Seite 21 von 123 ErsteErste ... 1119202122233171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 1226

N'bischen was zur Auflockerung

Erstellt von Visitor, 10.04.2002, 10:23 Uhr · 1.225 Antworten · 57.337 Aufrufe

  1. #201
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Kommt ein Thai in eine deutsche Apotheke und will Kondome kaufen. Verkäuferin kein Thai - Thai kein Deutsch; nach langem Palaver und unverständlichen Handzeichen legt der Thai sein Edelstes auf den Tresen und einen Euro daneben. Verkäuferin kapiert, geht nach hinten, holt das Päckchen Kondome.
    Am nächsten Morgen schließt Apotheker die Ladentür auf, marschieren sieben Thais wortlos an ihm vorbei, gehen zum Tresen, jeder holt sein Edelstes raus, legt ihn auf den Tresen - jeder einen Euro daneben.

    Apotheker stutzt, geht um den Tresen, holt sein Edelstes raus, legt einen Euro daneben, sieht noch einmal in die Runde, sammelt alle Euros ein: "Okay, Jungs, ich hab' gewonnen...." ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Ein österreichischer und ein bayrischer Fuchs spazieren durch den Wald.Plötzlich-fapp,fapp-schna ppen zwei Fangeisen zu.
    "Au,mei,wos tun mir jetz´na?"
    Der bayrische Fuchs überlegt kurz:
    "Bevor der Jäger kommt und uns erschießt,da beiß ich mir lieber den Fuß ab,und humple davon."
    Gesagt,getan-der bayrische Fuchs beißt sich das Bein ab und humpelt davon.
    Nach 500 Metern bleibt er stehen und wartet auf den österreichischen Fuchs.
    Es vergehen fünf Minuten,zehn Minuten.Nach zwanzig Minuten humpelt er wieder zurück.
    Dort sitzt immer noch der Öschi und jammert:
    "Mei,hob mir drei Hax´n obissen und häng´trotzdem noch..."

  4. #203
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    @ Dani,
    ich bin mir nicht ganz sicher, aber meinst Du wirklich "Füchse" ???

    Oder willst Du hier in versteckter Form "Rassenhass" schüren ??


    In diesem Sinne......

  5. #204
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Der arme Vater


  6. #205
    Avatar von

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Sagt der Ohrenschmalz:"Jeden Morgen kommt so ein Wattestäbchen und stochert in meinem Revier rum,aber ich versteck mich immer gleich hinter dem Trommelfell,da erwischt es mich nicht."
    Sagt die Karies:"Bei mir kommt jeden Tag ein paar mal so´ne doofe Bürste vorbei,aber ich verstecke mich immer gleich hinter dem Weißheitszahn,da passiert mir auch nichts."
    Sagt das Scheidenpilzchen:"Und bei mir kommt jeden Abend so ein Glatzkopf vorbei,weiß nicht ob er rein oder raus soll und am Schluß kotzt er mir auch noch die Bude voll..."
    Sagt die Karies:"Hey,den kenne ich auch..."

  7. #206
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Hab da eben was per mail bekommen.


  8. #207
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Bin zwar kein Freund der SPD aber das ist einfach gut.


  9. #208
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Ok auf der Dame wurde zwar schon viel rumgekackt aber das ist einfach SUPER.





    Gruß Peter

  10. #209
    Avatar von GernotPanida

    Registriert seit
    24.08.2002
    Beiträge
    155

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    Lehrerin: "Wer morgen weiß, wo die Babys herkommen, darf früher nach Hause." Paul fragt zu Hause seine Oma, die ihm erklärt:"Babys kommen aus dem Apfelbaum!" Am nächsten Morgen steckt sich Paul einen Apfel in die Hosentasche. Auf die Frage der Lehrerin fasst er in die Hosentasche und fragt: "Soll ich ihn rausholen?"
    "Nein, aber du darfst gehen..."



    Als Mina mit ihrem Vater nach Hause kommt, finden sie ihren kleinen Hund tot im Garten vor. Der Vater erklärt ganz vorsichtig, dass der Kleine in den Himmel gerufen wurde. Mina fragt ihrern Vater, warum der Hund alle viere in die luft streckt. Und weil er nichts besseres weiss sagt er "Damit wenn Gott ihn holen kommt, er etwas hat, wo er den Hund greifen kann."
    Als er am nächsten Tag nach Hause kommt, rennt Mina ihm entgegen und erklärt weinend, dass Mama fast gestorben wäre. Der Vater fürchtet
    schlimmes und schüttelt sie und fragt, was passiert sei. Mina murmelt: "Mama lag heute mit den Beinen in der Luft im Flur. Und sie schrie "Oh Gott, ich komme, ich komme!" Und wenn der Briefträger sie nicht am Boden gehalten hätte, wäre sie bestimmt gegangen."

  11. #210
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: N'bischen was zur Auflockerung

    IHRE" VERSION:

    Er war ganz komisch, als ich in der Bar ankam. Erst habe ich gedacht, es wäre weil ich ein bischen zu spät gekommen war,aber er hat keine Bemerkung dazu gemacht. Irgendwie war unsere Konversation schwerfällig, und ich dachte, es wäre vielleicht eine gute Idee, das Ambiente zu wechseln und irgendwo hinzugehen, wo wir ungestörter sind und mehr Ruhe haben, um uns zu unterhalten. WIr sind dann also in ein Restaurant gegangen aber das hat leider nichts geändert. Ich habe versucht ihn ein wenig aufzuheitern, aber nichts funktionierte, und dann kam mir in den Sinn, daß es vielleicht an mir liegen könnte. Ich habe ihn gefragt, ob irgendwas wäre, und er meinte, nein, es wäre alles in Ordnung, aber wirklich überzeugt hat mich das nicht. Wie dem auch sein, auf dem Weg nach Hause habe ich ihm gesagt "Ich liebe Dich", und als Antwort hat er einfach nur seine Arm um meine Schultern gelegt. Wie soll ich das deuten? Als wir bei ihm angekommen waren, war ich schon ziemlich in Sorge, und ich habe ihn gefragt, ob er vielleicht seine Ruhe haben will, aber er hat sich einfach nur vor den Fernseher gehängt. Ich habe es dann aufgegeben und bin zu Bett gegangen. Zehn Minuten später ist er dann nachgekommen; wir haben miteinander geschlafen, aber selbst danach wirkte er immer noch als wenn er gar nicht wirklich da wäre. Ich wäre beinah noch aufgestanden und gegangen, aber am Ende bin ich doch eingeschlafen, mit Tränen in den Augen. Ich weiß wirklich nicht, was in ihm vorgeht... vielleicht hat er ja sogar eine andere?

    "SEINE" VERSION:

    Schalke hat von den Bayern ganz schön den Arsch vollgekriegt - 3:0, Heimniederlage. Kurz, ein Scheißtag. Das einzig gute: abends hab ich noch gebumst!

    In diesem Sinne..........

Ähnliche Themen

  1. N´bischen was zur Auflockerung II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4201
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:53
  2. Ein bischen Unterstützung
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 16:14
  3. Thread "´n bisschen was zur Auflockerung kaputt???
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 11:16