Seite 166 von 400 ErsteErste ... 66116156164165166167168176216266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 3994

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.993 Antworten · 351.811 Aufrufe

  1. #1651
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Der kleine Sohn darf mal wieder bei den Eltern im Schlafzimmer übernachten.
    Nachts fängt der Vater an, die Mutter zu befummeln.
    Die Mutter sagt: "Nein, nicht jetzt, der Kleine schläft doch noch nicht.
    Geh in die Küche und trink noch ein Bier."
    Vater rennt in die Küche, kippt ein Bier, kommt zurück zur Mutter
    und das Ganze geht von vorne los.
    "Nein", sagt die Mutter, "der Kleine schläft immer noch nicht.
    Geh doch noch mal raus und trink noch ein Bier."
    Vater geht wieder in die Küche und trinkt noch ein Bier,
    kommt zurück, das gleiche Spiel wieder.
    "Bier ist jetzt alle", sagt er zur Mutter.
    "Dann geh in die Küche, im Kühlschrank steht noch eine Flasche Sekt.
    Der Kleine schläft immer noch nicht!"
    Der Vater geht wieder in die Küche, macht die Flasche Sekt auf -
    der Korken macht einen ordentlichen Knall.
    Da richtet sich der Kleine im Bettchen auf und sagt:
    "Ach Mama, hättest Du ihn doch ran gelassen.
    Jetzt hat er sich erschossen!"

  2.  
    Anzeige
  3. #1652
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    kommt ein schwuler an die tankstelle und steckt sich den zapfhahn in den hintern.
    sagt der tankwart: 'entschuldige mal, ist das normal?'
    sagt der schwule: 'nee, das ist super.'

  4. #1653
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Unterhalten sich zwei Aerzte:
    1: "Heute haben wir einen bekommen, der hat alles. Syphillis,
    Aids, Herpes, Krebs, Cholera, Hepatitis, Ruhr, ..."
    2: "Und was macht's mit dem?"
    1: "In der Frueh bekommt er einen Toast, zu Mittag eine Pizza
    und am Abend ein Omelette!"
    2: "Und, das hilft?"
    1: "Nein, aber das geht unter der Tuer durch!"

  5. #1654
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Mann macht Urlaub auf einem Bauernhof. Gleich am ersten Tag sticht ihn eine Wespe in seinen ...... Der Mann wendet sich an den Bauern und dieser Rät Ihm seinen ..... in Milch zu baden. Gesagt getan, er badet ihn in Milch. Zufällig kommt die 18 jährige Tochter des Bauern vorbei und schaut sich die Sache interessiert an. Da meint der Gast zu Ihr: "Hast Du sowas noch nie gesehen?" Sagt Sie: "Das schon, aber noch nie wie der wieder aufgetankt wird."

  6. #1655
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Eine Familie sitzt Abends in der Wohnung und singt Weihnachtslieder. Plötzlich klingelt es an der Tür. Das Kind macht auf und da steht der Weihnachtsmann vor der Tür.

    Der Weihnachtsmann sagt: "Na mein Kind, willst Du wissen was ich schönes in meinem Sack habe?"

    Darauf rennt das Kind schreiend zu seinen Eltern und brüllt:"Mamma, Mamma, der Perverse vom letzten Jahr ist wieder da!"

  7. #1656
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    [highlight=yellow:6e13e44b86]noch ein guter[/highlight:6e13e44b86]

    Ein schönes Weihnachtsmärchen

    Es war einmal vor langer Zeit kurz vor Weihnachten, als der Nikolaus sich auf den Weg zu seiner alljährlichen Reise machen wollte, aber nur auf Probleme stiess:
    Vier seiner Elfen feierten krank, und die Aushilfs-Elfen kamen mit der Spielzeug-Produktion nicht nach. Der Nikolaus begann schon den Druck zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte. Dann erzählte ihm seine Frau, dass Ihre Mutter sich zu einem Besuch angekündigt hatte; die Schwiegermutter hat dem armen Nikolaus gerade noch gefehlt!
    Als er nach draussen ging, um die Rentiere aufzuzäumen, bemerkte er, dass drei von ihnen hoch schwanger waren und sich zwei weitere aus dem Staub gemacht hatten, der Himmel weiss wo hin. Welch Katastrophe! Dann begann er damit, den Schlitten zu beladen, doch eines der Bretter brach und der Spielzeugsack fiel so zu Boden, dass das meiste Spielzeug zerkratzt wurde - ....!
    So frustriert, ging der Nikolaus ins Haus, um sich eine Tasse mit heissem Tee und einem Schuss Rum zu machen, jedoch musste er feststellen, dass die Elfen den ganzen Schnaps versoffen hatten - is ja mal wieder typisch! In seiner Wut glitt ihm auch noch die Tasse aus den Händen und zersprang in tausend kleine Stücke über den ganzen Küchenboden verteilt. Jetzt gabs natürlich Ärger mit seiner Frau. Als er dann auch noch feststellen musste, dass Mäuse seinen Weihnachts-Stollen angeknabbert hatten, wollte er vor Wut fast platzen. Da klingelte es an der Tür. Er öffnete und da stand ein kleiner Engel mit einem riesigen Weihnachtsbaum. Der Engel sagte sehr zurückhaltend:
    "Frohe Weihnachten, Nikolaus, ist es nicht ein schöner Tag? Ich habe da einen schönen Tannenbaum für dich. Wo soll ich den jetzt hinstecken?"
    Und so hat die Tradition von dem kleinen Engel auf der Christbaumspitze begonnen.

  8. #1657
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Eine Frau will für Ihren Mann ein Haustier
    kaufen. Sie geht in den Tierladen, aber sie
    findet die Preise sehr hoch. Als sie den
    Inhaber nach günstigen Tieren fragt, bietet
    der Ihr einen Frosch für 25 Euro an.
    Sie wundert sich warum auch dieses Tier so
    teuer ist. Er erklärt ihr, dass es ein ganz
    besonderer Frosch sei. Er könne blasen! Sie
    überlegt nicht lange und kauft den Frosch,
    mit dem Hintergedanken es selber nicht mehr
    machen zu müssen.

    Sie überreicht den Frosch ihrem Mann. Dieser
    ist sehr skeptisch, aber gleich heute Abend
    will er es ausprobieren.

    Mitten in der Nacht wacht die Frau auf, da
    sie in der Küche Töpfe und Pfannen klappern
    hört. Als sie in die Küche geht, sieht sie
    ihren Mann und den Frosch das Kochbuch
    durchstöbern.

    "Warum durchstöbert ihr zwei Kochbücher
    um diese Uhrzeit?" fragt sie.

    Ihr Mann schaut zu ihr auf und sagt:

    "Sobald der Frosch kochen kann, fliegst
    du raus"

  9. #1658
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II


  10. #1659
    Avatar von Albert44

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    289

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Einfach tierisch .

    Und wenn er keine Lust hat zum Kochen - wirft sie ihn irgendwann in die Suppe ...

    Gruß Albert

  11. #1660
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Vacuum Cleaner




    Chock dii, hello_farang

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16