Umfrageergebnis anzeigen: McCain oder Obama?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mc Cain

    11 14,86%
  • Obama

    63 85,14%
Seite 3 von 41 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 402

Mc Cain oder Obama

Erstellt von rübe, 25.07.2008, 01:31 Uhr · 401 Antworten · 16.003 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="612767
    Das haben die Illuminaten schon alles im Griff.
    Schaut mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberger

    Ich glaube auch eher, dass McCain der nächste US-Präsident wird. Lieber wäre mir aber ein Duell Clinton-McCain gewesen, Obama ist denke ich in den Augen vieler Wähler zu jung und unerfahren.

    ,
    Chris

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="612849
    M
    [highlight=yellow:82de6b6bf4]Aber meine Frage bezog sich ja auf deine Aussage, dass sich diese Verschwörer wundern werden,[/highlight:82de6b6bf4] wenn der Präsident feststeht. Laut der Theorien spielt es doch keine Rolle, wer Präsident wird, weil das eh die Illuminaten bestimmen.

    [highlight=yellow:82de6b6bf4]Wenn sich diese Verschwörer also wundern werden, dann müsste danach ja etwas ungewöhnliches passieren.[/highlight:82de6b6bf4] Und das hätte ich gerne erfahren, da du es ja wohl zu wissen gedenkst.

    Das sind Dinge die du da hinein interpretierst, moeglicherweise zum Zweck des Manoeverierens in eine vorgegebene Richtung, hab ich so nie geschrieben!

    Ich weiss was Verschwoerungstheorien angeht NICHTS, nur das 99.9% davon kranken Hirnen, langer Weile und politischer Gesinnung entspringen!

    Ich meinte das die heutigen Bush-basher sich noch wundern werden!

    Zitat Zitat von soulshine22",p="612869
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="612767
    Das haben die Illuminaten schon alles im Griff.
    Schaut mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberger
    ?


    Walter Scheel

    Mensch Meier wieviele Clubs und Organisationen gibt es?

    Die Treffen der F1 Fahrer nach einem Grand Prix auf Mega-Parties - auch alles Verschwoerungen?

    uebrigens die "Druckkosten der Pamphlete koennte doch Mitgleid Helmut Burda oder Graefin Doenhoff locker uebernehmen!?

    Aber solange gar Guido Westerwelle, Joschka Fischer und Schwergewichte wie Helmut Schmid bei diesen "Lenker-Oprationen"-Treffen dabei sein duerfen , ist glaube ich kein Grund zur Sorge!



    Auszug:
    "Auf der Tagungsordnung des Treffens wurden die Standpunkte gegenüber „dem Kommunismus und der Sowjetunion”, „den Kolonien und ihren Bevölkerungen”, „den Wirtschaftspolitiken und ihren Problemen” sowie „die europäische Integration und die Europäische Verteidigungsgemeinschaft” thematisiert. Es ging dabei nicht um eine „Lösung” der Fragen, sondern um einen Austausch der jeweiligen Standpunkte. Obgleich die Themen für die Tagung vorgegeben waren, kamen die Europäer während der Konferenz doch immer wieder auf die anti-kommunistische Kampagne von Senator Joseph McCarthy zu sprechen. Einige sahen in seinem Eifer die Gefahr, dass die USA sich zu einer Diktatur entwickle, was von den US-Vertretern aber zurückgewiesen wurde."

    McCarthy Aera alte Huete von Gestern, die Themen halt tagespolitische Themen.. :weisnicht:


    nur eben auf der Tagesordnung vom 28.Mai 1954!

  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Samuianer",p="612881
    Das sind Dinge die du da hinein interpretierst, hab ich so nie geschrieben!
    Ich zitiere mal:

    Das Wahlergebniss wird vielleicht einigen uebereifrigen "Bush-Gegnern" und "Illuminaten-Verschwoerungstheorieanhaengern" die Augen oeffnen!

    Diese Stelle meinte ich.
    Aber da du nichts weisst, wird auch nichts in der Hinsicht passieren. Für die Verschwoerungstheorieanhänger bleibt alles beim Alten: völlig egal, wer als Präsident bestimmt wird.
    Und für alle anderen wird es wohl auch nicht solche gewaltigen Unterschiede geben.

    Die USA sollten mal wieder zu ihrem Kern zurückkehren, für die ich das Land bewundere: Freiheit, Offenheit, Demokratie. Die größten Amigegner sind die "neuen" Amis ja selber. Sie schränken sich selber ein. Das stärkste Land der Welt ist gelähmt durch eine riesengroße Angst. Unfassbar!

    Vom ursprünglichen Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist nicht mehr viel übrig.

  5. #24
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Mc Cain oder Obama

    Daß der Obama vielleicht sympathischer ist, besagt gar nichts.
    Das sind alles mehr oder wenig gute Schauspieler mit vielen leeren Worthülsen wie diese gestern ausgesprochene:
    "Menschen der Welt, Menschen Berlins: Dies ist unsere Zeit."
    Ja welche sonst. Die Leipziger Volkszeitung schreibt dazu: " Mit solchen Sätzen packt der demokratische US-Präsidentschaftskandidat die Leute und erreicht, daß sich vor allem viele Junge wieder für Politik interessieren".
    Der nicht vorhandene Inhalt kann es nicht sein, nur das theatralische.

    Ich glaube nicht, daß sich seine weltpolitischen Partner und Kontrahenten so von seinem Charme einwickeln lassen, wie seine Wähler.

    Daß er der erste schwarze Präsident wäre, stimmt auch nicht.
    Mit dem gleichen Recht könnte man ihn auch als Weißen bezeichnen. Daß man alle, die nicht "reinweiß" sind, als Schwarze ansieht, sogar unter den Schwarzen selbst, finde ich bedenklich und merkwürdig.

    Gruß

    Micha

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="612888
    Zitat Zitat von Samuianer",p="612881
    Das sind Dinge die du da hinein interpretierst, hab ich so nie geschrieben!
    Ich zitiere mal:

    Das Wahlergebniss wird vielleicht einigen uebereifrigen "Bush-Gegnern" und "Illuminaten-Verschwoerungstheorieanhaengern" die Augen oeffnen!

    Diese Stelle meinte ich.
    Aber da du nichts weisst, wird auch nichts in der Hinsicht passieren. Für die Verschwoerungstheorieanhänger bleibt alles beim Alten: völlig egal, wer als Präsident bestimmt wird.
    U
    Das kannst du biegen wie du moechtest - mich verbiegst du nicht, auch nicht meine Meinung, da musst du schon UEBERZEUGEN!

    meine Aussage bezieht sich AUSSCHLIESSLICH auf die, die meinen der Bush sei schlecht...

  7. #26
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Samuianer",p="612891
    "Bush-Gegnern" und "Illuminaten-Verschwoerungstheorieanhaengern"

    Das kannst du biegen wie du moechtest - mich verbiegst du nicht, auch nicht meine Meinung, da musst du schon UEBERZEUGEN!

    meine Aussage bezieht sich AUSSCHLIESSLICH auf die, die meinen der Bush sei schlecht...
    Ich will dich gar nicht überzeugen.
    Ich war nur etwas irritiert bzgl. deiner Aussage.
    Anscheinend setzt du ja Bush-Gegner und Illuminaten-Verschwoerungstheorieanhaenger gleich, bzw. sagst aus, dass Verschwoerungstheorieanhaenger Bush-Gegner seien.
    Aber nach deren Theorie sind die Politiker doch nur Marionetten der Illuminati. Wozu sollte man Gegner einer Marionette sein?

    Also streichen wir mal "Illuminaten-Verschwoerungstheorieanhaenger" aus deinem Satz und dann passt das schon.

    Für eine große Show wäre mir Obama lieber. Ich denke, dass alleine durch seine Wahl die Börsen weltweit hochschiessen und die Wirtschaft einen Riesenboom erhält. Die Aktionäre ticken ja so konfus.
    Also nochmal schnell Dollars kaufen...

  8. #27
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Samuianer",p="612891
    meine Aussage bezieht sich AUSSCHLIESSLICH auf die, die meinen der Bush sei schlecht...
    Ich glaube auch, dass Bush an und für sich nicht mal so der Kriegstreiber ist respektive war.

    Für viele komplexe und z.T. auch genial eingefädelte Manöver während seiner Amtszeit fehlt ihm imho die letzte Cleverness.

    Für mich ist der Strippenzieher im Hintergrund Dick Cheney und ein paar kluge Köpfe wie Rover, welcher aber bereits früher abgesprungen ist.

    Gruss Palawan

  9. #28
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Micha L",p="612890
    Daß der Obama vielleicht sympathischer ist, besagt gar nichts.
    Das sind alles mehr oder wenig gute [highlight=yellow:4b1df4dd91]Schauspieler[/highlight:4b1df4dd91] mit vielen leeren Worthülsen wie diese gestern ausgesprochene:
    War nicht in den 80er gerade ein Schauspieler Präsident ?

    Gruss Palawan

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Palawan",p="612909
    Zitat Zitat von Samuianer",p="612891
    meine Aussage bezieht sich AUSSCHLIESSLICH auf die, die meinen der Bush sei schlecht...
    Ich glaube auch, dass Bush an und für sich nicht mal so der Kriegstreiber ist respektive war.

    Für viele komplexe und z.T. auch genial eingefädelte Manöver während seiner Amtszeit fehlt ihm imho die letzte Cleverness.

    Für mich ist der Strippenzieher im Hintergrund Dick Cheney und ein paar kluge Köpfe wie Rover, welcher aber bereits früher abgesprungen ist.

    Gruss Palawan

    Sich ueber die "amis" auslassen aber kein Funken, Null Ahnung wie das da aussieht, wer die Politik macht!

    Nur immer wieder diese druchgeknallten Schlagwoerter..!


    oder wie Folgendes:

    "At the same time the aliens "spread their Mephistophelean ideas" into the wider German population through the Thule and Vril Societies."

    "Terziski maintains that antigravity research began in Germany in the 1920's with the first hybrid antigravity circular craft, the RFZ-1, constructed by the Vril Society. In 1942-43 a series of antigravity machines culminated in the giant 350-foot long, cigar-shaped Andromeda space station, which was constructed in old zeppelin hangars near Berlin by E4, the research and development arm of the SS."(ibid p.62, Brad Steiger)

    A familiar tune by now for those familiar with UFOlore. Many books have claimed this as well — although none of them seem to agree on one particular scenario. Many photographs have also turned up as would be expected. Some have been exposed as hoaxes while others remain "unknowns". The Allies confiscated every scrap of .... documents, and most are still classified to this day. It is well known that the Germans had some out-of-this-world research for the time. Incidentally, the Vril Society's existence was verified in the pilfered records and is in the possession of the British. "


    Quelle:
    http://www.conspiracyarchive.com/NWO/Vril_Society.htm

  11. #30
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Mc Cain oder Obama

    Palawan, ja, richtig...

    Aber seine Berlin-Äußerung war klar und wahr.

    Gruß

    Micha

Seite 3 von 41 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obama
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 19:36
  2. Obama, Superheld
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.16, 17:35
  3. Obama der Killer
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 04:48
  4. Obama in Europa
    Von Thaibär im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 13:36
  5. Karsai gratuliert Obama
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.08, 13:32