Seite 235 von 400 ErsteErste ... 135185225233234235236237245285335 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.350 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.526 Aufrufe

  1. #2341
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Die Ludolws ---> Lothar Matthäus


  2.  
    Anzeige
  3. #2342
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Kommt ein Mann in ne Bar in der ein Pferd steht.
    Über dem Pferd steht ein Schild: "Wer dieses Pferd zum Lachen bringt bekommt
    eine Flasche Schnaps gratis".
    Der Mann fragt den Barkeeper, ob das Angebot noch gültig ist. Nachdem dieser,
    dies bejahte verschwandt der Mann mit dem Pferd nach draußen.
    Nach 5 Minuten kommen beide wieder rein und das Pferd lacht und lacht.
    Der Barkeeper ist verblüfft, gibt dem Mann die Flasche Schnaps und fragt,
    wie er denn das Pferd zum Lachen brachte?
    Dies wollte ihm der Mann aber nicht verraten, trank seine Flasche Schnaps
    und verschwandt wieder.
    Nach 4 Wochen besuchte der Mann die Bar wieder, diesmal stand über dem Pferd:
    "Wer dieses Pferd zum Weinen bringt bekommt eine Flasche Schnaps gratis".
    Wieder verschwindet der Mann mit dem Pferd vor die Tür und als die beiden
    zurück kommen weint das Pferd ganz bitterlich.
    Der Mann bekommt seine Flasche Schnaps, als er sie zur Hälfte ausgetrunken
    hatte kommt der Barkeeper auf ihn zu und sagt:
    "Also wenn du mir verrätst, was du mit dem Pferd gemacht hast,
    bekommst du noch eine Flasche Schnaps umsonst".
    Der Mann geht darauf ein und sagt:
    "Als ich das erste Mal mit dem Pferd vor die Tür bin hab ich zu ihm gesagt,
    das mein Schwanz größer sei als seiner und da lachte das Pferd."
    "Und beim zweiten Mal?" fragte der Wirt.
    "Beim zweiten Mal" sagte der Gast "habe ich ihm meinen Schwanz gezeigt!"

  4. #2343
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Am 8. Tag schuf Gott das Bier,
    und seitdem hört man nichts mehr von ihm.

  5. #2344
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Frage an Radio Eriwan:
    "Ist es möglich machen Liebe mit offenem Fenster?"
    Antwort von Radio Eriwan:
    "Im Prinzip ja, aber Frau wäre vielleicht besser..."

  6. #2345
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.473

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    ;-D frage an radio eriwan.
    ist .............. von frauen möglich?
    antwort= im prinzip nein da frau mit rock oben immer schneller laufen kann als mann mit hose unten


    mfg lille

  7. #2346
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Die Adolf-Freunde von der NPD steigen jetzt ins Getränkegeschäft ein und bringen demnächst ne neue Biersorte auf den Markt: [highlight=yellow:fad5387065]Blondie Fass[/highlight:fad5387065]

    Höhöhö.....

  8. #2347
    Avatar von roelfle

    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    293

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    frage an radio eriwan:
    "kann man von Hoffmannstropfen schwanger werden"?
    antwort von radio eriwan:
    "wie alt ist Hoffmann"?

  9. #2348
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ich weiß nicht so recht ob ich den schon mal hier hatte und ich bin zu faul zum Suchen. Aber lesenswert ist er immer wieder


    Gestern Abend war mir langweilig. Deshalb habe ich versucht, mich mit den
    Problemen unseres Landes ein wenig auseinanderzusetzen.


    Welche Probleme belasten uns am meisten?

    Arbeitslosigkeit?
    Soziale Ungerechtigkeit?
    Gewalt unter Jugendlichen?
    Verkehrschaos?
    Terror der Ökonomie?
    Mangelnder Gesundheitszustand der Gesamtbevölkerung?

    Für alle diese Fragen habe ich eine ernst gemeinte Lösung gefunden, die so
    einfach und logisch ist, dass Ihr Euch auf den Oberschenkel hauen könnt und
    sagt:"Mensch, da hätte ich auch drauf kommen können!

    Wir verbieten den Frauen das Auto fahren !!!

    Klingt vielleicht ein bisschen chauvinistisch, ist es aber nicht, hier die
    Argumente:

    - Wenn Frauen nicht mit dem Auto fahren dürfen, könnten einige von Ihnen
    keinen Job annehmen, und somit wäre für viele arbeitslose Männer wieder
    eine Tätigkeit gefunden. Dadurch schaffen wir zwar keine Arbeitsplätze,
    aber die vorhandenen würden gerechter unter die Haushalte aufgeteilt und
    somit wäre der drohenden sozialen Ungerechtigkeit entgegen gewirkt.

    - Frauen wären nicht so mobil und würden mehr Zeit der Kindererziehung
    widmen, was unserer Jugend zu Gute käme. Da sich unsere Kinder aufgrund der
    intensiveren Erziehung weniger den Drogen und den Verbrechen hingeben, ist
    das Problem der Jugendkriminalität gebannt.

    - Je weniger weibliche Autofahrer, desto weniger Autos, was nicht nur
    unserer gebeutelten Umwelt zu Gute kommen würde, sondern auch dem
    Verkehrschaos ein Ende setzen würde. Der gefährliche CO2 Ausstoß wäre stark
    reduziert und unsere Straßen wären ruhiger = sicherer = weniger
    Verkehrstote.

    - Ein vielleicht unbeachteter Punkt ist der, dass die Frau bei der örtlichen
    Bindung an ihren Wohnsitz nur lokale Geschäfte nutzen könnte, was die
    großen Handelsketten in fern abgelegenen Industriegebieten deutlich zu
    Gunsten der kleinen Tante Emma Laden oder Wochenmarkten schwächt. Die
    mobile Eingrenzung der Frau hatte somit auch einen Effekt auf den Terror
    der Großindustrie.

    - Da die Frau nun mehr Zeit zu Hause verbringt, sollte frische Hausmannskost
    den Mikrowellenpseudofraß ersetzen, was die Ernährung und somit auch die
    Gesundheit der Nation wesentlich verbessert. Somit würden wir auch das
    Budget der Krankenkassen entlasten. Das nicht genutzte Kapital konnte man
    für die Krebs- oder Aidsforschung verwenden. Vereinfacht: Frauen weg vom
    Steuer = weniger Krebs.

    - Frauen beschweren sich doch immer, dass sie sich auf den Strassen nicht
    sicher fühlen. Ich würde sagen, ein Grund mehr für sie, zu Hause zu
    bleiben. Ich denke, mit meinen Ausführungen auch an die Frauen, denen ich
    nicht mehr die Gefahr des alltäglichen Straßenverkehrs oder dunkler
    Parkhäuser zumuten möchte.

    FAZIT:
    Ich denke es gäbe noch ein Dutzend weiterer Gründe, die meine These
    bekräftigen, aber was spricht dagegen? Ich finde die Einstellung der Frauen
    sehr egoistisch und fordere jeden auf, meinen Vorschlag in jeglicher Form
    zu unterstützen!

    Okay, ein Problem würde es dann dennoch geben....Wer fährt uns Männer heim,
    wenn wir besoffen sind ?!?! Aber da könnte ja eine "Ausnahmeregel" greifen!

  10. #2349
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Die amerikanische Bundespost bringt eine neue Briefmarke mit dem Konterfei von George Bush heraus. Kurze Zeit später häufen sich die Beschwerden, dass die Marke nicht richtig klebt. Bush setzt eilig eine Untersuchungskommission ein. Nach vielen Monaten kommt sie zu einem Ergebnis:
    1. Die Marke ist von perfekter Druck- und Papierqualität.
    2. Die Klebeseite ist völlig in Ordnung.
    3. Die Leute spucken nur immer auf die falsche Seite.

  11. #2350
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Kommt ein Mann mit einem Frosch auf dem Kopf zum Arzt.
    Arzt: "Na, wo fehlts denn?"
    Drauf der Frosch: "Hab mir was eingetreten..."

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16