Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 188

Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

Erstellt von Marco, 26.03.2004, 22:04 Uhr · 187 Antworten · 8.794 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    "Deep Purple - dann gehen wir mal in Karl Heinz Country Road 2!"

    Ein Club in BKK

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    @MichaelNoi


  4. #63
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="124602
    Für mich ist nach wie vor das größte Werk:

    YES - Tales from Topographic Oceans.

    Haben wir früher nur zu besonderen Anlässen gehört.

    ob das noch wer kennt ???
    natuerlich kenne ich das noch... hatte schon die do-lp und diese mittlerweile auch auf cd. mein herzblatt kann allerdings wenig damit anfangen (sie war ja auch erst 2, als die lp erschien )

  5. #64
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    Zitat Zitat von Azrael
    Mensch tira, das Thema war Musik

  6. #65
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    Jupp - in der Soi 19, Sukhumvit.

    Paar Bilder gibt es hier.

    Ich glaube, Karl Heinz hat auch noch ein paar.

  7. #66
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    Ja ja, Serge, mit Dir mitten drin!
    Aber haste ja sicher gesehen...

    Karlheinz

  8. #67
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    "Country Road 2!"

    Yeah, da rockt´s und rollt´s ganz gewaltig.


  9. #68
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    Beim nächsten Mal BKK sehe ich mir den Club auf jeden Fall an.
    Danke

  10. #69
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik

    [quote="tira",p="124594"]
    Zitat Zitat von Serge",p="124576
    von den ganzen grufties hier, zähle mich auch dazu, hat da keiner die kurve richtung dance floor,
    techno gekratzt..... :???:
    Hallo Tira,
    doch hier- ich! :

    Skiurlaub Anfang 1992 in Bormio/Italien. Noch war auf jeder Heutte dasselbe 08/15-Programm zu hoeren, ...bis auf an einer kleineren an einer etwas abgelegenen Piste! Dort haemmerte 20 Mal am Tag James Brown Is Dead von LA Style ueber den Schnee. Es ist eines der ersten Lieder ueberhaupt, die aus der Sparte Techno international bekannt wurden. Wir sind ausgekreist, so ungewoehnlich und cool war der Sound. Der DJ hatte noch ein paar Scheiben da, und war vermutlich der erste Techno-DJ Italiens.

    Seitdem bin ich infiziert von der Praesenz dieser unglaublichen Baesse... [schild=26,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:8aa1650d47]YESSSS!!![/schild:8aa1650d47]

    Bin dann ueber Breakbeats bei Drum´n´Bass gelandet, aber zur Loveparade gehe ich schon noch jedes Jahr.

    (@ll, die sich damit nicht so gut auskennen: Breakbeats und Drum´n´Bass haben ausser der elektronischen Klangerzeugung nichts mehr gemeinsam mit Liedern von Marusha oder so... Das ist eine komplett andere Richtung.
    Breakbeats machten den Anfang, und wie der Name schon sagt, werden dabei verschieden schnelle Platten gemixt, in einem wahnsinns Tempo. Oft wurden normale Platten auf ´´45 gespielt, und dann noch hochgepitched am Plattenspieler. Dann kamen aus den USA -aus der R´m´B Szene- die niederfrequenten Baesse dazu, und schon war D´n´B geboren...

    Das war dann so die Zeit, als die Bassroehren fuer Autos aufkamen, und die passenden Verstaerker. Auch wenn Euch solche Nachbarn erspart geblieben sind, ab und zu kommt auf der Strasse mal ein Auto vorbei, aus dem irgendwelche unrytmischen Baesse droehnen oder ein tiefes Dauerbrummen, sodass noch in 100 Metern Entfernung die Scheiben klirren?! Das ist dann einer von uns Patienten!

    Was aus den belaechelten Anfaengen von Techno wurde, ist cool. Ich meine nicht die Parade, die ist eher verkommen, aber die verschiedenen Richtungen der elektronischen Tanzmusik. Und ab und zu denke ich an jeden Skiurlaub zurueck, und diese grandiose Scheibe James Brown is dead.

    hello_farang

  11. #70
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Musik - mein Leben / Leben ohne Musik


    Is denn hier keiner ein Fan von Küblböck :???:

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik ohne Gesang...
    Von Bachatero im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.08, 12:07
  2. Mein neues Leben
    Von KraphPhom im Forum Literarisches
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.03.06, 02:48
  3. SEA-Musik Link - Gattungungen der ursprünglichen Musik
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 18:21
  4. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52