Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Millionäre sind arme Leute

Erstellt von alhash, 22.09.2006, 14:11 Uhr · 15 Antworten · 1.408 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Millionäre sind arme Leute

    1,25 Billionen Dollar gestiegen - das sind umgerechnet 980 Milliarden Euro.
    Ich weiß nicht ob sie's (oder Er) wußten - aber mit "one billion dollar" meint der Ami nicht etwa eine unserer Billionen, sondern nichts Anderes als eine Milliarde - one billion = 1.000.000.000, doch Tatsache! Ergo sum sind es nur 980 Millionen Euro!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Millionäre sind arme Leute

    Herr Luk,

    es geht hier um Milliarden und nicht um lächerliche Millionen ;-D

    Erstmals gibt es unter den 400 reichsten US-Amerikanern keine Millionäre mehr...
    Oder rechne doch mal die 46,5 Milliarden Dollar von Herrn Gates, immer noch die Nr. 1, in Euro um.
    Nr. 2 Warren Buffet,42,9 Milliarden DOLLAR usw.

    "Die Zahl der Milliardäre habe weltweit um 102 auf die Rekordzahl von 793 zugenommen,..."

    aus Spiegel.de

    Gruß vom armen
    AlHash

  4. #13
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Re: Millionäre sind arme Leute

    die beiden Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page, die sich vom 16. auf den 12. und 13. Platz verbesserten. "Forbes" zufolge verdienten die beiden in den vergangenen zwei Jahren jeden Tag etwa 13 Millionen Dollar.


    und das bisschen, muessen sie dann auch noch teilen ;-D

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Millionäre sind arme Leute

    Zitat Zitat von Dieter1",p="401652
    ..lasst uns die Welthummerhilfe St. Moritz gründen..
    Wo liegen die Mitgliederantraege aus?

    Bin sofort dabei!

    Hab gehoert das Motto sei: "Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, ..."

    Brot fuer die Welt und Kuchern fuer den Samuianer!

    Was die "Spendierhosen" von W.B. und B.G. angeht, hoffe ich mal, das sie sich nicht ihre zu versteuernden Gewinne staendig gegenseitg 'spenden' - Klasse Idee! ;-D Da waere sogar Mr.T. noch von ueberwaeltigt, von soviel Geschaeft-und Gemeinschaftsssinn!

    Bei all den karikativen Vereiningungen und Spendenorganisationen - duerfte es wahrlich kaum noch Armut auf dem Planeten geben - dann koennten alle in den Urlaub fahren!

    Wie hoch ist die Summe der wirklich Armen?

    Wie hoch die angeblichen Spendenaufkommen und Aufwendungen zu sogenannten gerechten sozialen Entwicklung in Dritte-Welt Laendern?

    Hat mal wer 'n rechner und 'n paar Zahlen zur Hand?

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Millionäre sind arme Leute

    ich wuesste schon was ich mit dem geld anfangen wuerde,mir eine eigene eisenbahnlinie kaufen.

  7. #16
    Avatar von karsten2

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    166

    Re: Millionäre sind arme Leute

    Jau ,
    das war klar Otto!! Was auch sonst. :bravo:
    Gruß
    Karsten

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. WAS IST DEN HIER LOS (Leute helfen Leute)
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.07.08, 09:42
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.05, 23:46
  3. Regierungschef nennt Arme "Waschlappen"
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 00:02
  4. Arme Methinee Kingpayom
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.02, 02:02