Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

"Meine Hauptstadt"

Erstellt von Marco, 22.12.2004, 18:24 Uhr · 35 Antworten · 2.794 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: "Meine Hauptstadt"

    Zitat Zitat von Marco",p="199578
    Im Ernst, ich lande am 26. Januar. Ist ein Mittwoch, treffen wir uns in der Witch
    Okay, bin um 21.00h dort

    Zitat Zitat von Marco",p="199578
    Bitte küsse mir E., W.und S. aber nicht U.
    Nur U - wirst schon sehen was Du davon hast :P
    [fade:2190d789ba]Alle anderen sowieso. W. hat gerade und so......[/fade:2190d789ba]

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: "Meine Hauptstadt"

    Zitat Zitat von Serge",p="199563
    Zitat Zitat von tira",p="199552
    im übrigen hh
    Die hier natuerlich ganz besonders, unter gewissen Aspekten Chak
    Unter welchen Aspekten denn? ;-D

    Willst du etwa, dass mir die Finger abfrieren beim Fotografieren?
    Aber mal sehen, was ich machen kann, da muss ich mir erstmal eine Digitalkamera ausleihen.

  4. #33
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: "Meine Hauptstadt"

    Na ja Chak, die Aspekte....
    So ein bisschen AOL manchmal wuerde mich ja schwer erfreuen, sieht man hier, LOS, ja so gut wie nie. Und was es sonst noch so gibt in HH.

    Hoffe Du findest einen warmen Platz. Vielleicht ja im alten Land.

  5. #34
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: "Meine Hauptstadt"

    Zitat Zitat von Chak2",p="199584
    Unter welchen Aspekten denn? ;-D

    Willst du etwa, dass mir die Finger abfrieren beim Fotografieren?
    Chaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaak
    Lange Leitung . Seit wann werden die Etablissements auf der Reeperbahn nicht mehr geheizt ;-D ?

    Marco

  6. #35
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: "Meine Hauptstadt"

    Na, du bist gut, ich geh da rein und dann treffe ich einen Monat später zufällig eine Thai aus einem solchen einschlägigen Etablissement in der Karaoke wieder während meine Frau dabei ist. :O Nicht sehr gut überlegt, der Plan.

    Aber Serge, das sollte sich machen lassen. Ich weiß zwar nicht, ob AOL noch am Millerntor sitzt oder schon umgezogen ist, aber ich werde ein Foto für dich bekommen, obwohl ich nicht wirklich verstehe, was daram interessant sein soll.

    Im Ernst, ich werde wirklich mal einen etwas anderen Fotobericht fertigen, ich habe ja mehr als genug Zeit.

  7. #36
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: "Meine Hauptstadt"

    Zitat Zitat von E.Phinarak",p="199302
    ... Es kann doch die Stadt sein, wo man sich hauptsächlich aufhält ...
    Irgendwie hat mich das überzeugt.

    Meine Hauptstadt ist Berlin. Manchmal auch Bangkok. Aber da kommt ja sicher noch was an Fotos.
    Meine Heimat ist Hildesheim. Niedersachsen. Aber da gibt es von mir jetzt auch keine Fotos. Denn beruflich hat es mich nach Rheinland Pfalz an die Mosel verschlagen.
    Die Hauptstadt ist Mainz. Die größte Stadt hier in unserer Gegend ist Trier. Wohnen tun wir aber in

    Traben-Trarbach an der Mosel. Etwa in der Mitte zwischen Trier und Koblenz gelegen, im Landkreis Bernkastel-Wittlich.


    Hier der Ausblick auf Traben.


    Und hier ist der Blick auf Trarbach.


    Die Bewohner der Stadt sind neugierig und nehmen regen Anteil an dem Geschehen in der Stadt.


    Zwischen Traben und Trarbach spannt sich eine Brücke. Die erste Brücke hier wurde vor 100 Jahren gebaut. Aus Anlaß dieses Brückenbaus wurden die kleine Stadt Trarbach und die größere Landgemeinde Traben vor 100 Jahren vereinigt. Im Krieg wurde die Brücke zerstört, dann gab es aber bald wieder eine neue. 2003 wurde sie renoviert und frisch gestrichen. Und mit einem Festakt eröffnet.

    Im Winter ist die Touristiksaison vorbei. Der Wein ist gelesen, bis auf den Eiswein vielleicht. Die Mosel gehört wieder den Einheimischen. Und denjenigen, die hier zugezogen sind und ihrer Arbeit nachgehen.

    Und jetzt, wo die meisten Touristen diese Stätte verlassen haben und die Kälte des Winters so langsam in die Knochen kriecht, wenn man sich zu lange draußen aufhält, machen es sich die Moselaner so richtig gemütlich. Damit sich wenigstens die Augen an etwas erwärmen können.

    Und wenn man sich einmal mit einem Fotoapparat bewaffnet hinaus in die Kälte wagt, kann man so einige hübsche Aufnahmen machen.


    Der Marktplatz von Traben ist in diesen Wochen Heimstatt für eine Krippe mit lebensgroßen Figuren aus der Heiligen Schrift.


    Das ehemalige Rathaus in Traben, später Geburtskrankenhaus und Fremdenverkehrsbüro, jetzt leer stehend, wurde dieses Jahr erstmals als Adventskalender dekoriert.


    Weihnachtsmänner gibt es überall. Hier einer an der Gaststätte Alte Zunftscheune. Im Sommer kann man auch draußen sitzen. Jetzt im Winter überlassen wir das mal dem Weihnachtsmann, der kann das ab.


    Hier seht Ihr einen der drei im Stadtbereich von der Gemeinde aufgestellten Weihnachtsbäume.

    Das hübsche Gebäude im Hintergrund holen wir mal in den Vordergrund.


    Es handelt sich um den ehemaligen Bahnhof. Der Haltepunkt wurde etwas verlegt, so dass man jetzt Platz für einen kleinen Busbahnhof gewonnen hat. Hier im alten Bahnhof residiert jetzt das Fremdenverkehrsbüro, das früher im ehemaligen Geburtskrankenhaus... achso, das hatten wir ja schon.
    Die Figur vorne ist übrigens in diesem Jahr aufgestellt worden und zeigt eine stilisierte Winzerfrau.


    Und hier nochmal die Brücke im winterlichen Lichterglanz. Auf der Trarbacher Seite steht das berühmte Brückentor.
    Fast wie in Heidelberg. Allerdings, Chak wird es nicht kennen. Es ist auch kein Weltkulturerbe.

    Und nicht nur Darmstadt hat Jugendstilbauten.

    Bei zwei Brandkatastrophen lange vor dem Brückenbau wurden die auch hier vorhandenen Fachwerkbauten großteils zerstört. Und so gibt es hier nicht so viel Touristen wie zum Beispiel in Cochem oder Bernkastel. Der Autofahrer sagt "Danke schön", denn in den beiden genannten Städten ist zur Hochsaison kaum ein Durchkommen.


    Es gibt zwar kaum noch Fachwerkhäuser, aber etwa um die Zeit des Brückenbaus wurden einige Jugendstilbauten errichtet. Eines der bekanntesten ist sicher das Hotel Bellevue am Moselufer.


    Wenn euch die Bilder gefallen, so haben sich die Frostbeulen, die ich mir vor zwei Wochen beim Fotografieren geholt habe, ja doch gelohnt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Neue TH-Hauptstadt im Isaan
    Von berti im Forum Thailand News
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.05.12, 04:19
  2. Bangkok säuft ab - Thais fordern neue Hauptstadt
    Von pumlakum im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 05:28
  3. Formel-1-Show in der Hauptstadt
    Von jai po im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.10, 12:07
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.04, 09:25
  5. Amerika hat eine neue Hauptstadt !
    Von MichaelNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 18:44