Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Muß der Papst umgebracht werden ?

Erstellt von DisainaM, 01.04.2005, 18:21 Uhr · 63 Antworten · 2.720 Aufrufe

  1. #51
    bernd60
    Avatar von bernd60

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    Die Überschrift kann in die Vergangenheitsform gelegt werden, zumindest das Ableben ist nun gewiß.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    Alles kalter Kaffee: er hat es geschafft

  4. #53
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    In der Tat !

    Allerdings wird er mit Sicherheit kein Kalter Kaffee bleiben.

    Hoffen wir einfach auf die Hoffnung, denn nach wie vor wird der Papst diese für die katholische Bevölkerung bleiben...weltweit !

  5. #54
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    Sein Leiden hat nun ein Ende..

  6. #55
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    AMEN

  7. #56
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    ich habe den papst -obwohl nur auf dem papier roemisch-katholischen glaubens- 2 x in deutschland erlebt. es war schon imposant, wie ein mensch die massen fesseln konnte. ich bin froh, dass er nun von seinem leiden erloest wurde...

  8. #57
    Avatar von Andreas_Ulm

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    189

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    Friede seiner Seele

    Hier noch ein Link, der auch meine Überzeigung ausdrückt:

    spiegel online

    grüsse


    Andreas

  9. #58
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.
    als ein mensch der allen religiösen dogmen mehr als kritisch gegenüber steht und dabei trotzdem an eine höhere, leitende macht glaubt, bin ich diesem papst als mensch allen respekt und dank schuldig!
    respekt vor seiner persönlichen lebensleistung und dank dafür, das er die welt ohne zweifel friedlicher gemacht hat, in dem er, soweit es ihm als papst überhaupt möglich war, maßgeblich am ende des kalten krieges beigetragen hat.
    vielleicht wird er einmal die wichtigste polnische (sollte an der stelle auch mal erwähnt werden) persönlichkeit des letzten jahrhunderts. mit sicherheit war er ein grosser europäer der weltgeschichte schrieb - trotz aller kritik - definitiv zum wohle aller, auch der nicht- und andersgläubigen.

    deshalb von mohs ->
    dank dir, machs gut und für dich eine bessere zeit in deiner zukunft als dein stressiges letztes leben
    JOHANNES PAUL II - PAPST AUS POLEN

    ps: allen entsprechenden postern -> es gibt auch einen zeitpunkt wo man sich kritik sparen kann, insbesondere derart niveaulose. es sollte nie vergessen werden, das es sich hier um ein öffentliches forum handelt, dessen sinn es nicht sein kann andere in ihren persönlichen gefühlen zu verletzen!
    der titel selbst könnte schon als dumpfeste polemik übelster art verstanden werden, mal drüber nachgedacht wem so eine formulierung überhaupt positiv ansprechen soll? ?

  10. #59
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    R.I.P.

    Giacomo Paolo II

  11. #60
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Muß der Papst umgebracht werden ?

    Ich empfinde Trauer aber auch Freude, denn er bekommt sicher jetzt Antworten auf seine Fragen.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Interesse am Papst
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 17:59
  2. Papst eröffnet Oktoberfest !
    Von Gerd / Muenchen im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 18:53