Seite 295 von 400 ErsteErste ... 195245285293294295296297305345395 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.941 bis 2.950 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.501 Aufrufe

  1. #2941
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Klein-Erna hat gerade beim Baden den Unterschied zwischen sich und ihrem
    Bruder
    entdeckt: "Mutti, Mutti. Wann kriege ich denn auch so etwas zwischen den
    Beinen?" -
    "Geduld, mein Kind, nur Geduld."

  2.  
    Anzeige
  3. #2942
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    In der Schule wird der Schulrat erwartet, dazu soll einer der Schüler ein
    Gedicht aufsagen. Keiner meldet sich, außer Fritzchen. Da aber die Lehrerin
    weiß, das ein Gedicht von ihm nicht ohne ist, und die Zeit drängt, sagt Sie:
    "Fritzchen, sag doch einmal den Anfang des Gedichtes." Fritzchen fängt an.:
    "Gülden geht die Sonne auf. Federwolken fliegen." - "Gut", sagt die
    Lehrerin, denn es klopft bereits an der Tür und der Schulrat kommt herrein.
    Als er nach einem Gedicht der Schüler fragt, meldet sich klein Fritzchen und
    beginnt. "Gülden steigt die Sonne auf, Federwölkchen fliegen, frisch
    gebummst steht Mamma auf, Vater bleibt noch liegen."

  4. #2943
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Gestern in der Presse gelesen:

    In der Mongolei kommen auf einen Mann 6 Frauen
    Der Außenminister ist wegen des Notstands in die Türkei gereist, um Männer zu beschaffen.
    O.K., scheinbar wollen sie wegen der drohenden Unterwanderung die nahewohnenden Chinesen nicht. Aber islamische Männer erwarten natürlich, daß die Frauen konvertieren - auch problematisch.
    Wir kommen auch nicht in Frage, wenn wir die Frauen von dort wegholen (wer will schon in ner Jurte wohnen).

    Gruß

    Micha

  5. #2944
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Kommt ein alter Mann zum Arzt :

    "Herr Doktor mir geht es gar nicht gut"......

    Dieser untersucht ihn gründlich und zum Schluß :

    ........ " Da kann ich Ihnen nur noch Moorbäder empfehlen"

    " Und die sollen mir helfen " ...... :denk:


    Darauf der Arzt:

    " Nicht unbedingt , aber damit können Sie sich schon mal langsam an feuchte Erde gewöhnen "

    ;-D

  6. #2945
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Mann steht im Schwimmbad am Beckenrand und ruft erstaunt: "Das gibt es
    doch nicht!" Einige Minuten später wieder: "Das gibt es doch nicht!" Nach
    dem sechsten Mal kommt der Bademeister, um sich zu erkundigen, was denn los
    ist. "Herr Bademeister, das können Sie sich einfach nicht vorstellen.
    Gestern erst hat meine Frau schwimmen gelernt, und heute, ja heute taucht
    sie doch schon eine ganze halbe Stunde..."

  7. #2946
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Der Trainer der Offenbacher Kickers entdeckt in Bagdad einen 17-jährigen irakischen Fußballgott und kann den jungen Mann überreden, mit nach Deutschland zu kommen.

    Der neue Spieler übertrifft alle Erwartungen und schießt im entscheidenden Spiel das entscheidende Tor.

    Überglücklich ruft er seine Mutter an: "Mama, was für ein herrlicher Tag! Ich habe den Sieg geholt!"

    "Wunderbar, dass es dir so gut geht...", antwortet die Mutter sarkastisch, "lass dir erzählen, wie unser Tag aussah! Dein Vater wurde auf offener Straße angeschossen, deine Schwester und ich wurden fast vergewaltigt und dein kleiner Bruder ist jetzt Mitglied einer Straßengang!"

    "Wie entsetzlich!", jammert der Fußballer, "wie furchtbar! Das tut mir so leid..."

    "Es tut dir leid!?", fährt die Mutter aufgebracht dazwischen. "Es ist doch deine Schuld, dass wir jetzt in Offenbach wohnen!!!!!"

  8. #2947
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein junger Mann, der in einem Supermarkt einkaufte, bemerkte eine kleine, alte Dame, die ihm überall hin folgte. Wenn er anhielt, hielt sie an. Außerdem starrte sie ihn dauernd an.

    Schließlich überholte sie ihn an der Kasse, drehte sich zu ihm um und sagte: "Ich hoffe, ich habe Sie nicht beunruhigt. Es ist nur so, dass Sie so sehr wie mein verstorbener Sohn aussehen."

    Er antwortete: "Das ist schon in Ordnung."

    "Ich weiß, dass es dumm von mir ist, aber wenn Sie mir zurufen würden: ,Tschüss, Mutti', wenn ich den Laden verlasse, dann würde mich das so glücklich machen."

    Sie ging also weiter und als sie den Laden verließ, rief der Mann ihr zu: "Tschüss, Mutti".

    Die kleine, alte Dame winkte ihm zu und lächelte ihn an.

    Er freute sich, dass er ein wenig Sonnenschein in ihr Leben gebracht hatte und ging daran, seine Lebensmittel zu bezahlen.

    "Das macht 121,85 Euro" sagte die Verkäuferin an der Kasse.

    "Warum so viel? Ich habe doch nur 5 Artikel eingekauft!"

    Die Kassiererin antwortete: "Ja, aber Ihre Mutter sagte, Sie würden ihren Einkauf mit bezahlen."

  9. #2948
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    500

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Warum Groß- und Kleinschreibung???????
    Ich fragte mich auch schon, warum wir Deutschsprechenden
    immer noch groß und klein schreiben. jetzt weiß ich warum!

    Die Spinnen
    Die spinnen

    Warum sind füllige Frauen gut zu Vögeln?
    Warum sind füllige Frauen gut zu vögeln?

    Er hat liebe Genossen.
    Er hat Liebe genossen.

    Wäre er doch nur Dichter!
    Wäre er doch nur dichter!

    Sich brüsten und anderem zuwenden.
    Sich Brüsten und anderem zuwenden.

    Die nackte Sucht zu quälen.
    Die Nackte sucht zu quälen.

    Sie konnte geschickt Blasen und Glieder behandeln.
    Sie konnte geschickt blasen und Glieder behandeln.

    Der gefangene Floh.
    Der Gefangene floh.

    Helft den armen Vögeln.
    Helft den Armen vögeln.

    Und da soll es doch tatsächlich Leute geben, die behaupten, die Groß- und Kleinschreibung wäre nicht wichtig...

  10. #2949
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Was waren die letzten Worte den Netzwerk-Administrators:

    "Moment noch, ich optimiere eben noch das Routing." .......

  11. #2950
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    und noch ein ganz flacher:

    die letzten worte des beifahrers?
    - rechts ist frei...

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16