Seite 25 von 123 ErsteErste ... 1523242526273575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1226

N'bischen was zur Auflockerung

Erstellt von Visitor, 10.04.2002, 10:23 Uhr · 1.225 Antworten · 57.339 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Hallo Michael,

    nach dem Motto.

    Chang Schokolade macht Dich Stark.


    müssen wir nur aufpassen das "die" nicht schneller sind.



    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Fuer Alle "Liebhaber des Amerikanischen Rechssystems...

    Passend zum Darwin Award gibt jetzt auch den Stella-Award.

    Im Namen des Volkes.


    1994 sprach ein Gericht des Staates Neu-Mexiko der 81-jährigen Stella Liebeck 2,9 Mio. Dollars zu, weil sie sich Verbrennungen 3. Grades an Beinen, Geschlechtsteilen und Hinterbacken zugezogen hatte, nachdem sie eine Tasse Kaffee von McDonalds über sich verschüttet hatte.
    Dieser Fall löste einen jährlichen "Preis Stella" aus, welcher die absurdesten Gerichtsurteile an US-Gerichten auszeichnet.
    Die folgenden Fälle sind ernsthafte Kandidaten, jeder im Bereich des absolut Lächerlichen, aber in der guten US-amerikanischen Tradition kann man mit einem guten Anwalt jeglichen Fall gewinnen...

    1. Januar 2000:
    Ein Volksgericht in Texas spricht Kathleen Robertson 780.000 Dollars zu, weil sie sich einen Knöchel verstaucht hatte, als sie über ein kleines Kind stolperte, welches in den Gängen eines Supermarktes herumrannte. Die Eigentümer des Supermarktes waren sehr erstaunt über den Gerichtsentscheid, handelte es sich beim betreffenden Kind um jenes der Mrs. Robertson!

    2. Juni 1998:
    Carl Truman, 19-jährig, erhielt 74.000 Dollars zuzüglich Arztkosten zugesprochen, weil ihm sein Nachbar mit seinem Honda Accord über die Hand gefahren war. Mr. Truman hatte offenbar übersehen, dass sein Nachbar am Steuer seines Autos saß, als er daran war, dessen Raddeckel zu stehlen!

    3. Oktober 1998:
    Terrence Dickson, Pennsylvania, wollte das Haus, in welches er soeben eingebrochen war, durch die Garage verlassen. Bedingt durch eine Störung des Öffnungsmechanismus am Garagentor war er nicht in der Lage, dieses zu öffnen. Er konnte aber auch nicht ins Haus zurück, da die Türe automatisch ins Schloss gefallen war und ohne Schlüssel nicht mehr geöffnet werden konnte. Die Bewohner des Hauses weilten in den Ferien. Mr. Dickinson überlebte die 8 Tage Aufenthalt in der Garage nur, weil er Pepsi und Trockennahrung für Hunde in der Garage zur Verfügung hatte. Er klagte die Eigentümer des Hauses an für erlittenen Tortur, entstanden durch die vorgefundene Situation, und erhielt eine halbe Million Dollars zugesprochen!

    4. Oktober 1999:
    Jerry Williams, Arkansas, verdiente 14.500 Dollars zuzüglich Arztkosten, nachdem er vom Hund des Nachbarn gebissen worden war. Der Hund war innerhalb der eingezäunten benachbarten Liegenschaft angekettet. Die Summe fiel nicht so hoch aus wie erhofft, weil das Gericht anerkannte, dass der Hund vielleicht ein klein wenig provoziert war durch die Tatsache, dass Mr. Williams mit einem Schrotgewehr auf ihn schoss!

    5. Mai 2000:
    Ein Restaurant in Philadelphia wurde dazu verurteilt, Amber Carson 113.000 Dollars auszuzahlen, nachdem sie sich das Steißbein gebrochen hatte, weil sie auf verschüttetem Sodawasser ausgerutscht war. Dieses war auf den Boden gelangt, weil Ms. Carson 30 Sekunden zuvor ihrem Freund ihr Glas Sodawasser während eines Streites an den Kopf geworfen hatte!

    6. Dezember 1997:
    Kara Walton, Delaware, gewann ihren Prozess gegen ein Nachtlokal einer Nachbarstadt, nachdem sie sich zwei Zähne ausgeschlagen hatte, als sie aus dem Fenster der Toilette auf den Boden stürzte. Dies geschah, weil sie sich um die Bezahlung ihrer Konsumation in Höhe von 3.50 Dollars drücken wollte. Das Gericht sprach ihr 12.000 Dollars plus die Zahnarztkosten zu!

    And the winner is:
    Merv Grazinski aus Oklahoma City. Im November 2000 kaufte Mr. Grazinski ein brandneues Motor Home der Marke Winnebago von 10m Länge. Als er nach erfolgtem Kauf des Vehikels auf der Heimfahrt war, beschleunigte er auf der Autobahn auf 110 km/h und verließ den Fahrersitz, um sich hinten in der Kabine einen Kaffee zuzubereiten. Natürlich geriet das Motor Home über den Straßenrand hinaus und drehte sich mehrere Male um sich selbst. Mr. Grazinski verklagte Winnebago, da die Firma im Manual des Fahrzeuges nicht ausdrücklich darauf verwiesen hatte, man dürfe während der Fahrt das Steuer nicht verlassen, um sich einen Kaffee zuzubereiten. Er erhielt 1.75 Mio. Dollars zugesprochen, zuzüglich ein neues Motor Home. Winnebago brachtein der Folge eine solche Ergänzung in ihrem Manual an, für den Fall, dass anfällige weitere Idioten ihre Fahrzeuge erwerben sollten!


    Letzte Änderung: Dr_Locker am 10.10.02, 10:27

  4. #243
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Was sagt euch euer gesunder Menschenverstand?

    Frage 1:
    Eine Frau ist schwanger. Sie hat bereits acht Kinder.
    Drei sind taub, zwei sind blind, eines ist geistig behindert, und Sie ist akut an Syphillis erkrankt. Würdet Ihr unter diesen Umständen einer empfohlenen Abtreibung zustimmen?
    Bitte lest zuerst die nächste Frage, bevor Ihr zur Antwort auf Frage 1 weitergeht!

    Frage 2:
    Es ist Zeit, den Leiter einer "Welt-Regierung" zu wählen, und man muss seine Stimme abgeben.
    Hier einige Fakten über drei der Kandidaten.

    Kandidat A:
    Pflegt Verbindungen mit korrupten Politikern und läßt sich astrologisch beraten. Er hatt zwei Geliebte, ist Kettenraucher und trinkt 8 bis 10 Martini täglich.

    Kandidat B:
    Er wurde zweimal aus seinen Ämtern enthoben, schläft bis Mittag, hat als Student Opium geraucht und trinkt allabendlich 1/4 Liter Whisky.

    Kandidat C:
    Er ist als Kriegsheld ausgezeichnet. Er ist Vegetarier, Nichtraucher, trinkt gelegentlich ein Glas Bier, und hatte nie außereheliche Affären.

    Welchen dieser drei Kandidaten würdet Ihr wählen?

    STOP: Bitte entscheidet euch zuerst - nicht "unten" nachlesen, wer die Kandidaten sind ...

    Dann scrollt nach unten, um die Antworten zu sehen...









































    So, zuerst zu Frage 2:
    Kandidat A ist Franklin D. Roosevelt;
    Kandidat B ist Sir Winston Churchill;
    Kandidat C ist Adolf .........
    Und nebenbei zu Frage 1:
    Wenn Ihr die Abtreibung positiv beschieden hättet, hättet Ihr Ludwig van Beethoven umgebracht...

  5. #244
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    @ Dr Locker
    Passt gut in die Sendereihe "Die dümmsten .....(Gerichte/Richter)der Welt".
    Würde es sich nicht um reale Sachverhalte handeln,könnte man losheulen.Aber man lese die deutschen Zeitungen,wir sind auf dem besten Wege diese Auslegungen zu übernehmen.
    Ich frage mich,wohin führen uns die nächsten 1000 Jahre Evolution.
    Hoffentlich bleibt mir persönlich jeder Gang zu einem Gericht jetzt und in Zukunft erspart.

    mfg

    Klaus

  6. #245
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    @Nokhu
    Ja ja, ist schon traurig, was hier so vor sich geht.

    Dieser Staat, der einen bei jedem Schi.. bevormunden will und dabei doch selbst unmuendig und unfaehig ist...

    ...aber Spass ist, wenn man trotzdem lacht...

    Letzte Änderung: Dr_Locker am 10.10.02, 20:05

  7. #246
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Servus
    Gelesen bei Witz des Tages net.
    Fritz geht mit seinem Vater spazieren. Sie sehen auf einer Wiese 2 Hunde aufeinander. Fritz fragt, was sie denn da machen, der Vater antwortet: 'Die machen ein kleines Hündchen' Als Fritz abends ins Elternschlafzimmer reinplatzt und die Eltern aufeinander erwischt. Fragt er: 'Papa was macht ihr denn da??' Der Vater antwortet: 'Wir machen ein kleines Geschwisterchen für Dich' Sagt Fritz: 'Ach Papa, kannst Du Mama nicht umdrehen, ich hätte so gerne ein Hündchen!'

  8. #247
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Gelesen bei Ramiworld :

    Was ist der Unterschied zwischen einer Thaifrau und einem Taifun?
    Es gibt keinen.
    Fängt beides mit Blasen an und am Ende ist das Haus weg!

  9. #248
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Wenn wir gerade bei länderspezifischen Witzen sind:

    Treffen sich ein Deutscher, ein Amerikaner und ein Russe beim Windhundrennen.
    Der Deutsche sagt: "Mein Hund hoert vor dem Start den ganzen Tag 94.8 SWR3 und gewinnt immer."
    Sagt der Amerikaner: "Ich gehe mit meinem Hund immer zu McDonalds vor dem Rennen, damit ist ihm der Sieg sicher."
    "Hach", sagt der Russe, "das ist gar nichts: Mein Hund kriegt vor dem Rennen immer 200 Gramm Wodka."
    Die anderen: "Und der gewinnt dann ??????"


    "Nö, aber am Start ist er immer der Lustigste !"

  10. #249
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Und jetzt noch was ......

    Drei Wanderer verirren sich im Gebirge.
    Nach einigen Stunden umherirren, die Daemmerung bricht ein, finden sie
    zufaellig ein Bergkloster.
    Dort angekommen sprechen sie mit der Oberin: "Wir haben uns in den Bergen
    verirrt, und da es dunkel wird, würden wir gerne hier uebernachten!"

    Die Oberin ist einverstanden, moechte die Wanderer allerdings einem Keuschheitstest
    unterziehen. Sie befiehlt den Wanderern sich auszuziehen und bindet ihnen ein
    Gloeckchen um das beste Stueck. Anschließend laeßt sie
    einige nackte Nonnen voruebergehen.
    Erste nackte Nonne...
    Zweite nackte Nonne...
    Dritte nackte Nonne... BIMM BIMM!
    Entsetzt wirft die Oberin den Wanderer vor die Tür.
    Vierte nackte Nonne...
    Fuenfte nackte Nonne...
    Sechste nackte Nonne... BIMM BIMM
    Auch der zweite Wanderer fliegt raus.
    Siebte nackte Nonne...
    Achte nackte Nonne...
    Neunte nackte Nonne...
    Zehnte nackte Nonne...
    "Okay," sagt die Oberin "sie haben bestanden und koennen hierbleiben!
    Aber sicherheitshalber schlafen sie beim Gaertner!"
    BIMM BIMM

    Letzte Änderung: Peter-Horst am 11.10.02, 08:48

  11. #250
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Rotkäppchen geht durch den Wald. Plötzlich kommt der Wolf aus dem
    Gebüsch gesprungen.
    Wolf:"Ich freß Dich jetzt!"
    Rotkäppchen:"O Scheiße!"
    Wolf:"Also gut, weil Du's bist. Bevor ich dich aufmampfe, hast Du noch drei
    Wünsche frei. Also?"
    Rotkäppchen:"Na gut, weißt Du, ich hab in meinem Leben nicht sehr
    viel 5ex gehabt. Würdest Du, ich meine könntest Du...?"
    Wolf:"Na klar."
    Gesagt, getan. Wolf:"So, und was ist dein zweiter Wunsch?"
    Rotkäppchen: "Ach das war so schön, wollen wir nicht nochmal?"
    Wolf:" Wenn's denn unbedingt sein muß!"
    Wolf: (Keuch) "Huch, jetzt noch schnell Dein letzter Wunsch, ich
    krieg langsam ziemlichen Hunger!"
    Rotkäppchen: (grins) "Ahem, Du warst unheimlich toll..."
    Wolf:"Oh nein! Nicht nochmal!"
    Rotkäppchen:"Ich hab' noch einen Wunsch frei, versprochen ist versprochen!"
    Wolf: (hechel) "Na dann..."
    Aber das war zuviel für den Wolf, noch ehe Rotkäppchen kommt,
    geht der Wolf auf nimmer Wiedersehen...

    Kommt der Jäger vorbei: "Rotkäppchen, Rotkäppchen! Das ist jetzt
    schon der dritte tote Wolf in dieser Woche!"

Ähnliche Themen

  1. N´bischen was zur Auflockerung II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4201
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:53
  2. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16