Seite 379 von 400 ErsteErste ... 279329369377378379380381389 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.781 bis 3.790 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.400 Aufrufe

  1. #3781
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    BAD MÜNSTEREIFEL(ur). Angelina Jolie hat sich die Eierstöcke entfernen lassen, jetzt trifft auch ein deutscher Künstler eine mutige Entscheidung:
    Aus Angst bis ans Ende seines Lebens als Sänger deutscher Volkslieder zu gelten will sich Heino die Sonnenbrille entfernen lassen.
    Dies machte der Schlagerbarde jetzt im Fachmagazin „Frau im Spiegel“ publik.

    Bei einer Untersuchung seines Bekanntheitswerts war bei Heino ein stark erhöhtes Risiko, bis zu seinem Tod als Schnulzenheini wahrgenommen zu werden, festgestellt worden. „Die Gefahr ist noch nicht vollends gebannt“, so der Sänger. Er bereite sich innerlich bereits darauf vor, dass er sich womöglich auch noch die Haare färben lassen muss. Der Eingriff zur Entfernung der Brille soll vom renommierten Experten Prof. Dr. Fielmann vorgenommen werden.

    Bereits im vergangenen Jahr hatte sich Heino den Rollkragenpulli entfernen lassen und einer Heavy-Metal-Therapie unterzogen.
    Meine Forderung :

    Nachdem nunmehr Kanzlerin Merkel die absolute Macht an sich gerissen hat,
    fordere ich die Zahlungen für diese "Demokratie-Lizenz" an Griechenland sofort einzustellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #3782
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Meine "Auflockerung" für Euch heute...

    Eines Tages gab ein reicher Mann einem armen Müllmann einen Korb voll Müll. Der arme Mann lächelte ihn an und ging mit dem Korb fort. Er leerte und reinigte ihn und füllte den Korb mit wundervollen Blumen. Er ging zurück zum reichen Mann und übergab ihm den Korb mit Blumen. Der Reiche staunte sehr und fragte: “Warum hast du mir diesen Korb voller wunderschöner Blumen gegeben, wo ich dir doch einen Korb voller Müll gab?”
    Der arme antwortete: “Weil jeder das gibt, was er im Herzen trägt.”

    In dem Sinne gebe ich euch mein Gedichtchen heute...

  4. #3783
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    und hier ein Gewinn welchen ich gerne auch hätte!! Ein 16jähriger junger Mann ( Russland ) gewann als 100tausender Gewinner bei einem Computerspiel........Achtung! 30 Tage zusammen mit einem Po.rn.osternchen im Hotel, nur die Mutter des Jungen ist nicht amüsiert, die Antwort war, der Junge kann den Gewinn weitergeben, zB. an seinen Vater, da war die Mutter aber auch nicht einverstanden, und das kann man auch verstehen............das Sternchen versprach, dem jungen Mann einfühlsam zu sein......hmmmmmm wieso gibt es solche Gewinnspiele nicht bei uns??
    http://www.heute.at/digital/games/Ge...t73473,1261766

  5. #3784
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.356
    Dieser Link geht

    16-jähriger Schüler aus Russland gewinnt einen Monat mit ......tar | Berliner-Kurier.de

  6. #3785

  7. #3786
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828

  8. #3787
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.356

  9. #3788
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Kann das iPhone bald riechen?

    Die NASA entwickelt einen Sensor, der Inhaltstoffe in der Luft erkennt. Die Raumfahrtagentur testet derzeit Mobiltelefone mit Odor-Sensor. Die neue Generation so genannter FartPhones soll Gerüche frühzeitig erkennen. Dies kann in vielen Alltagssituationen hilfreich sein. Das Handy warnt vor dem Betreten von Aufzügen, in denen jemand gepupst hat. Wer morgens sein iPhone an die Unterwäsche hält, dem signalisiert das Gerät „Rot“ („waschen“) oder “Grün” (“noch mal anziehen“). Je nach Intensität des Mundgeruchs empfiehlt der Geruchsdetektor den richtigen Mindestabstand zum Gesprächspartner. Derzeit erkennt der Sensor Buttersäure, Harnstoff, Schwefel und Methan.

    Die NASA-Techniker arbeiten bereits an einer erweiterten Funktion. Damit soll das Modul Gerüche nicht nur erkennen, sondern auch Substanzen abgeben können. Erste Tests mit Oxytocin verliefen erfolgreich. Der als Kuschelhormon bekannte 5exuallockstoff erleichtert soziale Kontakte und wird beim 5ex ausgeschüttet.

  10. #3789
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Immer mehr Verbraucher vertrauen auf Empfehlungen von Shopping-Portalen.

    „Sie haben das Fertigmenü ‘Hacksteak Timbuktu’ für 59 Cent bestellt – dann sind Sie vielleicht auch an ‚Rennie räumt den Magen auf’ interessiert“. Oder „Sie haben das Buch ‘Formen der Sterbehilfe’ gekauft, dann sind Sie vielleicht auch am ARD-Fernsehen interessiert.“

    Derartigen Service bieten nun auch herkömmliche Dienstleister an. So verschicken Bestattungsunternehmen gezielt Prospekte: „Sie hatten einen längeren Krankenhausaufenthalt, dann möchten Sie sich vielleicht auch mit unseren Angeboten vertraut machen“. Algorithmen errechnen mithilfe von Datenbanken entsprechende Verknüpfungen, erstellen Nutzerprofile und Prognosen. Experten zeigen sich inzwischen besorgt über das Eigenleben der Programme.

    In den USA hat erstmals ein Algorithmus eine Bank überfallen, sich mehrere Milliarden überwiesen, und in den Iran abgesetzt. Ausgeliefert werden kann der Algorithmus nicht, da der Iran mit den USA kein Auslieferungsabkommen unterzeichnet hat.

  11. #3790
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16