Seite 38 von 123 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1226

N'bischen was zur Auflockerung

Erstellt von Visitor, 10.04.2002, 10:23 Uhr · 1.225 Antworten · 57.549 Aufrufe

  1. #371
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Auch in diesem Jahr kommt Weihnachten sicher wieder überraschend!

    Status: Wie Weihnachten 01 im Internet gezeigt hat, heißt Weihnachten
    nicht mehr Weihnachten,
    sondern x-mas, also muss der Weihnachtsmann auch x-man sein!

    Da x-mas 2002 quasi schon vor der Tür steht, ist es spätestens seit
    September höchste Zeit,
    mit der Weihnachtsvorbereitung zu beginnen -Verzeihung: das diesjährige
    Weihnachts-Roll-Out
    zu starten und die x-mas-Mailing-Aktion just in time vorzubereiten.

    Hinweis: Die Kick-off-Veranstaltung (früher 1. Advent) für das diesjährige
    SANCROS (SANta Claus Road Show)
    findet erst am 01. Dezember 2002 statt. Daher wurde das offizielle
    Come-Together des Organizing Committees
    unter Vorsitz des CIO (Christmas Illumination Officer) schon am 06. Januar
    abgehalten.

    Erstmals haben wir ein Projektstatus-Meeting vorgeschaltet, bei dem eine
    in Workshops entwickelte To Do-Liste
    und einheitliche Job Descriptions erstellt wurden.

    Dadurch sollen klare Verantwortungsbereiche, eine powervolle Performance
    des Events und optimierte
    Give-Away-Allocation geschaffen werden, was wiederum den Service-Level
    erhöht und außerdem hilft "x-mas"
    als brandname global zu implementieren.

    Dieses Meeting dient zugleich dazu, mit dem Co-Head Global Christmas
    Markets (Knecht Ruprecht)
    die Ablauforganisation abzustimmen, die Give-Away-Distribution an die
    zuständigen Private-Schenking-Centers
    sicherzustellen und die Zielgruppen klar zu definieren.

    Erstmals sollen auch sog. Geschenk-Units über das Internet angeboten
    werden.
    Via Trusted Third Parties bei einem Third-Party-Processor darf man dann
    mit einer Purchasing Card die Geschenk-Units bezahlen.
    Die Service- Provider (Engel, Elfen und Rentiere) wurden bereits via
    Conference Call virtuell informiert
    und die Core-Competences vergeben.

    Ein Bündel von Incentives und ein separater Team-Building-Event an
    geeigneter Location sollen den Motivationslevel erhöhen
    und gleichzeitig helfen, eine einheitliche Corporate Culture samt Identity
    zu entwickeln.

    Der Vorschlag, jedem Engel einen Coach zur Seite zu stellen, wurde aus
    Budgetgründen zunächst gecancelled.
    Stattdessen wurde auf einer zusätzlichen Client Management Conference
    beschlossen, in einem Testbezirk als
    Pilotprojekt eine Hotline (0,3 ct./Minute Talkline) für kurzfristige
    Weihnachtswünsche, sorry: x-mas Requirements,
    einzurichten, um den Added Value für die Beschenkten zu erhöhen.

    Durch ein ausgeklügeltes Management Information System (MISt) ist auch
    Benchmark-orientiertes Controlling
    für jedes Private-Schenking-Center möglich.

    Nachdem ein neues Literatur-Konzept und das Layout-Format von externen
    Consultants definiert wurde,
    konnte auch schon das diesjährige Goldene Buch (Golden Book Release 2.1)
    erstellt werden.

    Es erscheint als Flyer, ergänzt um ein Leaflet und einen Newsletter für
    das laufende Updating.
    Hochauflagige Lowcost-Giveaways dienen zudem als Teaser und flankierende
    Marketingmaßnahme.

    Ferner wurde durch das intensive Brain Storming ein Konsens über das
    Mission Statement gefunden.
    Es lautet "Let´s keep the candles burning" und ersetzt das bisherige
    "Frohe Weihnachten".

    Santa Claus hatte zwar anfangs Bedenken angesichts des
    Corporate-Redesigns, akzeptierte aber letztlich den
    progressiven Consulting-Ansatz und würdigte das Know-how seiner Investor
    Relation Manager.

    In diesem Sinne noch erfolgreiche x-mas Preparations für das Jahr 2002.

    Plost

    Der Weihnachtsmann, ähhh X-Man

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Die Kanzlerwitze lassen mich nicht los.

    Schröder: "Hallo Joschka"
    Fischer: "Hallo Helmut...Du, dieser Stromausfall im Bundestag war ja mal wieder eine Zumutung! Eine geschlagene halbe Stunde stand ich auf der Rolltreppe."

    Kurzer Plausch zwischen Soldaten. Neulich in einem Albanischen "Friedenscamp". Ein Streit entbrennt über nationale Errungenschaften zwischen einem Deutschen und einem Amerikaner. Der Amerikaner zum Deutschen: "We have Bill Clinton, Stevie Wonder, Bob Hope and Jonny Cash!" Der Deutsche entgegnet: "We have Gerhard Schröder, No Wonder, No Hope and No Cash..."


    Der schlaue Politiker Schröder ist zu Gast bei der Queen in London. Nach ein bisschen Small-Talk fragt er die Queen, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Die Queen meint, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben. "Wie wissen Sie so schnell, ob wer intelligent ist?" fragt Schröder. "Lassen Sie es mich demonstrieren", antwortet die Queen. Sie greift zum Telefon, ruft Toni Blair an und stellt ihm eine Frage: "Mr. Premier Minister. Es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es?" Ohne zu zögern antwortet Toni Blair: "Ganz einfach, das bin ich!" "Sehen Sie," sagt die Queen, "so teste ich die Intelligenz der Leute, die um mich herum sind." Begeistert fliegt Schröder zurück nach Deutschland. Zu Hause angekommen, ruft er sofort Fischer an, um ihm dieselbe Frage zu stellen. "Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?" Nach langem hin und her sagt Fischer: "Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen, die Antwort bis morgen herauszufinden!" Fischer kommt nicht und nicht drauf und ruft letztendlich bei Stoiber an. "Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. „Wer ist es?" fragt er Stoiber. "Ganz leicht, das bin ich!" Glücklich die Antwort gefunden zu haben, ruft Fischer bei Schröder an und jubelt: "Ich hab die Antwort, es ist der Stoiber!" Schröder brüllt ihn total entsetzt an: "Nein, Du Trottel, es ist Toni Blair!"

  4. #373
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Servus
    Gelesen bei freenet.de
    Treffen sich zwei Beamte morgens um 11 Uhr auf dem Behördenflur. Fragt der eine den anderen: "Kannst Du auch nicht schlafen?"

  5. #374
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    ja zum Thema Beamte gibts ja auch viel

    Ein Beamter kommt in's Zoogeschäft und will einen Goldfisch zurückgeben. Verkäufer: "Warum wollen Sie denn das Tier nicht mehr haben?" Beamter: "Der hat uns zu viel Hektik ins Büro gebracht!"

    Bereits in Planung ist der erste Triatlon für Beamte:Knicken, Lochen, Abheften.

  6. #375
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Servus
    Gelesen bei freenet.de
    Ein steinalter Mann hat gerade eine bildhübsche und junge Frau geheiratet. Beide finden sich zu den Flitterwochen in einem Hotel ein. Das Personal grinst in sich hinein und lästert: "Guck Dir den Opa an, der kommt morgen früh sicher total geschafft zum Frühstück." Am nächsten Morgen kommt der alte Herr fröhlich runter, während seine Gattin auf dem Zahnfleisch kriecht.
    Am Ende der Flitterwochen traut sich das Personal, die Frau zu fragen: "Sagen sie, sie waren zwei Wochen lang immer erledigt, wir dachten das eigentlich eher von ihrem Mann?"
    "Ach," klagt sie, "als ich ihn geheiratet habe, hat er gesagt, er hätte 30 Jahre gespart. Und ich dachte, er meint Geld!"

  7. #376
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Da kommen was für Männer:

    Es kommt ein junger Mann in einen Blumenladen. Er schaut sich um, kann aber nichts finden. Eine Weile später fragt die Verkäuferin, ob sie helfen könne. Ja, er wüßte nicht genau, was er nehmen solle. Er habe ein nettes Mädchen kennengelernt und möchte ihr einen schönen Strauss mitbringen, er wüsste nur nicht, was. Die Verkäuferin sagt:
    "Machen Sie es doch wie früher: Willst du schmeicheln, schenke Veilchen. Willst du kosten, schenke Rosen."
    Der junge Mann überlegt ein Weilchen und antwortet: "Ja, ... dann hätte ich bitte einen Strauss Wicken."

    Ein Mann und eine Frau liegen abends im Bett. Fragt der Mann seine Bettnachbarin, ob sie noch Lust auf ein "kleines Nümmerchen" hätte. Die Frau gibt eine klar verständliche Absage mit dem Argument, sie hätte morgen früh einen Termin beim Gynäkologen und sie wolle aus Zeitgründen nicht unbedingt früh morgens noch duschen! Der Mann versteht und denkt nach. Es vergeht eine Weile und der Mann wird wieder aktiv mit der Frage: "Mein Schatz, aber einen Zahnarzt-Termin steht morgens nicht an, oder?"

    gefunden bei

  8. #377
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Könnte man auch auf Thailand beziehen:

    Notizen eines unerfahrenen Chilitesters, der seinen Urlaub in Texas
    verbrachte.


    "Kürzlich wurde mir die Ehre zuteil, als Ersatzpunktrichter bei einem
    Chili-Kochwettbewerb zu fungieren. Der Ursprüngliche Punktrichter war
    kurzfristig erkrankt und ich stand gerade in der Nähe des
    Punktrichtertisches herum und erkundigte mich nach dem Bierstand, als die
    Nachricht über seine Erkrankung eintraf.


    Die beiden anderen Punktrichter (beide gebürtige Texaner) versicherten mir,
    daß die zu testenden Chilis nicht allzuscharf sein würden. Außerdem
    versprachen Sie mir Freibier während des ganzen Wettbewerbes und ich dachte
    mir PRIMA, LOS GEHT`S!


    Hier sind die Bewertungskarten des Wettbewerbes:



    Chili Nr 1: Mike`s Maniac Mobster Monster Chili


    Richter1: Etwas zu Tomatenbetont; amüsanter kick
    Richter2: Angenehmes, geschmeidiges Tomatenaroma. Sehr mild.
    Edgar: Ach Du Scheiße! was ist das für Zeug!? Damit kann getrocknete Farbe
    von der Autobahn lösen!! Brauchte zwei Bier um die Flammen zu löschen; ich
    hoffe, das war das übelste; Diese Texaner sind echt bescheuert!



    Chili Nr 2: Arthur`s Nachbrenner Chili


    Richter 1: Rauchig, mit einer Note von Speck. Leichte Pepperonibetonung
    Richter 2: Aufregendes Grill Aroma, braucht mehr Peperonis um ernst
    genommen zu werden.
    Edgar: Schließt dieses Zeug vor den Kindern weg! Ich weiß nicht, was ich
    außer Schmerzen hier noch schmecken könnte. Zwei Leute wollten mir erste
    Hilfe leisten und schleppten mehr Bier ran, als sie meinen Gesichtsausdruck
    sahen.



    Chili Nr 3: Fred`s berühmtes "Brennt die Hütte nieder Chili"


    Richter 1: Excellentes Feuerwehrchili! Mordskick! Bräuchte mehr Bohnen.
    Richter 2: Ein Bohnenloses Chili, ein wenig salzig, gute Dosierung roter
    Pfefferschoten.
    Edgar: Ruft den Katastrophenschutz! Ich habe ein Uranleck gefunden. Meine
    Nase fühlt sich an, als hätte ich Rohrfrei geschnieft. Inzwischen weißjeder
    was zu tun ist: bringt mir mehr Bier, bevor ich zünde!! Die Barfrau
    hat mir auf den Rücken geklopft; jetzt hängt mein Rückgrat vorne am Bauch.
    Langsam krieg ich eine Gesichtslähmung von dem ganzen Bier.


    Chili Nr. 4: Bubba`s Black Magic


    Richter 1: Chili mit schwarzen Bohnen und fast ungewürzt. Enttäuschend.
    Richter 2: Ein Touch von Limonen in den schwarzen Bohnen. Gute Beilage für
    Fisch und andere milde Gerichte, eigentlich kein richtiges Chili.
    Edgar: Irgendetwas ist über meine Zunge gekratzt, aber ich konnte nichts
    schmecken. Ist es möglich einen Tester auszubrennen? Sally, die Barfrau
    stand hinter mir mit Biernachschub; die hässliche ........ fängt langsam an
    HEIß auszusehen; genau wie dieser radioaktive Müll, den ich hier esse. Kann
    Chili ein Aphrodisiakum sein?


    Chili Nr. 5: Lindas legaler Lippenentferner


    Richter 1: Fleischiges, starkes Chili. Frisch gemahlener Chayennepfeffer
    fügt einen bemerkenswerten kick hinzu. Sehr beeindruckend.
    Richter 2: Hackfleischchili, könnte mehr Tomaten vertragen. Ich mußzugeben,
    daß der Chayennepfeffer einen bemerkenswerten Eindruck hinterläßt.
    Edgar: Meine Ohren klingeln, Schweiß läuft in Bächen meine Stirn hinab und
    ich kann nicht mehr klar sehen. Mußte furzen und 4 Leute hinter mir mußten
    vom Sanitäter behandelt werden. Die Köchin schien beleidigt zu sein, als
    ich ihr erklärte, daß ich von Ihrem Zeug einen Hirnschaden erlitten habe.
    Sally goß Bier direkt aus dem Pitcher auf meine Zunge und stoppte so die
    Blutung. Ich frage mich, ob meine Lippen abgebrannt sind.


    Chili Nr 6: Veras sehr vegetarisches Chili


    Richter 1: Dünnes aber dennoch kräftiges Chili. Gute Balance zwischen
    Chilis und anderen Gewürzen.
    Richter 2: Das beste bis jetzt! Agressiver Einsatz von Chilischoten,
    Zwiebeln und Knoblauch. Superb!
    Edgar: Meine Därme sind nun ein gerades Rohr voller gasiger, schwefeliger
    Flammen. Ich habe mich .............. als ich furzen mußte und ich fürchte
    es wird sich durch Hose und Stuhl fressen. Niemand traut sich mehr hinter
    mir zu stehen. Kann meine Lippen nicht mehr fühlen. Ich habe das dringende
    Bedürfniss, mir den Hintern mit einem großen Schneeball abzuwischen.


    Chili Nr 7: Susannes "Schreiende-Sensation-Chili"


    Richter 1: Ein moderates Chili mit zu großer Betonung auf Dosenpepperoni.
    Richter 2: Ahem, schmeckt als hätte der Koch tatsächlich im letzten Moment
    eine Dose Pepperoni reingeworfen. Ich mache mir Sorgen um Richter Nr. 3. Er
    scheint sich ein wenig unwohl zu fühlen und flucht völlig unkontrolliert.
    Edgar: Ihr könnt eine Granate in meinen Mund stecken und den Bolzen ziehen;
    ich würde nicht einen Mucks fühlen. Auf einem Auge sehe ich garnichts mehr
    und die Welt hört sich wie ein großer rauschender
    Wasserfall an. Mein Hemd ist voller Chili, daß mir unbemerkt aus dem Mund
    getropft ist und meine Hose ist voll mit Lavaartigem Schiss und passt damit
    hervorragend zu meinem Hemd. Wenigstens werden sie bei der Autopsie schnell
    erfahren was mich getötet hat. Habe beschlossen das Atmen einzustellen, es
    ist einfach zu schmerzvoll. Was soll`s, ich bekomme eh
    keinen Sauerstoff mehr. Wenn ich Luft brauche, werde ich sie einfach durch
    dieses große Loch in meinem Bauch einsaugen.


    Chili Nr. 8: Helenas Mount Saint Chili


    Richter 1: Ein perfekter Ausklang; ein ausgewogenes Chili, pikant und für
    jeden geeignet. Nicht zu wuchtig, aber würzig genug um auf seine Existenz
    hinzuweisen.
    Richter 2: Dieser letzte Bewerber ist ein gut balanciertes Chili, weder zu
    mild noch zu scharf. Bedauerlich nur, daß das meiste davon verloren ging,
    als Richter Nr. 3 ohnmächtig vom Stuhl fiel und dabei den Topf über sich
    ausleerte. Bin mir nicht sicher, ob er durchkommt. Armer Kerl; ich frage
    mich, wie er auf ein richtig scharfes Chili reagiert hätte.

  9. #378
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Hi Thaisanuk,

    die Chili-Story war absolute Spitze!!!

    Ich hab sie 3mal gelesen und Tränen gelacht!!!



    Gruß, Nelson

  10. #379
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Servus
    gelesen bei freenet.de
    "Warum schwitzen Frauen zwischen zwei Orgasmen immer so stark?"
    "Weil ein ganzer Sommer dazwischen lieg

  11. #380
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: N´bischen was zur Auflockerung

    Servus
    Gelesen bei freenet.de
    Ein Ehepaar ist zu Bett gegangen und nach einer Weile deutet er an, dass er 5ex haben will. Sie lehnt ab: "Ich habe morgen einen Termin beim Gynäkologen und deshalb mag ich jetzt nicht." Er dreht sich weg und versucht zu schlafen. Nach ein paar Minuten jedoch sagt er zu ihr: "Hast Du morgen auch einen Termin beim Zahnarzt?"

Ähnliche Themen

  1. N´bischen was zur Auflockerung II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4201
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 23:53
  2. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16