Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 90

Mügeln

Erstellt von Azrael, 06.10.2007, 16:16 Uhr · 89 Antworten · 4.184 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Mügeln

    Zitat Zitat von Lamai",p="532129
    Man kann ihnen nicht trauen, den Deutschen, sie haben bis in alle Ewigkeiten das Vertrauen verspielt...

    Na sowas, jetzt wird mir einiges klar.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mügeln

    Egal wer, unter welchen Voraussetzungen, wie, was getan hat, das dies immer wieder geschieht, "die" oder "die" involviert waren, ist sehr bedrueckend, weil sich das auf 'ner ganz niedrigen animalischen Schiene, von "meine/s" abspielt!

    territoriales Wegbeissen, verbellen, die Arena, das Nest "sauber" halten...wenn noetig im Rudel.

    Anstatt: "we are the Champions!" Nicht nur im Chor zu singen, sondern auch so zu handeln!

    Das ist was mich bedrueckt, egal wo, egal unter welchem Banner, krank, brutal, unmenschlich, viehisch!

    Frei von ethisch-moralischen Grundsaetzen - welche "Kultur", welches "Gut einer Nation" sollte da verteidigt werden?

    Egal ob in Pattani, Kandahar, Karatschi, Bombay, London, Madrid, Athen, Mailand, Connecticut, Muegeln, egal wo - so'n Shiet ist einfach krank!

    Alle werden sich damit abfinden muessen und LERNEN neue Wege zu gehen und eine neue Denke anzusetzen - denn 1 Milliarde + Inder, Eine Milliarde + Chinesen, machen bereits jeden fuenften/sechsten unserer Nachbarn, zwangslaeufig zu einem Fremden!

    Wie so oft gehoert, "Die Russen", "die Israelis", "die Polen"... wer sind "die"?

    Wenn entsprechende Personen darauf angesprochen werden, kommt oft nix als banales: "na, die, zu laut, zu aufdringlich, zu sonstwas, was wollen "die" uberhaupt hier?!"

    Merke, auch hier: "wie es in den Wald schreit, so bruellt es hinaus!"

    Mag mir garnicht vorstellen wie das sein muss wenn Abends, nach einem Fest, mit live Musik, auf der Sukhumvit, mir ein wildgewordenes Rudel Einheimischer versucht den Garaus zu machen! Horror, nackter Horror!

    Ist immer Alles o.k. und zu verharmlosen, solange es nicht einen Selbst betrifft?

  4. #53
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mügeln

    Hallo Samuianer

    Mag mir garnicht vorstellen wie das sein muss wenn Abends, nach einem Fest, mit live Musik, auf der Sukhumvit, mir ein wildgewordenes Rudel Einheimischer versucht den Garaus zu machen!


    Was mir immer noch zu denken gibt ist dieser Trupp Gewaltbereite der sich da vor dem Festzelt formiert hatte , war denn das nun wirklich nur "spontan" ?

    Nachweislich sollte in der gleichen Nacht 20km weiter ein Stadtfest von einer rechten Kameradschaft heimgesucht werden , darauf war die Polizei gut vorbereitet !

    Ob die da vielleicht , nach dem die Inder im Mügelner Festzelt auftauchten , kurzfristig "umdisponiert" haben , im Zeitalter von Handy und PKW sich kein großes Problem ............... :denk:

  5. #54
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mügeln

    ein mir sehr wichtiger punkt ist zudem zu berücksichtigen.
    durch die ablehnung anderer kulturen versperrt man sich viele sehr positiven erfahrungen.
    aktionen, wie anscheinend in mügeln durch deutsche passiert sind, werte ich als zeichen eines sehr niedrigen bildungsniveaus verbunden mit sozialen problemen.

  6. #55
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mügeln

    Hallo antibes
    wie anscheinend in mügeln durch deutsche passiert sind, werte ich als zeichen eines sehr niedrigen bildungsniveaus verbunden mit sozialen problemen
    .

    Dumme gibt es im Westen auch genug .........., was aber hier fehlt ist das Gegengewicht der Intelligenten wenn sich z.B. ganze Abiturjahrgänge nach dem Westen absetzen..............

    Nun verrühre man diesen geistige Bodensatz noch mit zuviel Testosteron , durch fehlende Weiber , dafür aber mit der doppelten Menge Alkohol (wie West) ....................und fertig ist der braune Cocktail !

    Wohl bekomms..................

  7. #56
    Avatar von robert 50

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    174

    Re: Mügeln

    Leipziger:

    Dumme gibt es im Westen auch genug .........., was aber hier fehlt ist das Gegengewicht der Intelligenten wenn sich z.B. ganze Abiturjahrgänge nach dem Westen absetzen..............

    Nun verrühre man diesen geistige Bodensatz noch mit zuviel Testosteron , durch fehlende Weiber , dafür aber mit der doppelten Menge Alkohol (wie West) ....................und fertig ist der braune Cocktail !
    ----------------------------------------------------
    Bin doch sehr froh das Intellektuelle wie du,standhaft die Stellung halten.

  8. #57
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mügeln

    robert,
    ich halte hier als einer der letzten noch die stellung, aber nicht mehr lange ;-D

  9. #58
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mügeln

    Hallo robert

    hier ein kleinwenig Lektüre zum Thema :

    Im Osten hat die Abwanderung der Klügeren bereits lange vor der Wende begonnen; schon unter den Republikflüchtigen der SED-Ära waren akademisch Gebildete überrepräsentiert. Und seit dem Fall der Mauer hat sich die Negativspirale noch beschleunigt.

    So hat der IQ-Export weite Regionen im neuen Osten abermals zu dem werden lassen, was er während der Massenflucht durch den Eisernen Vorhang schon einmal gewesen zu sein schien: ein Auswanderungsland, in dem nur "der doofe Rest" noch ausharrt,......................................... ..................

    Ganze Abi-Jahrgänge setzen sich mittlerweile aus den Problemzonen des Ostens geschlossen in den Westen ab.

    Die meist schlechter ausgebildeten und oft arbeitslosen jungen Männer, die im Lande bleiben, gelten als wenig attraktiv. Die Junggesellen "am sozial unteren Ende des Heiratsmarktes" finden daher nach einer Analyse des Berlin-Instituts "ganz selten eine Partnerin zur Familiengründung"

    "In sechs bis sieben Jahren werden sich im Osten zwei Männer um eine Frau bemühen müssen, das ist sicher."

    Immer häufiger zielen in den Zonen mit gestörter 5exualökonomie die Aggressionen der alkoholisierten Zwangssingles auf Fremde - nicht zuletzt wohl auch aus Angst, Eindringlinge könnten den Einheimischen die ohnehin knapp gewordene Ressource Frau streitig machen............................................ .......
    der ganze Text :
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...4896-2,00.html

  10. #59
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Mügeln

    [quote="Leipziger",p="532626"]...
    - nicht zuletzt wohl auch aus Angst, Eindringlinge könnten den Einheimischen die ohnehin knapp gewordene Ressource Frau streitig machen..
    moin leipziger,

    beschriebenes phänomen hat der micha auch für den westen schon lange erkannt ;-D

    gruss :P

  11. #60
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mügeln

    Zitat Zitat von Leipziger",p="532327
    .... dieser Trupp Gewaltbereite der sich da vor dem Festzelt formiert hatte , war denn das nun wirklich nur "spontan" ?

    Nachweislich sollte in der gleichen Nacht 20km weiter ein Stadtfest von einer rechten Kameradschaft heimgesucht werden , darauf war die Polizei gut vorbereitet !

    Ob die da vielleicht , nach dem die Inder im Mügelner Festzelt auftauchten , kurzfristig "umdisponiert" haben , im Zeitalter von Handy und PKW sich kein großes Problem ...............

    ....locker , seh' ich auch so - war ja in der Presse irgendwo auch erwaehnt...


    Der von dir eingestellte Artikel sagt ja eigentlich alles - unterste Schhublade..

    Ausriss:
    "Zonen mit gestörter 5exualökonomie die Aggressionen der alkoholisierten Zwangssingles auf Fremde - nicht zuletzt wohl auch aus Angst, Eindringlinge könnten den Einheimischen die ohnehin knapp gewordene Ressource Frau streitig machen...............................[\"


    Zitat Zitat von antibes",p="532328
    ........durch die ablehnung anderer kulturen versperrt man sich viele sehr positiven erfahrungen.
    ........... werte ich als zeichen eines sehr niedrigen bildungsniveaus verbunden mit sozialen problemen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte