Seite 173 von 400 ErsteErste ... 73123163171172173174175183223273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.730 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 351.335 Aufrufe

  1. #1721
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Neulich, in Pattaya, in einer Bar.
    Zwei Bargirlies unterhalten sich.

    "Sag mal, was ist weiter weg, Deutschland oder der Mond?"
    "Ist doch klar, Deutschland. Den Mond sieht man ja."

  2.  
    Anzeige
  3. #1722
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ich hätte da noch einen:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Tornado und einer ........?

    Keiner!

    Erst blasen, dann Haus weg.

  4. #1723
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?


    http://lh3.ggpht.com/_zpOVJdrpRJU/Rp...vwk/WmSomm.jpg

  5. #1724
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    leider kein Bild zu sehen

  6. #1725
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Deshalb das Fragezeichen. ;-D

  7. #1726
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    mit etwas suchen
    hier
    http://www.stupidedia.org/images/b/b8/WmSomm.jpg

    edit: hoffentlich werde ich jetzt nicht abgestraft ;-D

  8. #1727
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Zitat Zitat von Changnam43",p="671530
    mit etwas suchen
    hier
    http://www.stupidedia.org/images/b/b8/WmSomm.jpg

    edit: hoffentlich werde ich jetzt nicht abgestraft ;-D

  9. #1728
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Als ich 12 Jahre alt war, wollte ich eine Freundin haben.
    Als ich 14 wurde, fand ich endlich eine, aber sie war mir nicht
    leidenschaftlich genug - also wollte ich unbedingt eine
    leidenschaftliche Freundin haben.

    Als ich 18 war, ging ich mit einer leidenschaftlichen Frau aus, aber sie war sehr sensibel. Für sie war immer gleich alles furchtbar, sie war die Königin der Dramatik, weinte immer und drohte sogar, sich umzubringen.
    Ich erkannte, dass ich doch lieber eine selbstsichere Freundin haben
    wollte.

    Als ich 22 wurde, begegnete ich einer selbstsicheren Frau, aber sie war
    langweilig. Sie war absolut berechenbar und nichts konnte sie antörnen.
    Das Leben war so langweilig, dass ich mich entschloss, eine aufregende
    Freundin zu suchen.

    Mit 24 traf ich eine aufregende Frau, konnte aber mit ihrem Rhythmus
    nicht Schritt halten. Sie wechselte ständig ihre Interessen, war
    impulsiv und stritt mit jedem. Anfangs war ich darüber amüsiert, aber
    ich erkannte bald, dass unsere Verbindung keine Zukunft haben konnte.
    Ich suchte daher ab diesem Zeitpunkt nach einer zielstrebigen Frau.
    Mit 26 Jahren traf ich sie: intelligent, zielstrebig und bodenständig.
    Sie war eine Kollegin von mir, meine Stellvertreterin. Sie war so
    zielstrebig, dass sie meinen Chef bumste und meine Stelle bekam.
    Jetzt, 31 Jahre alt und vernünftig, suche ich eine Frau mit großen
    Ti.tten.

  10. #1729
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Lowrider


    Live in Brasilien

  11. #1730
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Minister, ein Priester und ein Rabbi machen einen gemeinsamen Ausflug.
    Es war ein sehr heißer Sommertag als sie plötzlich an einen einsamen
    Waldsee kamen. Sie schauten sich um und da niemand da war, der sie sehen
    konnte zogen sie sich splitternackt aus und nahmen ein erfrischendes Bad.
    Ihre Freiheit genießend, ging das nackte Trio Beeren pflücken als plötzlich
    eine Gruppe Frauen aus ihrer Stadt entgegen kam. Da sie ihre Kleidung nicht
    mehr rechtzeitig erreichen konnten, bedeckten der Minister und Priester das
    Geschlechtsteil mit den Händen, der Rabbi jedoch bedeckte sein Gesicht und
    sie rannten davon. Nachdem die Frauen weg waren und sie wieder angezogen
    waren, fragten der Minister und der Priester den Rabbi, weshalb er denn
    sein Gesicht und nicht sein Geschlechtsteil bedeckte? Der Rabbi
    antwortete: "Ich weiß nicht genau wie es bei euch ist, aber in MEINER
    Gemeinde erkennt man mich an meinem Gesicht."

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16