Seite 75 von 123 ErsteErste ... 2565737475767785 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 1226

N'bischen was zur Auflockerung

Erstellt von Visitor, 10.04.2002, 10:23 Uhr · 1.225 Antworten · 57.529 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    ja ja ja die Deutschen Landwirte.



    Das war der Gag zum Freitag.

  2.  
    Anzeige
  3. #742
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Der junge Ali kommt ins Sozialamt, geht zum Schalter und sagt zu dem
    Beamten: "Allo Cheffe, isch wolle nix mehr lebe von Stütze isch wolle
    gehe arbeit."

    Der Beamte des Sozialamtes strahlt Ali an: "Sie haben irrsinniges Glück.
    Wir haben hier eine Offerte eines reichen Herrn, der einen Chauffeur und
    Leibwächter für seine nymphomanische Tochter sucht. Sie müssen mit einem
    riesigen schwarzen Mercedes fahren und ein bis zweimal
    täglich 5ex mit dem Mädchen haben. Ihnen werden Anzüge, Hemden, Krawatten
    und Freizeitkleidung gestellt. Weil Sie viele Überstunden leisten, werden
    Ihnen sämtliche Mahlzeiten bezahlt. Da die junge Dame oft verreist,
    werden Sie diese auf Ihren Reisen begleiten müssen. Das Grundgehalt liegt
    bei 100.000 Euro jährlich."

    Darauf der junge Ali zum Beamten: "Du wolle misch verarsche???"

    Antwortet der Beamte: "Wer hat denn damit angefangen???"

  4. #743
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Nach zweijähriger Arbeitslosigkeit steht der Gynäkologe wieder vor seinem Sachbearbeiter im Arbeitsamt.
    Sagt dieser:"Ich traue mich gar nicht, den Vorschlag zu machen. Aber hier ist ein Malermeister, der dringend eine Aushilfe sucht."
    "Egal," sagt der Gynäkologe,"hauptsache Arbeit."

    Nach vierzehn Tagen bekommt der Sachbearbeiter des Arbeitsamtes ein schlechtes Gewissen, schaut bei dem Malermeister vorbei.
    "Nee, nee," sagt dieser,"lassen sie mir den Mann bloss hier. Bin hoch zufrieden mit ihm. Habe in meinem ganzen Leben noch keinen erlebt, der in der Lage ist, ein ganzes Zimmer durchs Schlüsselloch zu tapezieren..." :???:

  5. #744
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Skandal: Effe zu Unrecht verurteilt!
    Ex-Skandalkicker Stefan „Effe“ Effenberg ist jetzt vom Amtsgericht Braunschweig zu 100 000 Euro Geldstrafe wegen Beamtenbeleidigung verurteilt worden: Er soll einen Polizeibamten nach einer Verkehrskontrolle als „.........“ beschimpft haben. Effenberg dagegen: „Ich habe nicht ......... gesagt, sondern einen schönen Abend gewünscht.“
    Eben. TITANIC präsentiert: Das kleine Lexikon der Effe-Sprache!

    „.........“ – „Ich wünsche Ihnen noch einen recht schönen Abend, Herr Wachtmeister, Sie tun ja auch nur Ihre Pflicht.“

    „Aus dem Weg, dumme .....“ – „Entschuldigen Sie, Madame, würde es Ihnen etwas ausmachen, mir Platz zu machen? Seien Sie bedankt!“

    „Wenn du mieser ...... nicht gleich deinen schwarzen Arsch von meiner Motorhaube nimmst, knallt’s!“ – „Pardon, dies ist zwar keine öffentliche Sitzgelegenheit, sondern die Motorhaube meines Kraftfahrzeugs, aber machen Sie es sich ruhig bequem, Sie sind ja nicht von hier, nicht wahr?“

    „Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaa ah!“ – „Keine Grund zur Sorge, meine Herrschaften, das ist nur ein kleiner Wutausbruch, nicht der Rede wert und gleich vorbei.“

  6. #745
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Zitat Zitat von Stefan
    ...Ex-Skandalkicker Stefan „Effe“ Effenberg ist jetzt ...wegen Beamtenbeleidigung verurteilt worden: Er soll einen Polizeibamten nach einer Verkehrskontrolle als „.........“ beschimpft haben...
    Ein Fehlurteil, fürwahr. Hätte der Beamte zu Effe das gesagt, dann wäre es eine Beleidigung..

    Im vorliegenden Fall wird es sich bereits um Verrat von Dienstgeheimnissen gehandelt haben...

  7. #746
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Die Frau schrie, sprang auf und sagte: "Euer Gnaden. Ich
    brachte das Kind zur Welt mit all den Schmerzen als ich in den
    Wehen lag. Ich sollte das Sorgerecht für das Kind
    bekommen!" Der Richter drehte sich zum Mann und fragte: "Was haben
    Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?" Der Mann blieb eine
    Weile nachdenklich sitzen... dann erhob er sich langsam. "Euer
    Gnaden... Wenn ich eine Münze in einen Coke-Getränkeautomaten
    hineinwerfe und eine Coke kommt heraus... wem gehört dann
    die Coke... dem Getränkeautomaten oder mir?"

  8. #747
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Wenn es ein passendes Photo für
    die Geldgeier gibt dann dieses !!



    Gruß Peter

  9. #748
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Servus
    Gerade gelesen bei www.grinsbacke.de
    Im Manoever ist eine Bruecke gesperrt.Sie traegt ein Schild mit der

    Aufschrift "Gesprengt!". Der General sieht voellig fassungslos, wie

    eine ganze Kompanie gemuetlich ueber die Bruecke schlendert. Der

    letzte Soldat hat ein Schild auf dem Ruecken. Der General reisst

    den Feldstecher hoch und liest:"Wir schwimmen"


  10. #749
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Aus einem Gerichtsprotokoll, festgehalten von einem Gerichtsreporter:

    F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
    A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor. (A.d.R.: Gott-sei-Dank)
    F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
    A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
    F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
    A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere.

    (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört ... aber ...)

    F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?
    A: Nein.
    F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
    A: Nein.
    F: Haben Sie die Atmung geprüft?
    A: Nein.
    F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
    A: Nein.
    F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
    A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
    F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
    A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.

    (diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt ...)

  11. #750
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Und weil es so schön ist noch etwas, was in meiner Firma gerade unterwegs ist. Kommentare auf diesem Niveau kann man auch manchmal auf unseren Flight-Logs lesen:

    Nach jedem Flug füllen Piloten ein Formular aus, auf dem sie die
    Mechaniker über Probleme informieren, die während des Flugs aufgetreten sind, und die eine Reparatur oder eine Korrektur erfordern. Die Mechaniker informieren im Gegenzug auf dem unteren Teil des Formulars die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet. Man kann nicht behaupten, dass das Bodenpersonal oder die Ingenieure hierbei humorlos wären. Hier einige Beschwerden und Probleme, die tatsächlich so von Piloten der Fluglinie QANTAS eingereicht wurden. Dazu der jeweilige Antwort-Kommentar der Mechaniker. Übrigens ist Quantas die
    einzige große Airline, bei der es noch nie einen Absturz gab.

    P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde.
    S = Die Lösung/Maßnahme des Ingenieurs/Mechaniker


    P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden.
    S: Bereifung innen links fast erneuert.

    P: Testflug OK, Landung mit Autopilot sehr hart.
    S: Landung mit Autopilot bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert.

    P: Im Cockpit ist irgendetwas locker.
    S: Wir haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht.

    P: Tote Käfer auf der Scheibe.
    S: Lebende Käfer im Lieferrückstand.

    P: Der Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Höhe halten" einen
    Sinkflug von 200 fpm ein.
    S: Wir können dieses Problem auf dem Boden leider nicht nachvollziehen.

    P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite.
    S: Hinweis entfernt.

    P: DME ist unglaublich laut.
    S: DME auf glaubwürdigere Lautstärke eingestellt.

    P: IFF funktioniert nicht.
    S: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist.

    P: Vermute Sprung in der Scheibe.
    S: Vermute Sie haben recht.

    P: Antrieb 3 fehlt.
    S: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragfläche gefunden.

    P: Flugzeug fliegt komisch.
    S: Flugzeug ermahnt, ernst zu sein und anständig zu fliegen.

    P: Zielradar summt.
    S: Zielradar neu programmiert, so dass es jetzt in Worten spricht.

    P: Maus im Cockpit.
    S: Katze installiert.

Ähnliche Themen

  1. N´bischen was zur Auflockerung II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4201
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 23:53
  2. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16