Seite 28 von 400 ErsteErste ... 1826272829303878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.538 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Volkshochschulkurse für Frauen

    Kursinhalt

    1. Schweigen, das unentdeckte Land.
    2. Sparen, die unentdeckte Seite des Geldes.
    3. Besiege das Imelda Marcos Syndrom. Du brauchst nicht jeden Tag neue Schuhe ...
    4. Parties: Ausgehen ohne neue Outfits
    5. Beziehungs-Management: Wie kleinere Hausarbeiten bis nach der Fußballsendung warten können
    6. Verhalten im Badezimmer I: Männer brauchen auch ein wenig Platz.
    7. Verhalten im Badezimmer II: Sein Rasierer ist sein Rasierer
    8. Kommunikation I: Tränen, die letzte Waffe, nicht die Erste.
    9. Kommunikation II: Denken vor dem Sprechen
    10. Kommunikation III: Den Willen durchsetzen, ohne nörgeln
    11. Eine Kunst, die man lernen kann: Sicheres Autofahren
    12. Verhalten auf Parties: Wissen, wann Frau genug getrunken hat.
    13. Verhalten am Telefon: Wie Frau auflegt
    14. Einparken I: Einführung
    15. Einparken II: Rückwärts in die Lücke treffen
    16. Tanken I: Die Benutzung der Zapfsäule
    17. Tanken II: Abnehmen des Tankverschlusses
    18. Kochen I: Trennkost und Tofu sind nicht als Nahrung geeignet.
    19. Kochen II: Wie Frau Diät hält, ohne andere Personen einzubeziehen
    20. Orangenhaut: Dein Problem, nicht seines
    21. Tanzen: Akzeptieren, wenn Männer es nicht mögen
    22. 5ex: Auch für Ehepaare
    23. Klassische Kleidung: Das Tragen von Outfits, das die Frau schon besitzt
    24. Staub: Ein Naturphänomen, das nur Frauen bemerken
    25. Fernbedienungen sind nur was für Männer
    26. Verhalten im Badezimmer III: Badezimmer sehen nach dem Putzen genauso aus wie vorher
    27. Gemeinsamer Einkauf: "Was Du für Outfit ausgibst, darf er versaufen, noch dazu, wo er das Bier genau so lange in sich hat, wie Du Deine Kleider trägst."

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Wo bleibt eigentlich unsere Frauenbeauftragte?????



    Recht hast Du , Ralf!




    Gruesse
    Lothar aus Lembeck

  4. #273
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Wie es sich trifft, habe ich zufällig ein Bild aus dem
    Kurshandbuch # 16:



    Gruss, René

  5. #274
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Die Frau ist gerade dabei ein Spiegelei zu braten, als

    der Mann nach Hause kommt und anfängt zu schreien:

    ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! MEHR ÖL !!! WIR BRAUCHEN MEHR
    ÖL !!!! ES WIRD ANBRATEN.... ACHTUNG !!!! UMDREHEN,
    UMDREHEN, UMDREHEN.... LOS !!! ACHTUNG !!! BIST DU
    VERRÜCKT !!!! DAS ÖL WIRD AUSLAUFEN !!!! OH MEIN GOTT,
    DAS SALZ !!!! VERGISS NICHT DAS SALZ!!!!

    Die Frau schon völlig genervt von den Schreien ihres
    Mannes, fragt ihn:
    Warum schreist du so ?!? Meinst du ich kann kein
    Spiegelei braten ????

    Der Mann antwortet ganz ruhig: Damit du mal eine
    Ahnung hast, wie es mir beim Autofahren geht, wenn du
    neben mir sitzt......

    [hr:04c69de05e]

    Für viele Männer ist Auto fahren wie 5ex: Die Frau sitzt
    teilnahmslos daneben und ruft immer: "Nicht so schnell, nicht so
    schnell!"


    "US-Wissenschaftler haben herausgefunden: Schwangerschaft macht
    Frauen schlauer! Ich kenne das Phänomen. Dass schwangere Frauen
    plötzlich sich wieder an den Namen erinnern, die Adresse,
    Telefonnummer, Autokennzeichen,..."


    "Der größte Vorteil des schnurlosen Telefons ist: Frauen können nur
    noch solange telefonieren, wie der Akku reicht!"



    Wo bleibt eigentlich unsere Frauenbeauftragte?????
    psst, nicht so laut schreien, wenn sie unsere Postings liest sind sofort 5€ für die Macho/Chauvi-Kasse fälligt

    woma

  6. #275
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II


  7. #276
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Gestern gerade gegenüber ganz großes Gartenfest gewesen, Gastgeber großzügiges Gelage gegeben, geschmackvolle Girlanden gezogen, ganz galante, gesellschaftsfähige Gäste geladen: Gelehrte, Grafen, Gentlemen, Girls, Ganoven, Gouverneure, Geistliche, Gangster, Generaldirektoren, Gärtner, Gattinnen. Geigen gespielt, gefühlvoll getanzt, geraucht, gemäßigt getrunken, geistvolle Gespräche geführt, gut gelaunt, ganz großartiges Gefühl gehabt, gegen Gestirnsuntergang gegessen, gab gutes Gericht: Goulaschsuppe, Geflügel, Gewelltes, Gesottenes, Gebratenes, Gehacktes, Gemüse, Gurkensalat, ganz gesättigt gewesen. Guten Gin getrunken, gut gelagerten Genever gesoffen, geduldig Geklatsche gehört, Gemeines geredet, geärgert. Garten gegangen, Gartenbank gesetzt, gerade gegenüber graziöses gering gekleidetes Girl gesehen, gut gebaut, großartig gewachsen, giftgrünes Gewand: gegrüßt, gelächelt genährt, gut geduftet, gefaselt, gelabert, geflirtet, geschäkert, gestreichelt, gedrückt, gelinde geknutscht, Gesäß getätschelt, gezittert, gleich gemerkt: Girl geil geworden, gepackt, Gebüsch geschlüpft, Gras geglitten, geschützt gelegen, Gürtel gelöst, Garderobe geöffnet, geschämt, gesträubt, geflüstert, glühend geküßt, gebissen, gekost, Granten geleckt, gelutscht, Gekräuse gekrabbelt, Gefühle gekommen, Glied gleich griffbereit gehabt, gespielt, gestreichelt, groß geworden, Geliebte glücklich gelacht, gesteiftes Glied gemach gen Gekräuse geführt, Grotte gespreizt, Geschlechtsmuskel gespürt, ganz gewaltig gepimpert, gekeucht, Gehänge gut gearbeitet, ganzes Gemächte gezittert, genau gegen Geisterstunde gewaltiger Guß gekommen, gut gespritzt, Grotte ganz geöffnet gewesen, gekonnt Gebärmutter gefühlt. Girl gestöhnt, ganz gerädert gesagt: gut gemacht, Geliebter, genug gewesen. Gewitter gekommen, geregnet, Garderobe geordnet, gründlich gereinigt, glatt gestrichen, geschwächten Gliedes gegangen, groggy gewesen, getaumelt, Gliederschmerzen gehabt, genug Genuß gehabt, gut geschlafen!

    woma

  8. #277
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Paul poppt Petra P.immel passt prima ploetzlich macht P.ariser Peng

    Darauf einen Dujardin


    Lothar aus Lembeck

  9. #278
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Zitat Zitat von woma",p="262526
    psst, nicht so laut schreien, wenn sie unsere Postings liest sind sofort 5€ für die Macho/Chauvi-Kasse fälligt
    Nun, da muß ich erstmal zum Bankomaten ...
    Bedienungsanleitung für unsere neuen DRIVE - IN - GELDAUTOMATEN

    ...bitte beachten Sie, dass mit dem neuen Drive- in- Geldautomaten die Bankkunden Geld abheben können, ohne aus dem Auto zu steigen.

    Die folgenden Instruktionen sollen den Kunden helfen, diese Möglichkeit richtig zu nutzen. Bitte lesen Sie aufmerksam den zu Ihrer Situation (männlich oder weiblich) passenden Ablauf:

    Ablauf männlich:

    1. fahren Sie zum Geldautomaten vor
    2. kurbeln Sie das Fenster herunter
    3. führen Sie Ihre Karte ein
    4. geben Sie Ihren PIN ein
    5. geben Sie den gewünschten Betrag ein
    6. entnehmen Sie Karte und Geld
    7. kurbeln Sie das Fenster hoch
    Gute Fahrt!


    Ablauf weiblich:

    1. fahren Sie zum Geldautomaten vor
    2. setzen Sie zurück um mit dem Fenster auf Höhe des Automaten zu sein
    3. starten Sie den abgewürgten Motor wieder
    4. kurbeln Sie das Fenster herunter
    5. nehmen Sie Ihre Handtasche, verstreuen Sie den Inhalt auf dem Beifahrersitz, um Ihre Karte zu finden
    6. nehmen Sie bei dieser Gelegenheit Ihre Puderdose und überprüfen Sie Ihr Make-up
    7. bereiten Sie sich darauf vor, die Karte einzuführen
    8. öffnen Sie die Fahrertür, um leichter an den Automaten zu kommen
    9. führen Sie Ihre Karte ein
    10. führen Sie die Karte erneut und richtig herum ein
    11. räumen Sie Ihre Handtasche wieder ein, um das Adressbuch zu finden, in dem Ihre PIN vermerkt ist
    12. geben Sie Ihre PIN ein
    13. drücken Sie auf "Vorgang abbrechen" und geben Sie die richtige PIN ein
    14. geben Sie den gewünschten Betrag ein
    15. überprüfen Sie noch einmal ihr Make-up im Rückspiegel
    16. entnehmen Sie das Geld
    17. entleeren Sie Ihre Handtasche erneut, um das Portemonnaie zu finden
    18. stecken Sie das Geld in die Börse
    19. fahren Sie zwei Meter vor
    20. fahren Sie zurück zum Automaten
    21. entnehmen Sie Ihre Karte
    22. starten Sie den abgewürgten Motor und fahren Sie los
    23. fahren Sie drei bis vier Kilometer
    24. lösen Sie die Handbremse

  10. #279
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Die jungfräuliche Braut wartet schon im Bett,während er sich entkleidet.

    Der Bräutigam aus China kuschelt sich an sie und versucht,sie zu beruhigen:

    Mein Liebling, ich weiss,das es das elste mal fül dich ist und du dich ein wenig fülchelst.

    Ich velspleche dil,ich tue alles,was du willst,alles!!

    Was hättest du denn gelne?

    Sie darauf leise zu ihm:Ich möchte erstmal mit Nummer 69 anfangen!

    Völlig verwundert schaut der Bräutigam seine junge Frau an, dann fragt er nach:.

    Du willst geblatenen Leis mit Lindfleisch und gemischtem Gemüse ?

    [hr:fc75cf3b7d]


    Der Auftrag:
    Gehen Sie zu H&M und kaufen Sie eine Hose.

    Mann:
    Er geht direkt zu H&M und hat nach 12 Minuten eine Hose für 50 Euro gekauft. Auftrag ausgeführt.

    Frau:
    Sie besucht auf dem Weg zu H&M jede Boutique, jeden Schuhladen und jede Parfümerie der Stadt. Nach 168 Minuten macht sie eine Pause in der Espressobar, bevor sie mit einem Umweg über die bisher ausgelassenen Boutiquen, Schuhläden und Parfümerien irgendwann endlich bei H&M einläuft.

    Hier probiert sie jede verfügbare Hose in jeder möglichen Größe an, bis sie sich schließlich nach Stunden für das einzige passende Stück entscheidet, das sie als erstes anprobiert hat.

    Resultat: Der Auftrag wurde nach 386 Minuten ausgeführt, insgesamt wurden 650 Euro ausgegeben.


    Fazit des naiven, eindimensional denkenden Mannes:
    Ich habe 12 Minuten gebraucht und 50 Euro ausgegeben, sie hat 386 Minuten gebraucht und 650 Euro ausgegeben. Ich bin effektiver vorgegangen als dieses Weibsstück.


    Fazit der intelligenten, betriebswirtschaftlich gebildeten Frau:
    Der Mann hat in 12 Minuten 50 Euro ausgegeben.
    Ich habe in 386 Minuten 650 Euro ausgegeben.

    Mann: Verbrauch pro Minute: 4,17 Euro


    Frau: Verbrauch pro Minute: 1,68 Euro

    Damit war ich beinahe 2,5 mal so effektiv wie der Mann.

    Wäre er an meiner Stelle gewesen, hätte er bei seinem durchschnittlichen Geldverbrauch in 386 Minuten 1.609,62 Euro ausgegeben. Ich habe also 959,62 Euro gespart.

    Und deshalb gehe ich jetzt noch Schuhe kaufen. Das senkt meinen durchschnittlichen Geldverbrauch weiter und die Ersparnis wird nochmals steigen.

    Von dem vielen gesparten Geld ist dann im Sommer ein Super-Traumurlaub drin!

    Das Schlimme ist: SIE DENKEN WIRKLICH SO!

    woma

  11. #280
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    ... wo wir gerade so schön dabeisind ...

    Frauen und Männer

    Nie hatte ich verstanden, warum die 5exuellen Bedürfnisse von Mann und Frau so unterschiedlich sind. Nie hatte ich diese Geschichten von Mars und Venus verstanden. Und warum wir Männer mit dem Kopf denken und die Frauen mit dem Herzen, auch das habe ich nie verstanden.

    Eines Nachts, letzte Woche, sind meine Frau und ich ins Bett gegangen. Na ja, wir fingen an, uns wohl zu fühlen und, genau in diesem Moment sagte sie: "Ich glaube, ich habe jetzt keine Lust, ich möchte nur von Dir in den Arm genommen werden" Ich sagte: "Was ?!?!?!"

    Und so sagte Sie die Worte, die jeder Mann auf diesem Planeten fürchtet: "Du kannst Dich nicht mit meinen emotionalen Bedürfnissen als Frau identifizieren."

    Ich begann zu glauben, ich habe als Mann versagt. Schließlich ging ich davon aus, dass diese Nacht nichts mehr geschehen würde und schlief ein. Am nächsten Samstag gingen wir gemeinsam einkaufen. In einem großen Kaufhaus fand meine Frau drei Kleider die ihr gefielen. Während sie sie anprobierte, ging ich mich umschauen. Als ich zurückkam hatte sie sich immer noch nicht entschieden, welches der Kleider sie kaufen sollte. Also schlug ich ihr vor, alle drei mitzunehmen. Dann sagte sie mir, dass sie dazu jeweils ein passendes Paar Schuhe bräuchte und ich antwortete ihr, dass das eine gute Idee wäre. Anschließend kamen wir in die Schmuckabteilung, wo wir mit ein Paar Diamantohrringen wieder herauskamen.

    Sie war so glücklich und aufgeregt! Sie musste denken, ich sei total verrückt, aber das schien sie nicht besonders zu beunruhigen. Ich glaube, sie wollte mich auf die Probe stellen, als sie nach einem Tennisschläger fragte (sie spielt nämlich gar kein Tennis). Und ich glaube, ich habe ihre Vorstellungen von mir zerstört, als ich sagte, das wäre in Ordnung.

    Sie war fast 5exuell erregt. Ihr hättet ihr Gesicht sehen sollen als sie sagte: "Lass uns zur Kasse gehen und bezahlen."

    Es ist mir nicht leicht gefallen, mich zusammenzureißen, aber ich sagte: "Nein mein Schatz, ich glaube, ich habe jetzt keine Lust dies alles zu kaufen."

    Wirklich, Ihr hättet ihr Gesicht sehen sollen. Sie war kreidebleich. Ich setzte nach: "Ich möchte nur von Dir in den Arm genommen werden."

    Im Moment in dem sie mich anblickte, als ob sie mich umbringen wollte, sagte ich: "Du kannst Dich nicht mit meinen finanziellen Bedürfnissen als Mann identifizieren." Ich glaube, 5ex wird es erst wieder in 2010 geben, vielleicht jedenfalls...

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16