Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Mügeln

Erstellt von Azrael, 06.10.2007, 16:16 Uhr · 89 Antworten · 4.186 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: Mügeln

    Zitat Zitat von Lamai",p="532129
    Man kann ihnen nicht trauen, [highlight=yellow:187133bedf]den Deutschen[/highlight:187133bedf], sie haben bis in alle Ewigkeiten das Vertrauen verspielt...
    Hättest Du ein Smilie dahintergesetzt, hätte ich mitgelächelt.

    So hast Du bei mir verschissen!!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mügeln

    Hallo Micha

    Wie viele wird es davon in dieser Gegend haben ? Eine auf 100 männliche Bewohner - oder noch "besser" ?!
    Viel ist in der Hinsicht zumindestens hier nicht los !

    Aber vielleicht gibt es bald für Fremdenfeindlichkeit auf Grund von extremen Samenstaus mildernde Umstände .........

  4. #43
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mügeln

    @lamai,
    bitte keine kollektivschuld aller deutschen. ich kann mir nicht vorstellen, dass die mehrheit hier diesen braunen gedankengut frönt. wenn`s wieder in diese richtung geht, werde ich mich aktiv dagegen engagieren.
    wie schnell eine verurteilung erfolgt, siehe hier.
    auszug aus dem spiegel:
    Die sächsische Stadt Sebnitz war im November 2000 in die Schlagzeilen geraten, als die "Bild"-Zeitung auf der Titelseite berichtete, dass der sechsjährige Joseph Abdullah in einem Freibad von Rechtsradikalen ertränkt worden sei. Andere Medien griffen das Thema auf. Später stellte sich heraus, dass der Junge einem Badeunfall zum Opfer gefallen war.

    im fall mügeln scheint sich durch neue zeugen die "schuld" der deutschen ".......s" tatsächlich zu beweisen. es wäre sehr niederschmetternd, wenn sich das alles bewahrheiten würde. der schaden wäre unermesslich.
    für meinen teil warte ich die entgültigen ermittlungsergebnisse ab und bilde mir danach eine abschliessende meinung.

  5. #44
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mügeln

    Hallo antibes

    Die sächsische Stadt Sebnitz war im November 2000 in die Schlagzeilen geraten, als die "Bild"-Zeitung auf der Titelseite berichtete, dass der sechsjährige Joseph Abdullah in einem Freibad von Rechtsradikalen ertränkt worden sei.
    Das war ein in der Panik zusammen gebasteltes Märchen des minderjährigen Geschwisters das nicht auf ihren kleinen Bruder aufgepasst hatte .............

    Dass kleine Kinder mitten am Tag in aller Öffentlichkeit ersäuft werden .................. wer glaubt den an so was .....................

  6. #45
    woody
    Avatar von woody

    Re: Mügeln

    Zitat Zitat von Nokhu",p="532163
    Zitat Zitat von Lamai",p="532129
    Man kann ihnen nicht trauen, [highlight=yellow:30656b43b7]den Deutschen[/highlight:30656b43b7], sie haben bis in alle Ewigkeiten das Vertrauen verspielt...
    Hättest Du ein Smilie dahintergesetzt, hätte ich mitgelächelt.

    So hast Du bei mir verschissen!!
    Das war zu erwarten Herr Freischüz , ist auch nicht weiter tragisch.

    Für seine überraschend frischen und neuen Einschätzugen hat Lamai bei mir num 100 Bonuspunkte

  7. #46
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mügeln

    Zitat Zitat von Leipziger",p="532205
    Das war ein in der Panik zusammen gebasteltes Märchen des minderjährigen Geschwisters das nicht auf ihren kleinen Bruder aufgepasst hatte .............
    wenn das schon ein minderjähriges geschwisterchen vermag, was vermögen dann vollprofis im nachrichtenwesen? erinnere nur an die probaganda im 3. reich.
    trotzdem erschien die story deutschland- und weltweit in der bildzeitung- sozusagen ungeprüft. das gibt mir zu denken. diese bildzeitung liegt ja nun fast in allen staaten aus. gut für`s image.

  8. #47
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Mügeln

    Zitat Zitat von Leipziger",p="532190
    Aber vielleicht gibt es bald für Fremdenfeindlichkeit auf Grund von extremen Samenstaus mildernde Umstände .........
    Quatsch!

    Aber ein Zusammenhang zwischen Frauenmangel, Hoffnungslosigkeit und derartigen Eskalationen besteht imho schon.

    Ob es da nun einen rechtsradikalen Hintergrund gab und nicht gab, kann- und will ich aus der Distanz nicht beurteilen.

    Aber unabhängig davon, glaube ich schon, dass Rechtsradikale weniger Zulauf hätten, wenn die Situation vor Ort nicht so trostlos wäre.

    Weiß ja selber was für ein Sch... Gefühl das ist, wenn Mann übrig bleibt, bzw. eigentlich überflüssig ist.

    Wobei wir damals in unserer Gegend immerhin reichlich Arbeit hatten und somit auch Geld, um uns mit allerlei Unsinn ablenken zu können.

  9. #48
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mügeln

    @micha,
    da kann ich dir nur zustimmen.
    wir hatten damals in mügeln ein "projekt", aus dem, wie so oft in dieser ecke, nichts wurde, da dort die investoren rar sind. ziemlich trostlos das ganze.

  10. #49
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Mügeln

    Hallo antibes

    trotzdem erschien die story deutschland- und weltweit in der bildzeitung- sozusagen ungeprüft.
    Dies stimmt so nicht...........

    Es wurde nur der Wortlaut eines Kindes wiedergegeben , von einem begründeten Verdacht war nie die Rede !

    Dass man soetwas natürlich in die Schlagzeilen bringt liegt im geschäftlichen Interesse jedes Verlegers .

  11. #50
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mügeln

    das hinterfragt der bildzeitungsleser in der regel nicht.....

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte