Seite 304 von 400 ErsteErste ... 204254294302303304305306314354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.031 bis 3.040 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 350.976 Aufrufe

  1. #3031
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Very British...

    What´s the difference between an Es5ex girl and a washing machine?



    The washing machine doesn´t spit out your load.


    MfG

    MOE

  2.  
    Anzeige
  3. #3032
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Eine Dame will am Wochenmarkt eine Gans kauf.
    Sie inspiziert eine Gans nach der anderen.
    Bei der einen Gans ist ihr der Hals zu fett, bei der nächsten die Brust zu
    mager,
    bei einer anderen der Rücken zu knochig. Sie sucht und sucht.
    Plötzlich sagt die Marktfrau:
    "Nun machen Sie schon! Sie hätten auch keinen Mann bekommen,
    wenn er damals so wählerisch wie Sie gewesen wäre!"

  4. #3033
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Zitat Zitat von Mandybär",p="831564
    Hallo Freunde,

    einige engl. Redewendungen die ab und zu sicherlich weiterhelfen können:

    Könnt Ihr sicher mal brauchen für Urlaub, Arbeit,…
    take you yes in eight - nimm dich ja in acht
    unbarrelcash - unfassbar

    :-)

  5. #3034
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein kleiner Junge fragt seinen Vater, worin der Unterschied zwischen
    den Begriffen "möglich" und "realistisch" besteht. Der Vater überlegt
    einen
    Moment und antwortet: "Geh zu deiner Mutter und frag sie, ob sie für
    eine Million Dollar mit Robert Redford schlafen würde. Dann gehst du
    zu deiner
    Schwester und fragst sie, ob sie für eine Million mit Brad Pitt
    schlafen würde. Und zuletzt gehst du zu deinem Bruder und fragst ihn, ob er
    für eine
    Million mit Tom Cruise schlafen würde. Dann komm zurück und sag mir,
    was du daraus gelernt hast." Der Junge zieht los, um seine Fragen zu
    stellen.
    Die Mutter antwortet: "Natürlich würde ich das. So eine Chance würde
    ich mir nicht entgehen lassen."
    Die Schwester antwortet: "Natürlich würde ich das. Ich müsste verrückt
    sein, wenn ich einen Brad Pitt nicht ins Bett nehmen würde."
    Der Bruder antwortet: "Natürlich! Weißt du, wie viel Geld eine Million
    ist?!"
    So überdenkt der Junge die drei Antworten ein paar Tage lang und geht
    dann zurück zu seinem Vater. Dieser fragt ihn: "Na, Junge, hast du den
    Unterschied zwischen möglich und realistisch gelernt?"
    Der Knirps antwortet: "Ja, möglicherweise sitzen wir auf drei Millionen
    Dollar, aber realistisch
    gesehen bleiben wir arm und leben unter einem Dach mit zwei
    ......... und einem Schwulen."

  6. #3035
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Zwei Politiker unterhalten sich. "Herr Kollege, was sagten Sie doch neulich in ihrer großartigen Rede über die Jugendarbeitslosigkeit?" "Ich, nichts." "Das ist mir schon klar. Aber ich wollte wissen, wie Sie es formuliert hatten..."

  7. #3036
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Mal wieder was für unsere südlichen Nachbarn, die Austrianer :-)

    Erster Schultag mit einer neuen Klasse. Die Lehrerin möchte ihre Schüler besser kennen lernen und so soll sich jeder vorstellen.
    "Mein Name ist Katja, ich bin 9 Jahre alt und mein Vater ist Postbote."
    "Mein Name ist Peter, ich bin 10 und ein halbes Jahr alt und mein Vater ist Mechaniker"
    "Mein Name ist Jan, ich bin 11 Jahre alt und mein Vater ist Nackttänzer in einer Schwulen-Bar."
    Völlig verstört wechselt die Lehrerin das Thema. In der Pause ruft sie Jan zu sich und fragt ihn, ob die Geschichte mit seinem Vater wahr sei.
    Jan wird rot und stottert: "Nein, mein Vater ist Fußballspieler bei Rapid. Aber es war mir zu peinlich, das zu sagen."

  8. #3037
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Neulich, als ich im Restaurant saß, merkte ich, dass mich heftige Blähungen quälten...

    Was tun?

    Nun, die Musik war wirklich, wirklich laut.

    Also dachte ich, das beste wäre, immer im Takt einen fahren zu lassen.

    Also drückte ich bei jedem Bassschlag so richtig schön auf die Tube.

    Als es mir endlich besser ging, bemerkte ich, dass mich alle im Lokal anstarrten.


    Da fiel mir ein, dass ich noch meinen MP3-Player auf hatte...

    Mandybär

  9. #3038
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.620

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Was ist der Unterschied zwischen einem Rollmops und einem S.chwulen? Der Rollmops pfurzt nicht wenn man die Gurke rauszieht.....

  10. #3039
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Der Sohn sagt zum Vater Papa: "Wo ist die Taschenlampe?"
    Vater: "Wozu brauchst die Taschenlampe?"
    Sohn: "Wir treffen uns im Park mit Mädchen zum Knutschen."
    Vater: "Wir konnten das damals auch im Dunkeln."
    Sohn: "Tja, so sieht Mama auch aus!"

  11. #3040
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Schaut mal hier

    http://www.zonx.de/unanstaendige-nonnen-21865.html

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16