Seite 90 von 123 ErsteErste ... 40808889909192100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 1226

N'bischen was zur Auflockerung

Erstellt von Visitor, 10.04.2002, 10:23 Uhr · 1.225 Antworten · 57.381 Aufrufe

  1. #891
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: N´bischen was zur Auflockerung


  2.  
    Anzeige
  3. #892
    Avatar von Stefan59

    Registriert seit
    29.10.2002
    Beiträge
    52

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Hier mal ein kleines witziges Game für die langen Festtage
    Game

  4. #893
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Opa liegt im Krankenhaus und muss sich im .......bereich operieren lassen. Vor der Operation muss bei Ihm eine .........rasur durchgeführt werden. Die Krankenschwester schlägt bei Opa die Bettdecke zurück und staunt. "SOOO ein Riesenteil habe ich ja noch nie gesehen!" - " Ja," sagt Opa, "früher konnte ich daran einen Eimer mit 10 Liter Wasser hängen und den Eimer freihändig 100 Meter weit tragen!" - "Ja, früher, das waren noch Zeiten," erwidert die Krankenschwester, "aber heute klappt das ja bestimmt nicht mehr!" - "Nee", sagt Opa, "heute klappt das nicht mehr, die Knie machen nicht mehr so mit!"

  5. #894
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Einladung zur Wehnachtsfeier

    Trotz drastischer Sparmaßnahmen bei unserer Firma, gibt es dennoch eine Weihnachtsfeier für Euch, liebe Mitarbeiter!

    Wir treffen uns am Mittwoch 23.12.02 um 9:30 Uhr an der Autobahnabfahrt (A57) Zürich-Brunau. Fahren anschließend per Anhalter Richtung Zürich Hauptbahnhof

    Mittagessen: Erbsensuppe in der Bahnhofsmission
    "Suppe mit Erbsen" 40 Rappen
    "Suppe ohne Erbsen" 20 Rappen

    Programmablauf:
    Wettfahrt auf der Rolltreppe im Jelmoli (Uraniastrasse)
    (Dem Sieger spendiert die Geschäftsleitung 14 Tage Windsurfen in Acapulco - bei eigener Anreise und eigener Unterkunft)

    Danach geht es zum See: Schiffe gucken!!!!!!

    Anschließend folgt ein Folkloreabend im Asylantenheim an der Badenerstrasse mit anschließender Polonaise.

    Bis zum Abendessen:
    Open Air Konzert der Heilsarmee auf dem Bahnhofsvorplatz.

    Abendessen:
    Betteln bei der Arbeiterwohlfahrt; gegen 20.00 Uhr gemeinsame
    Einnahme des erbettelten Essens.

    Rückfahrt:
    21.30 Uhr gemeinsame Schwarzfahrt nach Hause. Die Geschäftsleitung erwartet das zahlreiche Erscheinen der Mitarbeiter.


    Es grüßt Euch ganz herzlich Euer Weihnachtsmann!!!

  6. #895
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Wann rauchen Sie zu viel ??
    • Wenn Sie Ihre Zehen zuletzt vor 10 Jahren gespürt haben.
    • Wenn Ihr Schreibtisch einen eigenen Zigarettenautomaten hat.
    • Wenn Sie Marlboro für die Hauptstadt von Amerika halten.
    • Wenn Ihnen die Zigarette danach wichtiger ist, als der 5ex davor.
    • Wenn Ihre Frau eine Lärmschutzwand gegen Ihren Raucherhusten beantragt.
    • Wenn für Sie ein Lungenzug erotischer ist als ein Zungenkuß.
    • Wenn in Ihrem Büro immer die Nebelscheinwerfer brennen.
    • Wenn die Zigarettenindustrie für Sie eine eigene Marke auf den Markt bringt.
    • Wenn Ihre Lunge die Hauptrolle in dem Film "Das schwarze Loch" spielen soll.
    • Wenn Sie so schlecht aussehen, dass sogar die Rollstuhlfahrer für Sie aufstehen.


    ...kann nur von einem Nichtraucher stammen, gelle ;-D

    Und jetzt muß ich erst mal zum Automaten

  7. #896
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Kali,

    dazu den passenden Aschenbecher:


    Gruss
    Heinz Pollmeier

  8. #897
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Eine Blondine schlendert am Schaufenster einer Zoohandlung vorbei und entdeckt dort ein Schild: "5ex Frösche für nur 20 Euro." Neugierig geworden tritt sie ein. Die Blondine flüstert dem Verkäufer zu, dass sie einen kaufen will. Der Verkäufer packt einen Frosch vorsichtig ein und sagt: "Befolgen Sie einfach die Anleitung." Die Blondine schnappt die Kiste und läuft schnurstracks nach Hause. Dort holt sie die Gebrauchsanleitung heraus und liest: 1) Duschen Sie. 2) Besprühen Sie sich mit wohlriechendem Parfum. 3) Ziehen Sie Ihre schönste Reizwäsche an. 4) Begeben Sie sich ins Bett und legen Sie den Frosch zwischen Ihre Beine. Die Blondine befolgt alles und setzt zuletzt den Frosch an die besagte Stelle. Aber zu ihrer Überraschung passiert gar nichts. Verärgert liest sie die Gebrauchsanleitung nochmals und entdeckt am unteren Ende ganz kleingedruckt den Hinweis: "Falls Sie Probleme oder Fragen haben, rufen Sie bitte sofort in der Zoohandlung an." Die blonde Frau ruft dort an und der Verkäufer sagt, dass er heute bereits mehrere Beschwerden hatte, das Problem kennt und in fünf Minuten bei ihr sein wird. Kurz darauf steht der Verkäufer bei ihr in der Wohnung, lässt sich den Hergang erzählen, bittet die Frau sich wieder hinzulegen, nimmt vorsichtig den Frosch, schaut ihm tief in die Augen und sagt mit ernster und drohender Stimme: "Hör gut zu Freundchen. Noch ein einziges Mal zeige ich Dir, wie es geht..."

  9. #898
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Eine Frau wacht mitten in der Nacht auf und stellt fest, dass ihr Ehemann nicht im Bett ist.
    Sie zieht sich ihren Morgenmantel an und verlässt das Schlafzimmer.
    Sie sucht ihn auf der Toilette, findet ihn aber nicht.
    Sie sucht im Wohnzimmer, findet ihn aber nicht.
    Dann geht sie in die Küche.
    Da sitzt er gebeugt am Küchentisch vor einer Tasse Kaffee, tief in Gedanken versunken... und starrt nur gegen die Wand.

    Sie beobachtet ihn eine Zeitlang, sieht wie ihm eine Träne aus den Augen rinnt und er einen kräftigen Schluck von seinem Kaffee nimmt.
    ”Was ist los, Liebling? Warum sitzt du um diese Uhrzeit in der Küche?” fragt sie ihn.
    Er seufzt tief, nimmt noch einen Schluck, die Tränen laufen ihm die Wange herunter:
    ”Erinnerst du dich, als wir vor 20 Jahren unser erstes Date hatten?
    Du warst gerade erst 14!” fragt er sie.
    ”Aber ja!” erwidert sie.
    "Während ich dich auszog, hast du immer wieder gesagt, dass du doch erst 14 bist und noch Jungfrau"
    "Wie könnte ich das vergessen" sagt sie und lächelt dabei.
    ”Erinnerst du dich daran, dass uns dein Vater dabei erwischt hat, als wir uns gerade in meinem Auto auf dem Rücksitz geliebt haben?”
    ”Ja, ich erinnere mich gut, das werde ich nie vergessen.”
    ”Erinnerst du dich auch, als er mir sein Gewehr vor das Gesicht gehalten hat und gesagt hat:
    "Entweder du heiratest meine Tochter oder du wanderst für die nächsten 20 Jahre ins Gefängnis! ?”
    ”Oh ja!” sagt sie.

    Er wischt eine weitere Träne von seiner Wange und sagt:
    “Weißt du...heute wäre ich entlassen worden!”

  10. #899
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Die Lösung aller Probleme !

    Gestern Abend war mir langweilig. Deshalb habe ich versucht, mich mit den Problemen unseres Landes ein wenig Auseinanderzusetzen. Welche Probleme belasten uns am meisten?

    •Soziale Ungerechtigkeit?
    •Gewalt unter Jugendlichen?
    •Arbeitslosigkeit?
    •Verkehrschaos?
    •Terror der Ökonomie?
    •Mangelnder Gesundheitszustand der Gesamtbevölkerung?

    Und die Lösung ist:
    Wir verbieten den Frauen das Auto fahren !!!
    Klingt vielleicht ein bisschen chauvinistisch, ist es aber nicht.

    Wenn Frauen nicht mit dem Auto fahren dürfen, könnten einige von Ihnen keinen Job annehmen, und somit wäre für viele arbeitslose Männer wieder eine Tätigkeit gefunden.
    Dadurch schaffen wir zwar keine Arbeitsplätze, aber die vorhandenen würden gerechter unter die Haushalte aufgeteilt und somit wäre der drohenden sozialen Ungerechtigkeit entgegen gewirkt.

    Frauen wären nicht so mobil und würden mehr Zeit der Kindererziehung widmen, was unserer Jugend zu Gute käme.
    Da sich unsere Kinder aufgrund der intensiveren Erziehung weniger den Drogen und den Verbrechen hingeben, ist das Problem der Jugendkriminalität gebannt.

    Je weniger weibliche Autofahrer, desto weniger Autos, was nicht nur unserer gebeutelten Umwelt zu Gute kommen würde, sondern auch dem Verkehrschaos ein Ende setzen würde.
    Der gefährliche CO2 Ausstoß wäre stark reduziert und unsere Straßen wären
    ruhiger = sicherer = weniger Verkehrstote.

    Ein vielleicht unbeachteter Punkt ist der, dass die Frau bei der örtlichen Bindung an ihren Wohnsitz nur lokale Geschäfte nutzen könnte, was die großen Handelsketten in fern abgelegenen Industriegebieten deutlich zu Gunsten der kleinen Tante Emma Laden oder Wochenmärkten schwächt.
    Die mobile Eingrenzung der Frau hatte somit auch einen Effekt auf den Terror der Großindustrie.

    Da die Frau nun mehr Zeit zu Hause verbringt, sollte frische Hausmannskost den Mikrowellenpseudofraß ersetzen, was die Ernährung und somit auch die Gesundheit der Nation wesentlich verbessert. Somit würden wir auch das Budget der Krankenkassen entlasten. Das nicht genutzte Kapital konnte man für die Krebs- oder Aidsforschung verwenden.

    Frauen beschweren sich doch immer, dass sie sich auf den Strassen nicht sicher fühlen.
    Ich würde sagen, ein Grund mehr für sie, zu Hause zu bleiben
    Ich denke, mit meinen Ausführungen auch an die Frauen, denen ich nicht mehr die Gefahr des alltäglichen Straßenverkehrs oder dunkler Parkhäuser zumuten möchte.


    FAZIT:
    Ich denke es gäbe noch ein Dutzend weiterer Gründe, die meine These bekräftigen, aber was spricht dagegen?
    Nur weil Frauen unbedingt Autofahren wollen, setzen sie das Glück unserer Jugend aufs Spiel?
    Unser Ozonloch wächst ständig und die Städte quellen nur so über, weil Frauen nicht auf eine angewöhnte Bequemlichkeit verzichten wollen.
    Nehmen die immer schlimmer werdende soziale Ungerechtigkeit in Kauf?

    Ich finde die Einstellung der Frauen sehr egoistisch und fordere jeden auf, meinen Vorschlag in jeglicher Form zu unterstützen!









    Okay,
    ein Problem würde es dann dennoch geben....

    Wer fährt uns Männer heim, wenn wir besoffen sind ?!?!

    Aber da könnte ja eine "Ausnahmeregel" greifen !

  11. #900
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Hilfestelung, um Ingenieure zu begreifen...

    Zwei Ingenieurstudenten schlendern über den Campus. Da sagt der eine:
    "Woher hast du so ein tolles Fahrrad?"
    Darauf der Andere: "Als ich gestern ganz in Gedanken versunken spazieren ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riß sich die Kleider vom Leib und schrie:
    "Nimm dir was du willst!".
    Der erste Student nickte zustimmend: "Gute Wahl, die Kleider hätten vermutlich nicht gepaßt!"
    -----------------------------------------------
    Ein Pfarrer, ein Arzt und ein Ingenieur warteten eines Morgens auf eine besonders langsame Gruppe von Golfern.
    Der Ingenieur ziemlich sauer: "Was ist mit denen... Wir müssen hier sei 15 Minuten warten!"
    Der Arzt zustimmend: "Ich weiß nicht, aber ich habe noch nie so ein Unvermögen gesehen"
    Der Pfarrer sagte: "Hey, da kommt der Platzwart. Laßt uns mit ihm reden."
    ( DRAMATISCHE PAUSE )
    "Hey George, was ist eigentlich mit dieser Gruppe da vor uns? Die sind ziemlich langsam, oder?"
    Der Platzwart antwortete: "Ah ja das ist die Gruppe der blinden Feuerwehrmänner.Sie verloren ihr Augenlicht letztes Jahr als sie den Brand im Clubhaus löschten. Wir lassen sie immer kostenlos spielen." Die drei wurden ganz still.
    Dann sagte der Pfarrer: "Das ist traurig. Ich glaube ich werde heute Abend ein Gebet für sie sprechen."
    Der Arzt: "Gute Idee. Ich werde mich mal mit meinem Kumpel dem Augenarzt in Verbindung setzen. Vielleicht kann der irgendwas machen."
    Der Ingenieur: "Warum spielen die Jungs nicht Nachts???"

    wird fortgesetzt...

Ähnliche Themen

  1. N´bischen was zur Auflockerung II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4201
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 23:53
  2. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16