Seite 145 von 400 ErsteErste ... 4595135143144145146147155195245 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.450 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 350.891 Aufrufe

  1. #1441
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Sherlock Holmes und Dr. Watson sind am Zelten. Mitten in der Nacht wird Dr. Watson von Sherlock Holmes geweckt. Er wird von ihm gefragt, was er sieht. "Ich sehe Sterne am Himmel." "Und was hat dieses zu bedeuten?" Darauf hin antwortet Dr. Watson. "Das es im Universum sicherlich intelligentes Leben gibt. Und sehr viele Planeten." "Quatsch. Man hat uns gerade das Zelt geklaut."

  2.  
    Anzeige
  3. #1442
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Eben in der s-bahn-berlin.de Foto-Community gefunden:

    Karikatur aus der Berliner Morgenpost 22.08.1961
    S-Boykott im Westen Berlin




    Chock dii, hello_farang
    (...ich war damals minus fuenfeinhalb Jahre)

  4. #1443
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Vertreter kommt auf den Bauernhof. Da der Bauer gerade unterwegs ist
    nimmt er mit der Bäuerin am Küchentisch Platz. Nachdem sie sich eine Weile
    unterhalten haben erscheint der Knecht, langt der Bäuerin unter den Rock
    und verläßt die Küche wieder. Eine halbe Stunde später kommt er wieder
    herein, langt der Bäuerin wieder unter den Rock und geht wieder hinaus.
    Dies geschieht noch ein paar Mal. Am Abend als der Bauer nach Hause kommt,
    zieht in der Vertreter in ein Ecke und sagt: "Sie, ich glaube Ihr Knecht
    hat was mit Ihrer Frau, denn ganzen Tag hat er ihr unter den Rock gelangt
    ". Da sagt der Bauer: "Das braucht Sie nicht zu wundern: Meine Frau
    hatte vor ein paar Jahren einen Unfall. Davon hat sie ein Holzbein. Da habe
    ich einen Nagel reingeschlagen und seither hängt da der Traktorschlüssel
    dran ".

  5. #1444
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Banküberfall – nachdem der Missetäter das Geld eingesackt hat, fragt er den neben ihm stehen Kunden, ob er ihn gesehen hätte.
    "Ja…" – paaf, umgelegt.
    Fragt er den nächsten, ob dieser ihn gesehen hätte.
    "Ja…" – paaf, umgenietet.

    Fragt er den Dritten.
    "Neeiiin, iich nicht – aber meine Frau."

  6. #1445
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Kommt eine Frau mit geschwollenem Gesicht zum Arzt und sagt:

    "Herr Doktor, was soll ich nur tun, mein Mann schlägt mich immer, wenn er vom Trinken nach Hause kommt"

    Der Arzt rät:"kochen Sie sich einfach einen Kamillentee und gurgeln Sie diesen immer, wenn Ihr Mann nach Hause kommt."
    Gurgeln Sie immer, bis er eingeschlafen ist.
    Und dann kommen Sie in einem Monat zum Kontrollbesuch".

    Bei der Kontrolle ist Sie überglücklich.
    "Herr Doktor, Ihr Rat wirkt Wunder, mein Mann hat mich - seitdem ich den Kamillentee gurgle, nicht einmal geschlagen".
    Sagt der Arzt: Wusst ich,s doch. Es war nicht der Alkohol, sondern Ihr freches Maul"


    Grüße
    Mandybär

  7. #1446
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Drei Wanderer verirren sich im Gebirge. Nach einigen Stunden umherirren,
    die Dämmerung bricht ein, finden sie zufällig ein Bergkloster. Dort
    angekommen sprechen sie mit der Oberin:
    "Wir haben uns in den Bergen verirrt, und da es dunkel wird, würden wir
    gerne hier übernachten!"
    Die Oberin ist einverstanden, möchte die Wanderer allerdings einem
    Keuschheitstest unterziehen. Sie befiehlt den Wanderern sich auszuziehen
    und bindet ihnen ein Glöckchen um das beste Stück. Anschließend läßt sie
    einige nackte Nonnen vorübergehen.
    Erste nackte Nonne...
    Zweite nackte Nonne...
    Dritte nackte Nonne... BIMM BIMM!
    Entsetzt wirft die Oberin den Wanderer vor die Tür.
    Vierte nackte Nonne...
    Fünfte nackte Nonne...
    Sechste nackte Nonne... BIMM BIMM
    Auch der zweite Wanderer fliegt raus.
    Siebte nackte Nonne...
    Achte nackte Nonne...
    Neunte nackte Nonne...
    Zehnte nackte Nonne...
    "Okay," sagt die Oberin "sie haben bestanden und können hierbleiben!
    Aber sicherheitshalber schlafen sie beim Gärtner!"
    "BIMM BIMM"

  8. #1447
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Das Ehepaar ist nun schon eine Weile verheiratet und es kommt wie es kommen muß. Er kommt nach Hause, und Sie sagt: "Der Wasserhahn tropft, mach das doch mal..." Darauf er "Bin ich Klempner?". Bald darauf wieder die Szene: "Schatz, im Bad ist die Birne kaputt, mach das doch mal..." - Er: "Bin ich Elektriker?". Tage später: "Schatz, der Garten müßte umgegraben werden!" - "Bin ich Gärtner?". Wochen später kommt Er nach Hause, der Wasserhahn ist dicht, im Bad gibt´s Licht, der Garten ist umgraben, der Rasen gemäht. Auf Seine Frage, wie es dazu kam, sagt Sie "Naja, der Nachbar war da, hat alles erledigt und als Lohn wollte er entweder einen Kuchen oder mit mir schlafen." - "So, und was für einen Kuchen hast Du gebacken" - "Bin ich Bäcker?"

  9. #1448
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    "Wenn ich mal nicht mehr bin, möchte ich verbrannt werden.",
    sagt er zu seiner Frau.
    "Das ist wieder mal typisch für dich", meint sie.
    "Weggehen und die Asche rumliegen lassen!"

  10. #1449
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
    Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu ......?"
    Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
    Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne ...... willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
    Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
    Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
    Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
    Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

  11. #1450
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Auch reingefallen :-)
    siehe 1429
    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16