Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Mein Film im TV

Erstellt von StephanRick, 05.04.2006, 15:48 Uhr · 67 Antworten · 3.550 Aufrufe

  1. #21
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Mein Film im TV

    ich habe den Film vor x Monaten schon gesehen und war sehr angetan davon!

    P. S. alle Rollen sehr gut gespielt, die Mutter ist mir immer noch unsympatisch

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Mein Film im TV

    Da stand doch am Ende unser Didl am Flughafen

    Schoener Film! Zeigt eine der vielen Facetten!
    Ich denke - voll aus dem Leben.

    Die Mutter:
    Eine Frau die vor Jahren ihren Mann verloren hat, eine typisch ( Idealbild ) liebe, vorsorgliche Familienmutter. Nach dem Tod des Mannes versucht sie ihre kleine heile Welt mit dem Sohn aufrecht zu erhalten. Ist sie die Boese ? Nein!
    Wie sie sich den Rotwein reinkippt und dann im Spiegel anschaut - das spricht Baende: Sie fixiert Samjai und das erste mal nach dem Tod ihre Mannes wir ihr wohl bewusst wie alt sie geworden ist, wahrscheinlich hat sie sich gefragt was sie den nun aus ihrem Leben gemacht hat und sie erkennt das sie ihre kleine "Traumwelt" mit dem Sohn moeglicherweise verlieren wird - ihr wird klar das sie die Realitaet, also das sie einen erwachsenen Sohn hat der irgendwann auch auf eigenen Fuessen stehen will ueber Jahre verdraengt hat. Ihre kleine Welt zerbricht! Eine Boese Frau ist sie nicht - einsam, verzweifelt, verlassen..

    Der Sohn:
    Er hat schon vor Jahren einen grossen Fehler gemacht!
    Ebenfalls ein lieber netter Mensch, sehr Familienbezogen.
    Nach dem Tod seines Vaters schafft er es nicht seine Mutter alleine zu lassen. Er will ihr nicht noch mehr Schmerz zufuegen und spielt das Spiel der scheinbar sorglosen kleinen Familienidyelle ( Sohn /Mutter ) ueber Jahre hinweg mit.
    Viel zu spaet erkennt er bzw. versucht durchzusetzen, das er sein eigenes Leben fuehren moechte. Er hat seine Mutter sichelich keinen Gefallen getan das er noch Jahre im Haus geblieben ist.

    Samjai:
    Was soll man da schreiben - die Beweggruende bei Samjai kennen die meisten hier: Auf der einen Seite die Suchen nach einem besserem, gesichertes Leben und auf der anderen Seite natuerlich auch der Wunsch nach einem treuen liebenden Mann und einer Familie!

    Nochmal zu Harald - einer von tausenden alleinstehenden Maennern in D - sicher nicht alle in solch einer Mutterbeziehung - aber auf der suche nach Liebe und Familienglueck. Er praesentiert eine sicherlich nicht kleine Gruppe von Maennern die nach TH fahren oder sich hier Thaifrauen suchen - also sicher nicht wegen dem schnellen 5exuellem Erlebniss, sondern wirklich aufgrund der Einsamkeit und suche nach geborgenheit!

    Der Film hilft ein bissel die "ueblichen" Klischees abzubauen - es gibt viele Gruende warum und wie Farangs Thais kennenlernen - ebenso unterschiedlich sind die Beweggruende der Thailaenderinnen ausschau nach einem Farang zu halten!!

    Leider nur ein Kurzfilm, das Thema waere Spielfilmlaenge wert - in einem Spielfilm koennte man dann auch 2-3 verschiedene Charaktere von Farngs und Thaifrauen zeigen. Z.B der Typ in der Bar, dessen Leben und Einstellung zu TH und dann kann ja noch das Leben und die Wuensche des "Rentners" ( Der alte Mann Didl ) der am ende des Filmes zu sehen ist aufgearbeitet werden.
    Waere sicher interessant - fuer "aussenstehende" - gleich verschiedene Charaktere und Sichtweisen in einem Film zu verarbeiten!

    Wo ich es gerad noch erwaehnte, da war ja noch der "alte Mann" am Flughafen - welche Rolle spielt der den?
    Naaa DIDL, du bist doch schon verheiratet - jetzt haben wir dich erwischt, laesst dir also regelmaessig kleine Mia Noi's einfliegen ;-D - das kostet beim naechsten Treffen aber mind. eine Flasche Johnny W. Schweigegeld - aber den teuren blauen

  4. #23
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Mein Film im TV

    Habe mir den Film gestern abend noch angesehen. War also auch schuld am langsamen Download.

    Wirklich klasse gemacht. Stephan, aus dir wird noch ein grosser Regisseur.

    Auch die drei Schauspieler absolut glaubhaft in ihren Rollen. Grosses Kompliment an Ou. :-)

    Denke schon, dass die Geschichte so und aehnlich oefter in der Realitaet stattfindet.

    Drueck dir die Daumen fuer das Festival.

    Sioux

  5. #24
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Mein Film im TV

    mit was fuer einem worm ist der download verseucht, der virenscanner hat den download abgebrochen.

    wenn das so ist lohnt sich das nicht.

    ohne gruß lille

  6. #25
    StephanRick
    Avatar von StephanRick

    Re: Mein Film im TV

    Hallo Lille,

    habe den Film heute testweise bei Freunden runtergeladen (da ich zu Hause nur eine Modemverbindung habe) und hier war alles in Ordnung. Keine Würmer oder Viren. Evtl. liegt es daran dass Dein Pop-up Blocker die Megaulpoad Seite blockiert, weil hier leider auch Werbefenster aufgehen.

    Grüße,

    Stephan

  7. #26
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mein Film im TV

    Weiß jemand wie ich daraus ne VCD machen kann?

    René

  8. #27
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Mein Film im TV

    Ich bestätige mal, daß ich hier im Büro innerhalb von 20 Minuten (sic!) komplett hatte. Ich werde mir da ganze zuhause (vermutlich morgen) anschauen, hier im Büro würde es zu Irritationen führen und am Samstag abend für's Fernsehen habe ich keine Zeit, da ich auf der Wiedersehensparty meiner Stiefnichte bin.

    Ich rege aber hier dazu an, für Stefans Film zu voten, so er denn gefällt.

  9. #28
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Mein Film im TV

    Bei mir bricht der Film nach 4 min 25 s immer ab :-( Mit der Meldung Datei wurde beschädigt.
    Naja, ich lad ihn noch mal runter. Schaun wir mal!

    Rooy

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Mein Film im TV

    Zitat Zitat von Rene",p="333242
    Weiß jemand wie ich daraus ne VCD machen kann?
    Hier ist's beschrieben...

  11. #30
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mein Film im TV

    Danke Kali.

    René

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Korruption im Film
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.10, 06:50
  2. Film auf DVD
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 15:13
  3. PAD der Film
    Von Jens im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.09, 04:33
  4. Film Titanic
    Von Omega im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.06, 15:01
  5. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15