Seite 100 von 400 ErsteErste ... 50909899100101102110150200 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 3992

N´bischen was zur Auflockerung II

Erstellt von Mang-gon-Jai, 14.10.2004, 14:41 Uhr · 3.991 Antworten · 350.840 Aufrufe

  1. #991
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Letzte Woche am Stammtisch.....
    Rudolf erzählt voller Stolz seinen Kumpels:
    "Ich fliege im nächsten Uralub nach Thailand"
    Die Kumpels reagieren entsprechend: "DU SAU!!!"
    Doch dazu meint Rudolf:
    "Neenee, nicht was ihr denkt, ich flieg doch mit meiner Frau!"
    Die Kumpels daraufhin: "Du dumme Sau!!!"

    Kuki

  2.  
    Anzeige
  3. #992
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Was ist ein Macho?
    Einer, der sich einen blasen läßt und danach fragt: "Na, wie war ich?"
    Was ist ein Super-Macho?
    Einer, der sich einen blasen läßt, keinen hoch bekommt und fragt:
    " Sag mal Schätzchen, passiert Dir das öfters?"

    Nach der Hochzeitsnacht fragt er:
    " Liebling, kochst Du uns einen Kaffee ? Oder kannst Du das auch nicht ?!"

  4. #993
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Wirklich passiert:

    Als damals ...... richtig bekannt wurde, gab es eine
    Radiosendung wo Männer gefragt wurden was sie denn so
    davon hielten.
    Die meisten antworteten, dass es denen nichts ausmachte,
    denn sie bräuchten das sowieso nicht.

    Einer, aber, ein Italiener, war voll dagegen. Er sagte:
    bis jetzt war ich der einzige Hengst in der Stadt, aber
    jetzt können alle das ;-D

    Gruss, René

  5. #994
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    "Was denn, Herr Brösel, Sie wollen Bangkok in drei Tagen kennen gelernt haben? Wie haben Sie das denn gemacht?"
    "Arbeitsteilung! Meine Frau hat die Tempel und Museen besichtigt, meine Tochter die Boutiquen und ich die Bars!"

    Kuki

  6. #995
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Ein Australier kommt ins Schlafzimmer, ein Schaf unter seinem Arm, und sagt: "Liebling, das ist die Sau mit der ich immer 5ex habe, wenn Du wieder mal nicht willst."
    Darauf seine Frau: "Vielleicht hast Du es noch nicht gemerkt, aber das ist ein Schaf unter Deinem Arm, du Idiot!"
    Er: "Wer spricht denn mit Dir?"


    Gruß
    Kuki

  7. #996
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    einer muss noch raus:

    Was heißt ......... auf türkisch?


    Würk de Gürk




    Kuki

  8. #997
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Mal wieder ein schon etwas aelterer

    Ein Matrose wird von seiner neuen Freundin verwundert gefragt:
    "Warum hast Du Dir denn 'RUMBALOTTE' auf Dein bestes Stück tätowieren lassen?"
    Er grinst und meint: "Wart mal ab, bis er steht."
    Tatsächlich ist dann dort zu lesen:
    'RUHM UND EHRE DER BALTISCHEN ROTBANNERFLOTTE'

  9. #998
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.473

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    jo der wendy auf der nudel
    welcome to jamaica and have a nice holiday ;-D

    mfg lille

  10. #999
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Die Thais sind hart

    Also: kommt ein Farang zum Thai-Friseur, Haareschneiden. Der Friseur fäng an und schneidet den Farang aus Versehen ins Ohr. Aber der Farang verzieht keine Miene. Der Friseur macht weiter und schneidet den Farang aus Versehen auch noch ins andere Ohr. Da läuft dem Farang eine Träne die Backe runter. Fragt ihn der Friseur: "Heimweh, nicht wahr!?"

    Kuki

  11. #1000
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Heute mal 2 Stück


    Sagt der Arzt zu der Sprechstundenhilfe:
    "Nun rufen Sie bitte die Nymphomanin herein und dann nehmen Sie sich den Nachmittag frei."



    Ein 105jähriger kommt zum Arzt. Unter anderem fragt der Arzt:
    "Na, Opa, wann hatten Sie denn das letzte Mal Geschlechtsverkehr?"
    "Neunzehnfünfundvierzig"
    "Das ist aber schon lange her."
    "Wieso", meint Opa und schaut auf seine Taschenuhr, "wir haben es doch erst zwanzigfünfzehn."

Ähnliche Themen

  1. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  2. N'bischen was zur Auflockerung
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 1225
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 14:43
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16