Seite 24 von 123 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1226

N'bischen was zur Auflockerung

Erstellt von Visitor, 10.04.2002, 10:23 Uhr · 1.225 Antworten · 57.372 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    A U S K I N D E R A U F S A E T Z E N

    >
    > Neben Prunksalen hatten die Ritter auch heizbare
    > Frauenzimmer.
    >
    > Caser machte das Segel voll und jeder stand bei seinem
    > Haufen.
    >
    > Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen
    > Richtungen schiffte.
    >
    > Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der Senner
    > und die Sennerin. Im Frühjahr wird aufgetrieben und im
    > Herbst wird abgetrieben.
    >
    > Wir gingen in den Zoo. Es war ein grosser Affe im
    > Käfig. Mein Onkel war auch dabei.
    >
    > Mit starkem, grossem Strahl gaben die Feuerwehrleute
    > ihr Wasser ab.
    >
    > Der Landwirtschaftsminister liess die Bauern
    > zusammenkommen, denn die Schweine frassen zuviel.
    >
    > Beim roten Kreuz widmen sich die Männer und Frauen
    > der Liebe. Einige tun es umsonst, andere werden
    > bezahlt.
    >
    > Als der Jäger Rotkäppchens Grossmutter mit dem
    > dicken Bauch sah, wusste er sofort, was geschehen war.
    >
    > Dort, wo jetzt Ruinen ragen, standen einst stolze
    > Burgfräuleins und warteten auf die ausgezogenen
    > Ritter.
    >
    > Nachdem die Männer 100 m gekrault hatten, wickelten
    > die Frauen ihre 200 m Brust ab.
    >
    > Streichholzer mussen gut versteckt sein, damit die
    > keine Kinder bekommen.
    >
    > Meine Tante schenkte mir eine Sparbuchse. Sie war
    > ein Schwein. Sie hatte 2 Schlitze. Hinten einen fürs
    > Papier und vorne einen fürs Harte.
    >
    > Wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spazieren.
    > Gegenüber dem Park war ein Haus, wo die Mutter ihre
    > Kinder gebaren. Eine Gebärmutter schaute aus dem
    > Fenster und winkte uns zu.
    >
    > Zu Allerheiligen waren wir auf dem Friedhof. Es war
    > sehr feierlich, denn der Pfarrer besprang mit seinem
    > Wedel die Friedhofsbesucher.
    >
    > Gestern hatten wir Jugend-Skitag. Alle Minuten
    > liess der Lehrer einen fahren. Wenn ihm einer zu früh
    > rauskam, schickte er ihn zurück.
    >

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Frage an einen Reiseveranstalter

    Meine Frau unch ich planen einen Chinaurlaub. Unter anderem werden wir Peking besuchen. Da wir viel Wert darauf legen immer politisch informiert zu sein, möchten ich Sie fragen, ob die dort in den Hotels auch Fernsehgeräte haben ?

    Das schon. Aber ich würde Ihnen raten, ein eigenes Gerät mitzunehm,en, da die Nachrichtensprecher da unter nur chinesisch reden.




    Auf Ideeen kommen die Leut.


  4. #233
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    > Barbie
    Ein Mann kommt ziemlich spät von der Arbeit nach Hause, als ihm plötzlich einfällt, dass seine Tochter Geburtstag hat. Also stürmt er schnell noch in ein Spielzeuggeschäft, schaut sich kurz um und sagt zur Verkäuferin: "Ich hätte gerne eine Barbie-Puppe." Die Verkäuferin fragt, welche es denn sein soll: "Wir haben 'Barbie geht einkaufen' für DM 19,95,'Barbie geht an den Strand' für DM 19,95, 'Barbie geht zum Opernball' für DM 19,95,'Barbie fährt in Urlaub' für DM 19,95 und 'Barbie ist geschieden' für DM 395,00"
    "Was soll denn das," fragt der Mann, "alle Barbies kosten DM 19,95, nur 'Barbie ist geschieden' kostet DM 395,00 ?" "Ja", sagt die Verkäuferin,
    "bei 'Barbie ist geschieden' ist ja auch noch 'Ken's Haus', 'Ken's Boot', 'Ken's Auto' und 'Ken's Motorrad' dabei."

  5. #234
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Fritz und Paul kannten sich schon seit der Kindheit.

    Sie sind gemeinsam in die Schule und ins Gymnasium gegangen.

    Sie haben immer alles gemeinsam gemacht und waren richtig dicke Kumpels. Aber nach der Matura ist die Zeit gekommen, wo ihre Wege nicht mehr die Gleichen waren.

    Fritz studierte Bankwesen und Paul studierte Kunst.

    Auch ihre Eltern hatten immer die selben Interessen. So kam es, daß beide Jünglinge von ihren Eltern einen grünen VW – Käfer auf ihren Lebensweg mitbekommen hatten.

    Also setzten sich beide in ihr Auto und fuhren in ihr neues Leben.

    Nach 10 Jahren trafen sich die zwei wieder und tauschten ihre Erfahrungen aus.

    Fritz mit einem Peugot und Paul immer noch mit seinem Käfer.

    Paul:
    "Ja - was geht ab Mann?"

    Fritz:
    "Naja, ich fertig mit meinem Studium und bin jetzt Angestellter einer Bank. Und du?"

    Paul:
    "Jo, ich studier immer noch und geh gern im Park spazieren und wenn ich dort ein paar Flaschen rumliegen sehe, dann sauf ich den Rest aus und nimm sie mit nach Hause."

    Das Gespräch war beendet und beide gingen wieder ihrer Wege.

    10 Jahre später trafen sie wieder einander.

    Fritz mit einem dicken BMW und Paul mit seinem Käfer Paul:
    "Na, was geht ab Mann?"

    Fritz:
    "Naja, ich bin jetzt Leiter einer Abteilung. Und du?"

    Paul:
    "Jo, ich studier immer noch und geh gern im Park spazieren und wenn ich dort ein paar Flaschen rumliegen sehe, dann sauf ich den Rest aus und nimm sie mit nach Hause."

    Erneut verstrichen 10 Jahre bis zum nächsten Treff.

    Aber als es soweit war, kam Fritz mit einem Porsche und Paul mit einem GOLDENEN FERRARI!

    Paul:
    "Na, was geht ab Mann?"

    Fritz:
    "Naja, bin jetzt Bankdirektor. Und du?"

    Paul:
    "Jo, ich studier immer noch."

    Fritz:
    "Ja, und wie kommst du zu dem Ferrari?"

    Paul:
    "Na, ich habe die Flaschen eingelöst...

  6. #235
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Ein Bauer will sich eine Schafherde aufbauen und kauft sich dazu acht
    Schafe und einen Bock. Leider wurden die Schafe aber nicht trächtig und er
    packt den Bock und fährt mit ihm zu einem Tierarzt. Dieser stellte fest,
    dass der Bock impotent ist und rät ihm, seine Schafe künstlich berfruchten
    zu lassen. Der Bauer denkt die ganze Nacht darüber nach, was der Tierarzt
    damit wohl gemeint haben könnte... Schließlich ist er sich sicher, dass es
    nur eine Möglichkeit geben kann. Am nächsten Morgen packt er alle Schafe
    auf den Laster und fährt mit ihnen in den Wald. Nun nimmt er sich jedes
    Schaf einzeln vor und fährt ziemlich erschöpft wieder nach Hause und sagt
    dem Tierarzt, dass seine Schafe nun befruchtet wären und er aber nicht
    genau wisse, wie er das jetzt erkennen könne, falls es geklappt haben
    sollte. Der Tierarzt erklärt ihm, dass wenn die Schafe zusammengekuschelt
    auf der Wiese liegen, dann hätte es geklappt. Am nächsten Morgen rumpelt
    der Bauer zum Fenster. ... Aber seine Schafe waren grasend über die ganze
    Wiese verteilt. Also, packt er wieder alle in seinen Laster und fuhr wieder
    in den Wald. Diesmal nahm er sich zur Sicherheit jedes Schaf gleich zweimal
    vor und fuhr fix und fertig nach Hause! Am nächsten Morgen ließ er seine
    Frau nachgucken, da er immer noch so geschafft war. Diese kam aufgeregt ins
    Zimmer hereingestürmt. "Und?" frägt der Bauer sie, "Liegen sie
    zusammengekuschelt da?"
    "Nein!!!!! Die sitzen alle im LKW und eins hupt andauernd!"


  7. #236
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Mal wieder was über die Beamten.

    Fragt ein Beamter einen Passanten auf der Strasse: "Können Sie mir bitte 30 Pfennig leihen, ich will einen Freund anrufen."Antwortet der Passant: "Ich gebe Ihnen 60 Pfennig, dann können Sie alle ihre Freunde anrufen."

    Zwei Beamte treffen sich im Dickdarm des Vorgesetzten. Sagt der eine überrascht: "Was, Du bist auch da?!" Erwidert der andere: "Ja, aber mich hat er gefressen!"

    Drei Jungs streiten darüber, wessen Vater der schnellste ist. Der erste: "Mein Vater ist Rennfahrer, der ist sicher der schnellste!" Der zweite: "Vergiß es! Meiner ist Pilot bei der Luftwaffe, der ist viel schneller!" Der dritte: "Nein, mein Papi istnoch schneller!" Die beiden anderen: "So, und wie macht er das?" - "Er ist Beamter!" Großes Gelächter. "Nein, wirklich! Er ist so schnell, daß er am Freitag um vier Uhr mit der Arbeit aufhört, aber schon um drei Uhr zu Hause ist!"

    Ein Beamter sitzt so im Buero. Da kommt eine gut Fee und sagt ihm, dass er drei Wünsche frei hat. Da wünscht sich der Beamte, auf einer Insel mit Palmen und Sonnenschein zu liegen. ...Pling..., da liegt der Beamte am schönsten Strand der Welt mit Palmen und Sonnenschein. Als er seinen zweiten Wunsch äussert, mit knackigen gut gebauten, einheimischen Mädchen am Strand verwöhnt zu werden, ...Pling..., geht auch dieser Wunsch in Erfüllung. Als letztes wünscht er sich, nie wieder zu Arbeiten, kein Stress mehr, nur noch erholsame Ruhe. ...Pling..., schon sitzt er wieder im Buero.......


  8. #237
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Papa und Sohn machen einen Rundflug in einem Sportflugzeug.Der Pilot: "Was ich nicht leiden kann, sind Quasselköppe!Wenn Sie den Flug durchhalten, ohne ein Wort zu sagen, bezahlen Sie nur den halben Preis." Nach der Landung meint der Pilot: "Alle Achtung, Sie können schweigen!" Darauf der Vater: "Leicht war´s nicht, vor allem, als bei ihrem letzten Looping mein Sohn rausfiel..."

  9. #238
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Sorry liebe Polizisten konnte nicht wiederstehen.

    Die 10 deutlichsten Anzeichen, an denen Sie einen dummen Polizisten erkennen

    10. Er bedroht Sie bei der Festnahme mit dem Funkgerät und spricht in die Pistole.
    9. Er braucht Stunden um eine Unfallstelle zu sichern, weil er die Absperrhütchen immer falsch herum aufstellt.
    8. Er versucht seit Jahren den Niagara-Fall zu lösen.
    7. Sein Motorrad hat Stützräder.
    6. Als er sich im Theater Schillers 'Räuber' ansieht, verhaftet er alle Schauspieler.
    5. Das Verhör beginnt mit den Worten: .Wir kriegen Dich schon weich., dann dreht er sich die Schreibti........ ins Gesicht.
    4. Er lässt Sie weiterfahren, nachdem er Ihre Personalien aufgenommen hat: -Erika Mustermann, Musterstraße 1, 12345 Musterhausen.
    3. Er versteht, dass Sie jetzt keine Lust zu blasen haben und gibt Ihnen den Alkoholtester mit nach Hause.
    2. Zur Belohnung lässt er seinen Spürhund die gefundenen 8 Kilo Kokain fressen.
    1. Er versucht ständig, sich beim Polizeifunk ein Lied zu wünschen.

  10. #239
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Das passt irgendwie dazu.




    Jetzt ist aber genug. Versprochen !

  11. #240
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Der große deutsche Schokoladenhersteller fast jetzt auch in Thailand Fuß mit einer etwas abgewandelten Werbekampagne:

Ähnliche Themen

  1. N´bischen was zur Auflockerung II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4201
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 23:53
  2. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16