Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 194

Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

Erstellt von NAN, 09.03.2008, 11:55 Uhr · 193 Antworten · 9.875 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Klaus Hess (hieß glaube ich der Sänger) konnte man ja noch hören, aber das Englisch, an welchem sich Frank Bornemann von Eloy versuchte, war noch grausamer, vor allem wegen des "tee-äidsch"..

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Hast recht, war genauso schlimm.

  4. #173
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    @ Schwarzwasser,

    der Denon 57 sieht ja auch recht lecker aus.

    Hatte vor meinem Denon DP 47 F, kurzzeitig den JVC Ql 7.

    http://www.hifi-wiki.de/index.php/JVC_QL-7

    Hatte mir ja für 9 Euro den Nordmende nun als " Ersatz "auf dem Flohmarkt gekauft..

    http://cgi.ebay.de/Nordmende-RP-1400...QQcmdZViewItem

    ein neues Audio technica AT 110E montiert, was für mich ok vom Sound ist, um dann so langsam noch einige Scheiben auf CD zu überspielen..

    Denke..am Besten für mich, den Denon demnächst zu verkaufen.

    hier mal ein Link zu einem Träumer:

    http://cgi.ebay.de/Denon-DP-47F-PLAT...QQcmdZViewItem

  5. #174
    Avatar von chrishansen

    Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    10

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Moin,

    ich lese hier schon seit mehreren Jahren - und habe slber sehr selten gepostet ... aber einersetis angeregt durch den "Wein schadet weniger als Bier"-Thread (der mich zu einem Feldversuch animierte) und andererseits durch diesen sehr interessanten Thread fühle ich mich in der Lage, auch mal etwas zu schreiben.

    Viele der genannten Bands habe ich auch in meinem Schrank ... vor allem, wenn es um Cream und Konsorten geht. Trotzdem bin ich ein "Kind" der 80iger, wenn es um Populär-Musik geht. Und da fehlt mir zum Beispiel Marillion - kennt die keiner von euch? Eine super Live-Band, die ich mal in Hamubrg hören durfte.

    Außerdem ist mir noch etwas aufgefallen ... bin ich wirklich der einzige hier, dem etwas an Klassischer Musik liegt? Ich kann nicht glauben, dass ich der einzige in diesem Forum sein soll, der ein Konzert-Abo haben soll. Ist es wirklich so, dass ich der einzige Nittayaner bin, der alle 6 Wochen in den Konzertsaal geht, um sich Brahms, Beethoven, Schönberg etc. anzuhören???

  6. #175
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Zitat Zitat von chrishansen",p="586330
    Moin,

    ich lese hier schon seit mehreren Jahren - und habe slber sehr selten gepostet ... Ist es wirklich so, dass ich der einzige Nittayaner bin, der alle 6 Wochen in den Konzertsaal geht, um sich Brahms, Beethoven, Schönberg etc. anzuhören???
    Schön, dass Du den Zustand des seltenen postens überwindest

    Ich denke mal, dass Klassik einen schweren Stand hat, da die meisten sie mit schwermütiger, langweiliger Musik vebinden und sich auch nicht die Mühe machen, überhaupt mal reinzuhören

  7. #176
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Zitat Zitat von UAL",p="586337
    ...Ich denke mal, dass Klassik einen schweren Stand hat, da die meisten sie mit schwermütiger, langweiliger Musik vebinden und sich auch nicht die Mühe machen, überhaupt mal reinzuhören
    Habe früher recht gern ab und an "Mahler" gehört. Doch seit ich verheiratet bin gestaltet sich das kompliziert, denn Klassik ist für meine Frau ungefähr das gleiche, was für mich Balladen singende Boygroups sind — nämlich ein Alptraum!

    Seit das geklärt ist, höre ich keinen "Mahler", und sie keine Boygroups mehr.
    Ein Kompromiss, mit dem ich gut leben kann, denn zum Glück gibt es ja noch genug andere coole Mucke bei der wir uns arrangieren können. (...D. Bowie, Moby, The Cure, Editors, Linkin Park, Joy Division, New Order, etc. etc.)

    Und zwischendurch immer wieder die gute Thai-Musik!

  8. #177
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Ich höre Klassik - allerdings nebenbei.

    Deren Nachteil: Es kann nichts Neues geben.

    Die aus dieser Not geborene Überbewertung der Interpretation überzeugt mich nicht.

    Seit den 50er/60er Jahren soll es da keine Steigerung gegeben haben, heute lediglich die technische Qualität der Aufnahmen besser sein.

    Barockmusik mag ich mehr. Die wurde nicht über-interpretiert.
    Da wäre z. B. der geheimnisumwitterte Sainte Colombe:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Monsieur_de_Sainte-Colombe

    http://www.jpc.de/jpcng/classic/deta...me&rsk=hitlist

    Gruß

    Micha

  9. #178
    Avatar von chrishansen

    Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    10

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Naja, das hängt ja sehr stark davon ab, wie man "Klassische Musik" interpretiert. Es gibt ja viele Menschen, die meinen, dass seit der Spätromantik nur noch musikalischer Schrott komponiert wurde. Demnach ist bei diesen Menschen Anfang des letzten Jahrhunderts die Musik stehen geblieben. Das ist natürlich Quatsch - denn selbstverständlich gibt es immer eine Weiterentwicklung. Auch heute gibt es noch neue Kompositionen für Orchestermusik, Opern etc. Die ist allerdings in den meisten Fällen sehr schwer zu verstehen. Also nicht zu vergelichen mit der netten Sonntagnachmittag-Pflaumenkuchen-auf-der-Terrasse-und-nebenbei-etwas-Mozart-Musik

    Da ich ein aufgeschlossener Typ bin - und neugierig - höre ich mir auch die Neue Musik an - meistens ist das nicht zu vermeiden, denn im Konzert-Abo kommen immer wieder mal moderne Kompositionen vor. Allerdings halte ich doch einige dieser Musiken für echte Ver.arschung des Publikums.

    Allerdings mache ich selbst auch Musik - und da spiele ich schon ganz gern mal moderne Kompositionen ... das ist eben etwas abgefahren. Aber es macht eben ab und zu auch mal Spaß.

    Noch kurz eine Anmerkung in Sachen "Was man gern hört": Beinahe hätte ich vergessen zu erwähnen, dass die wohl weltweit beste Soul-Band (das ist die absolut subjektiv objektive Meinung des Autors) fast jedes Jahr Live in Deutschland spielt: Tower of Power! Also, wer auf volle Bläser-Sätze steht, der sollte sich das nicht entgehen lassen. Hingehen und Spaß haben!

  10. #179
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Zitat Zitat von chrishansen",p="586609
    Tower of Power!
    Erinnerungen an alte Zeiten ist richtig :-)
    Vor 25 Jahren (oder mehr?) hatte ich mit dem Yamaha
    Importeur in NL zu tun und bekam ein Paar Demo CD's
    für meinen ersten CD player (Neupreis damals über
    1000 Gulden). Da waren 2 Nummer von denen drauf.
    Sicher mehr als 20 Jahre nicht mehr gehört (bis gerade
    eben jetzt)

    Gruss, René

  11. #180
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Musik und Erinnerungen an alte Zeiten

    Zitat Zitat von chrishansen",p="586330
    Moin,

    Viele der genannten Bands habe ich auch in meinem Schrank ... vor allem, wenn es um Cream und Konsorten geht. Trotzdem bin ich ein "Kind" der 80iger, wenn es um Populär-Musik geht. Und da fehlt mir zum Beispiel Marillion - kennt die keiner von euch? Eine super Live-Band, die ich mal in Hamubrg hören durfte.
    Hallo,

    Marillion habe ich zweimal live erlebt. War glaube ich 1986 während ihrer "Misplaced Childhood" - Tour, wo sie ziemlich auf dem Höhepunkt waren. Kurze Zeit später ging ja Fish weg. War ein eindrucksvolles Konzert und eine Klasse-Band.

    Grüße

    Rainer

Ähnliche Themen

  1. Erinnerungen
    Von Chang Nam im Forum Literarisches
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.07.05, 15:00
  2. Erinnerungen
    Von Chang Nam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.05, 09:19
  3. SEA-Musik Link - Gattungungen der ursprünglichen Musik
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 18:21
  4. Augenblicke der Erinnerungen
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 15:39
  5. ...Erinnerungen anderer Art:
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 18:42