Umfrageergebnis anzeigen: McCain oder Obama?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mc Cain

    11 14,86%
  • Obama

    63 85,14%
Seite 22 von 41 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 402

Mc Cain oder Obama

Erstellt von rübe, 25.07.2008, 01:31 Uhr · 401 Antworten · 16.005 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.817

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Fred",p="650106
    paddy: dein beitrag von 20.39 ist natürlich müll.
    israel hat es vorgemacht vor vielen jahren im irak, als sie die pläne von saddam zerstört haben und den bau von atomrakten um jahrzehnte zurückgewurfen haben -bis sie schließlich aufgegen worden sind.
    im iran ist es 5 vor 12 - und denke dass es bis zum frühling einen militärischen schlag geben wird und zwar nicht von den usa, sondern von israel.
    dies wird die pläne um ein paar jahre zurückwerfen.
    Den Paddy kann man doch nicht ernst nehmen, der ist wie ein Kind, so zwischen 9 und 12 Jahre alt. Voller Selbstmitleid, weil er arbeitslos ist, obwohl er dieses Schicksal mit mehreren Millionen Mitbürgern teilt, von denen es viele, auch über 50jährige schaffen, sich einen neuen Job zu suchen.

    In Beitrag 198 schreibt er was von "Atomkraftwerken bombardieren im Iran" obwohl es gar keine Atomkraftwerke im Iran gibt. Ich hatte hingegen von Atomanlagen geschrieben, richtig lesen kann er auch nicht......

    Zitat Zitat von antibes",p="650115
    Bei dieser Gelegenheit fallen mir die israelischen Bomberpiloten ein, die sich geweigert haben, weiter die arabische Zivilbevölkerung zu bombadieren. Hochachtung für diese Zivilcourage.

    So sind echte Patrioten und nicht wie die fundamentalistischen Kriegstreiber.
    Tja, Israel ist ja auch eine Demokratie, da darf man sowas, im Iran wirst du für sowas sofort öffentlich hingerichtet.

    Das wissen aber anscheinend weder Paddy noch Antibes, weshalb es auch kaum noch Sinn macht, deren meist zusammenhangloses und wirres Geschreibsel überhaupt zu lesen.

    Wer solche Regime wie Iran noch in Schutz nimmt u. das demokratische Israel als Verbrecherstaat hinstellt, kann doch nicht ganz dicht sein. Die haben halt ihre Gehirnwäsche an der Pisa-Schule hinter sich, da ist Hopfen und Malz verloren.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Mc Cain oder Obama

    frag mal deine islamistenfreunde.
    die sind für ihre liberalität bekannt

  4. #213
    Avatar von

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Fred",p="650140
    frag mal deine islamistenfreunde.
    die sind für ihre liberalität bekannt
    Ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich antworte mal.

    Ich habe recht intensiven Kontakt zu christlichen Palästinensern im Westjordanland. Du irrst völlig wenn du glaubst, daß der Hass auf Israel nur das geringste mit Religion zu tun hat.

    Ich vermag jedenfalls keinen Unterschied zwischen Christen und Moslems in ihrer Gegnerschaft zu Israel feststellen.

    Und ja, für diese Gegnerschaft gibts 1000 rationale Gründe.

  5. #214
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Extranjero",p="650144
    Ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich antworte mal.
    Danke Extranjero daß du mir erspart hast, in die geistigen Niederungen von Fred und Lamai hinabzusteigen. ;-D

  6. #215
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Lamai",p="650138

    Den Paddy kann man doch nicht ernst nehmen, der ist wie ein Kind, so zwischen 9 und 12 Jahre alt. Voller Selbstmitleid, weil er arbeitslos ist, obwohl er dieses Schicksal mit mehreren Millionen Mitbürgern teilt, von denen es viele, auch über 50jährige schaffen, sich einen neuen Job zu suchen.

    In Beitrag 198 schreibt er was von "Atomkraftwerken bombardieren im Iran" obwohl es gar keine Atomkraftwerke im Iran gibt. Ich hatte hingegen von Atomanlagen geschrieben, richtig lesen kann er auch nicht......


    Wer solche Regime wie Iran noch in Schutz nimmt u. das demokratische Israel als Verbrecherstaat hinstellt, kann doch nicht ganz dicht sein. Die haben halt ihre Gehirnwäsche an der Pisa-Schule hinter sich, da ist Hopfen und Malz verloren.
    @Lamai

    Zu Deiner Beruhigung und in Ablehnung Deiner Selbstmitleidsdarstellung: Ich habe zwar derzeit nur wenig zum leben, aber ich kann das auch ohne resignieren zu müssen. Meine Perspektiven hingegen (so Gott will) sind ausgesprochen gut. Sehe mich da eher begünstigt, doch dann sage ich mir auch "von nix kommt nix". ;-D

    Natürlich hat der Iran Atomkraftwerke. Dafür schliesslich braucht es ja "angeblich" die Aufbereitungsanlagen, die Du gern bombardieren möchtest. Haben wir schliesslich auch.

    Nun gäbe es aber andere denkbare Variationen, wie der Iran Atomkraft friedlich nutzen könnte und da liegt der Weg.

    (persönlich lehne ich Atomkraft ab)

    Ich werde mich hüten, Regime in Schutz zu nehmen, die Gewalt als Mittel zum Zweck nutzen. Lass Dir als Pisaexperten sagen, daß Dein schwarz/weiss Denken, weit unterhalb von Pisa, kümmerliche Ergebnisse aufzeigt.

    In etwa Steinzeitniveau. "Und willst Du nicht mein Bruder sein, dann hau ich Dir den Schädel ein". Anschliessend [s:13081e554f]Frauenraub[/s:13081e554f] sorry, Öl war's ja.

  7. #216
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Mc Cain oder Obama

    "Nun gäbe es aber andere denkbare Variationen, wie der Iran Atomkraft friedlich nutzen könnte und da liegt der Weg."

    oh man, wie unglaublich naiv.


    Iranisches Atomprogramm
    Eine Bombe zu Weihnachten
    http://www.sueddeutsche.de/politik/255/315148/text/

    nieamand glaub daran.

    die dümmlichen pazifisten, sind die wahren täter.
    auswitz ist nicht befreit worden durch dümmlichen pazifismus, sondern durch waffengewalt.
    jeder israelischer und amerikanischer soldat ist antifaschistischer, als das die verlogene rechte/linke es jemals sein wird.

    --
    Extranjero: klar, vermutlich mit den spinner von pax christi

    vorkurzrem war übrigens eine demo mit 8000 christen in israel die für israel demonstriert haben..

    und warum arabische isalis für israel sind, dürfte wohl jeden einlechten.
    http://www.arabsforisrael.com/

  8. #217
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Mc Cain oder Obama

    "„Rechte Antisemiten sind ehrlicher als linke“

    Linke Antisemiten zweifeln nämlich an der Demokratiefähigkeit Israels. Gleichzeitig drücken sie beide Augen zu bei den autoritären, gewalttätigen Diktaturen der arabischen Länder.

    Israel-Kritik, auch die lächerlichste und inhaltloseste, wird oft als Vorwand und Tarnung für primitiven Antisemitismus missbraucht. Da sind die rechten Antisemiten wenigstens ehrlicher und direkter.

    Tatsache ist: Israel beweist jeden Tag aufs Neue, dass es eine lebendige, pluralistische Demokratie nach westlichen Werten ist.

    Trotz alltäglichen Terrors – stellen wir uns vor in Berlin, München oder Hamburg würden in Fußgängerzonen Selbstmordanschläge verübt – ist Israel immer noch eine Gesellschaft, in der Freiheit und Recht oberste Priorität haben. Jeden Tag ringen die Israelis zwischen dem Bedürfnis nach Sicherheit und den Freiheitswerten. Sie entscheiden sich immer wieder und trotz des täglichen Risikos für die Freiheit.

    Israels Bevölkerung ist in den letzten 60 Jahren um das Zehnfache gewachsen. Menschen aus über 90 Ländern mit ihren unterschiedlichen Kulturen sind integriert worden. Auch die Araber mit israelischem Pass sind trotz ihrer doppelten Loyalität weitaus freier in Israel als in irgendeinem arabischen Land.

    Das Demonstrationsrecht ist in Israel uneingeschränkt. Araber und Palästinenser dürfen in Tel Aviv gegen Israels Existenz demonstrieren, Israelis für einen palästinensischen Staat. Ich wünsche mir, dass in Ägypten, Iran und Saudi-Arabien eine Demonstration für das Existenzrecht Israels zugelassen würde.

    60 Jahre Israel ist eine Erfolgstory für die Menschen und Werte der westlichen Zivilisation. Trotz innerer und äußerer Gefahren, Kriegen und Terror wird die Freiheit in Israel täglich gelebt."

  9. #218
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.817

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von antibes",p="650150
    Zitat Zitat von Extranjero",p="650144
    Ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich antworte mal.
    Danke Extranjero daß du mir erspart hast, in die geistigen Niederungen von Frad und Lamai hinabzusteigen. ;-D
    Selig sind die geistig Armen, sagte der alte Dschisäss mal, du weist halt nicht, was du redest.

    Dieses iranische Mordregime gehört abgeschafft und vor allem muß verhindert werden, dass solche Irren noch Atomwaffen in die Finger kriegen.

    Du kannst halt nichts dafür, Leute wie du sind quasi unzurechnungsfähig, bist ja kaum in der Lage mehr als 3 Sätze allgemeinverständlich zu formulieren. Andere werden dafür sorgen, dass diesen unmenschlichen Regimen Einhalt geboten wird.

    Wenn Obama Präsident wird, wirst du dich noch sehr wundern und einige andere auch.

    Mullah-Regime nimmt öffentliche Steinigungen wieder auf
    Von Mohammad Reza Kazemi

    Es ist eine überaus barbarische Tötungsform. Erstmals seit Jahren sind in Iran zwei Menschen zu einer öffentlichen Steinigung verurteilt worden - entgegen einer Verpflichtung, die das Regime der EU gegeben hat. Menschenrechtler sehen in dem Urteil eine politische Kampagne des Ahmadinedschad-Regimes.

    [/highlight]Eine der jetzigen beiden Todeskandidaten ist Mokarameh Ebrahimi, 43, eine Mutter von drei Kindern[highlight=yellow:99a2527f49], die wegen Ehebruchs seit elf Jahren im Gefängnis sitzt. Sie soll laut Gerichtsurteil und Bestätigung der Stadtfunktionäre von Takistan zusammen mit dem Vater ihres jüngsten Kindes gesteinigt werden. Ihr Ehemann soll drogensüchtig sein, seine Frau zur Prostitution gezwungen haben. Doch das ließ der Richter nicht gelten.


    http://www.spiegel.de/politik/auslan...489628,00.html[/highlight:99a2527f49]

    Der absolut grösste Brüller ist, das die deutschen Friedensapostel die Atomkraft in Deutschland ablehnen, aber nichts dagegen haben, das der Iran Atomanlagen bekommt. Bekloppter gehts wohl kaum noch.

  10. #219
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mc Cain oder Obama

    sorry doppelt

  11. #220
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mc Cain oder Obama

    @lamai,
    ich habe Verwandte im Iran und glaube nicht, daß du mit deinem oberflächlichen Gegoogle die Situation vor Ort besser beurteilen kannst.
    Der Großteil der Iraner möchte natürlich Veränderung, aber nicht zu dem Preis (z.B. die hohe zivile Opferzahl, die Landaufteilung oder den Ölraub) wie im Irak. Kein Mensch hält das bestehende Regime für menschenwürdig bzw. rechtmäßig.

Seite 22 von 41 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obama
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 19:36
  2. Obama, Superheld
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.16, 17:35
  3. Obama der Killer
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 04:48
  4. Obama in Europa
    Von Thaibär im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 13:36
  5. Karsai gratuliert Obama
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.08, 13:32