Seite 243 von 400 ErsteErste ... 143193233241242243244245253293343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.101 Aufrufe

  1. #2421
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    warum heißen so viele Mädchen Gabriele?
    ...
    weil die Mutter nicht mehr wusste, ob es der Gasmann, der Briefträger
    oder der Elektriker war.

  2.  
    Anzeige
  3. #2422
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.511

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Zitat Zitat von Hippo",p="750265
    warum heißen so viele Mädchen Gabriele?
    ...
    weil die Mutter nicht mehr wusste, ob es der Gasmann, der Briefträger
    oder der Elektriker war.

  4. #2423
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Während zwei Jungs in einem Park Fußball spielen, wird der eine plötzlich von einem
    Rottweiler angegriffen und ins Bein gebissen.

    Der andere Junge nimmt sofort einen Stock, steckt ihn in das Halsband des Hundes und während er den Stock so dreht, bricht er der Bestie das Genick, welche darauf das Bein endlich los lässt.

    Ein Journalist, der das Geschehen gerade verfolgt hat, rennt sofort zu dem Jungen um
    ihn zu interviewen und schreibt in sein Notebook:

    "Gadbach-Fan" rettet durch Heldentat seinen Kollegen, der von
    einer wilden Bestie angegriffen worden ist"

    Junge: "Aber ich bin doch gar kein "Gladbach-Fan"

    Reporter schreibt : "Kölner Fan" befreit Kollege von einem Hundebiss"

    Junge spricht: "Aber ich bin auch kein Köln-Fan..."

    Reporter spricht: "Ja für welche Mannschaft bist du dann??"

    Junge: "Aachen"

    Reporter schreibt: "Asozialer Aachener erwürgt Welpen!"

  5. #2424
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    mal wieder was fuer unsere suedlichen Nachbarn :-)


    Als der Herrgott die Bayern schnitzte, sass er auf den Alpen und schaute
    gen Norden über Deutschland.Derart inspiriert hatt er wahrhaft
    meisterliches vollbracht :-)
    .
    .
    .
    .
    .

    Alles, was er dabei vermurkste, warf er hinter sich -> der Öschi war
    geboren....

  6. #2425
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    beste.. ;-D


  7. #2426
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    "Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen?"

    "Na gut, mein Sohn ... irgendwann müssen wir dieses Gespräch wohl führen:"

    "Der Papa hat die Mama in einem 'chatroom' kennen gelernt. Später haben
    der Papa und die Mama sich in einem 'cyber café' getroffen und, auf der
    Toilette hat die Mama ein paar 'downloads' von Papas 'memory stick'
    machen wollen. Als der Papa dann fertig für das 'uploaden' war, merkten
    wir plötzlich, dass wir keine 'firewall' installiert hatten. Leider war
    es schon zu spät, um 'cancel' oder 'escape' zu drücken, und die Meldung
    'Wollen Sie wirklich uploaden?' hatten wir in den 'Optionen' unter
    'Einstellungen' schon am Anfang gelöscht. Mamas Virenscanner war schon
    länger nicht 'upgedated' worden und kannte sich mit Papas 'blaster-worm'
    nicht so recht aus. Wir drückten die 'Enter'-Taste und Mama bekam die
    Meldung 'Geschätzte Download-Zeit 9 Monate' ..."

  8. #2427
    Boemski8
    Avatar von Boemski8

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    immer schön aufpassen !!


  9. #2428
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.620

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Diesen Text schrieb eine Versicherungsnehmerin an Ihre
    Versicherung.

    Sie wurde aufgefordert, zu erklären, wie es dazu kommen konnte,
    dass ein Sturmschaden an Ihrem Gartenzaun entstanden ist.


    Sehr geehrte Damen und Herren

    Sie fordern eine Begründung wie es dazu kam, dass mein Zaun von
    einem Sturm zerstört worden ist.

    Nach anfänglicher Ratlosigkeit, was man da wohl schreiben soll,
    ich dennoch gezwungen bin zu antworten, um meine Pflichten als
    Versicherungsnehmerin nachzukommen, trage ich nun ordnungsgemäß
    vor:

    "Die Sonne wärmt die Luft weltweit unterschiedlich.

    Wo sie senkrecht auf die Erde trifft (am Äquator), wärmt sie
    stärker als da, wo sie schräg auftrifft (Nord- und Südpol).

    Und über Land wärmt sie stärker als über dem Meer.

    Aufgewärmte Luft dehnt sich aus, der Luftdruck wird an diesen
    Stellen höher(man nennt das "Hochs").

    An kühleren Stellen bleibt der Luftdruck niedrig ("Tiefs").

    Die Luft versucht, diese Druckunterschiede wieder auszugleichen:
    Sie strömt von Gebieten mit hohem Luftdruck in Gebiete mit
    niedrigem Luftdruck- je größer die Druckunterschiede sind, um so
    schneller bewegt sich die Luft mit
    6 Km/h, nennt man das Wind.

    Ab 75 Km/h nennt man diese Bewegung Sturm, ab 118 Km/h Orkan.

    So schnell ist die Luft aber nur bei extremen Druckunterschieden.

    Ein solcher Druckunterschied lag am Schadenstag über Deutschland
    vor.

    Zur Unglückszeit passierte schnelle Luft den Großraum Ebersberg
    und Rosenheim, wobei sie auch durch Glonn und an meinem Haus
    vorbeikam.

    Da mein Haus der schnellen Luft im Wege stand, sollte es
    weggepustet werden.

    Das jedoch ließ mein treuer Zaun nicht zu. Um das Haus zu
    schützen, hat sich mein armer Zaun mit aller Kraft gegen die
    schnelle Luft gestemmt.

    Es gelang ihm zunächst, sich und das Haus erfolgreich zu
    verteidigen, so dass die schnelle Luft gezwungen war, den Weg
    durch das Nachbarhaus zu nehmen.

    Als das große Dach des Nachbarhauses in einem Stück
    vorbeigeflogen kam, was nur in sehr seltenen Fällen vorkommt, muß
    mein Zaun erschrocken oder zumindest kurz abgelenkt gewesen sein.

    Die schnelle Luft hat ihre Chance sofort genutzt und meinen
    treuen Zaun heimtückisch niedergedrückt.

    Der Held brach zusammen und starb noch am Boden liegend vor dem
    Haus, welches er jedoch immerhin erfolgreich beschützt hatte."

    Das ist meiner Ansicht nach der Vorgang, so wie er sich real
    zugetragen hat.

    Es könnte jedoch auch weniger dramatisch gewesen sein und der
    Fall ist als ganz gewöhnlicher Sturmschaden zu behandeln, dem
    nichts hinzuzufügen ist, außer dass an dem Tag in Asterode - wie
    in ganz Deutschland - Sturm war.

    Sollte weiterer Vortrag notwendig sein, Zeugenaussagen begehrt
    oder Ihrer Ansicht nach eine Obduktion des Zaunes erforderlich
    sein, stehe ich gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen

  10. #2429
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.668

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Unterhalten sich zwei Ausländerinnen, sagt die eine:

    Ich gestern neue Schuhe kaufen - heute Blasen

    sagt die andere:

    ich heute blasen - morgen neue Schuhe kaufen.

  11. #2430
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    500

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    hihi, ich kenne da eine, die wird sich morgen aber keine neuen Schuhe kaufen können, weil Sonntag ist

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16