruder gerade 50€ von mir geborgt hatte und das Ding 49,99 gekostet hat.
    Trotz alledem habe ich Dich aber immer noch geliebt und gedacht, dass sich alles zum Guten wenden würde. Als ich herausfand, dass ich 10 Millionen im Lotto gewonnen habe, habe ich gekündigt und uns zwei Tickets nach Jamaika gekauft. Aber als ich zuhause ankam, warst Du schon weg.
    Wahrscheinlich geschieht alles aus einem bestimmten Grund. Ich hoffe für Dich, dass Du nun das ausgefüllte Leben lebst, das Du immer haben wolltest. Mein Anwalt meint, dass Du nach dem Brief, den Du geschrieben hast, keinen Cent von mir siehst. Schau halt, wo Du bleibst.
    P.S: Ich weiß ja nicht, ob Du´s wusstest, aber mein Bruder Carl war früher eine Carla. Ich hoffe, das macht Dir nichts aus.

    Gezeichnet,
    Schweinereich und frei! ;-D

  8. #397
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    kürzlich habe ich mir Wohnungsintern ein Gigabit-LAN aufgebaut. Leider kam es in der Verbindung immer zu vielen Paketverlusten ... bei dem riesigem und vor allem schnellem Datendurchsatz entstehen natürlich enorme Fliehkräfte in den Kurven. Die Daten schaffen also die Kurve nicht, und fliegen quasi aus dem Kabel....

    Paket-Verlust im Netzwerkkabel

    woma

  9. #398
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II



    woma

  10. #399
    Avatar von chang55

    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    53

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Angela Merkel hat Aldi auf Schmerzensgeld und
    Schadensersatz verklagt.
    Bei einem Einkaufsbummel fiel plötzlich der Strom aus, und
    die arme Angela stand dann 14 Stunden auf der Rolltreppe.

  11. #400
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Hallo @ Alle,



    Und wer wissen will was es in den letzten Jahren so auf den Flügen zu essen gab kann sich mal hier umsehen

    http://www.airlinemeals.net/meals/ThaiAirways.html

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16