Umfrageergebnis anzeigen: McCain oder Obama?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mc Cain

    11 14,86%
  • Obama

    63 85,14%
Seite 20 von 41 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 402

Mc Cain oder Obama

Erstellt von rübe, 25.07.2008, 01:31 Uhr · 401 Antworten · 16.031 Aufrufe

  1. #191
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mc Cain oder Obama

    Gute Idee

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Lamai",p="649795
    Zitat Zitat von Paddy",p="649790
    Zitat Zitat von Lamai",p="649786
    ... könnte so immerhin an anderer Stelle für mehr Kosten- und Energieeffizienz in der US-Army gesorgt werden.... ;-D
    Bin sofort dafür, Dich zum verheizen anzubieten. :frieden:
    Das ist sehr nett von dir Paddy, so kommt deine wahre Gesinnung sehr schön zur Geltung, ist ja klar, welche Art "Sozialismus" du gern hättest, die nationale Variante...natürlich....
    Du kannst wahrscheinlich nur Deine eigene Denke widerspiegeln. Schade!

    Wenn es Dein Verstand zulässt, denke bitte mal darüber nach, was die Zerstörung eines Atomkraftwerks für Millionen Menschen in der Region bedeutet. Möglicherweise tausende Kilometer entfernt, einschliesslich des "befreiten" Irak.
    Und das auf hunderte oder tausende von Jahren.

    Du wirst anschliessend nie mehr Bus oder Bahn fahren können.

    Ich habe ja nur noch wenig Zeit und krieg die auch noch rum. Aber Menschen wie Du, Dein Bush und viele Andere zerstören noch jede Zukunft auf dieser Welt durch ihr dummfaschistes Denken.

    PS. Ich bin übrigens eindeutig dafür, daß diejenigen die Krieg wollen, sich dann auch an allen Fronten selbst in die Hose scheissen sollen.

  4. #193
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Fred",p="649685
    ups, obamas tante lebt illegal in den usa von sozialhilfe ;-D

    http://www.blick.ch/news/uswahlen/ob...den-usa-104188
    Um mal zu verdeutlichen was über 10 Millionen illegal in den USA lebende Menschen bedeuten.
    http://www.tagesschau.de/ausland/weltspiegel122.html
    Mikrokosmos der Modernen Sklaverei?

    Auch lesenswert Nicholas D. Kristof Kommentar in der New York Times:
    Let´s talk about race
    http://www.iht.com/articles/2008/10/.../edkristof.php

    ......... ......? Weiss bleibt weiss? ..... bleiben .....? Israeli sind .....? KKK? Ein Kommentar über unsere tiefsten unterbewussten Stereotypen.

    SG

  5. #194
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Mc Cain oder Obama

    Die Wahl ist noch nicht gelaufen. Aus t-online:
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++
    Für Obama kommen die Attacken nicht überraschend: "Ich bin sicher, in den kommenden vier Tagen wird es hässlich", hatte er Unterstützer bei einer Wahlkampftour im Bundesstaat Missouri gewarnt. "Glaubt auch nicht für eine Sekunde, diese Wahl sei vorüber", rief Obama seinem Publikum zu. Die Umfragewerte hatten sich in den vergangenen Tagen wieder deutlich zugunsten McCains gewandelt. So lag Obama laut CNN am, Freitagmorgen mit 49 zu 45 Prozent nur noch vier Prozentpunkte vor McCain.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Gruß

  6. #195
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Mc Cain oder Obama

    Der Iran ist gewarnt worden, sehr eindringlich sogar.

    Die Option, die iranischen Atomanlagen zu bombardieren, liegt auf dem Tisch. Das hat auch Obama ausdrücklich bestätigt.

    Es muß unbedingt verhindert werden, das islamische Fanatiker die Atombombe bekommen. Es ist schon schlimm genug, das Pakistan die Bombe hat.

    Im Iran wird das verhindert werden, das wurde von Israel und den USA ganz klar gesagt. Wenn der Iran weiter an der Atombombe bastelt müssen die mit einem Angriff seitens der USA oder Israel rechnen.

  7. #196
    Avatar von

    Re: Mc Cain oder Obama

    Vor allem muss Israel die Atombombe genommen werden, dann kann man mal über den Iran sprechen.

    Alles andere ist gequirlter Kaffee. Immer wieder schön zu lesen wie die BEsitzer von Massenvernichtungswaffen für sich einen Alleinanspruch beanspruchen wollen. Gehts noch verlogener?

    Im übrigen, wer glaubt einen Krieg gegen den Iran anfangen zu müssen dem ist nun wirklich nicht mehr zu helfen, geschweige ist die Person ernst zu nehmen.

    Ein Angriff auf den Iran wäre der sichere Untergang Israels. Die Zeit wirds eh richten. Schon im letzten Libanonkrieg wurde die israelische Armee entlarvt.

    Bald gibts im Lande Moses eh wieder mehr Moslems als Juden, und das ist auch gut so. :-)

    Und die USA sind schon finanziell nicht mehr in der Lage ihre Positionen zu halten. Die Weltmacht USA ist bereits untergegangen, unwiederruflich, blos hat das noch nicht jeder gemerkt.

  8. #197
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Extranjero",p="649988
    Vor allem muss Israel die Atombombe genommen werden, dann kann man mal über den Iran sprechen.
    .
    Das wird wohl nichts werden. Solange im Iran Minderjährige öffentlich hingerichtet und Ehebrecherinnen öffentlich gesteinigt werden, weiß ich, auf welcher Seite ich stehe.

    Jetzt kommst du sicher mit den armen Palästinensern, kannst dir sparen, ist einfach zu abgedroschen.

    Das Geld, mit ein paar Bomben die iranischen Atomanlagen in Schutt und Asche zu legen ist schon noch da, da mach dir mal keine Sorgen.

    Wäre schön, wenn Obama das dann übernehmen würde, um gleich mal klarzumachen, wer jetzt das Sagen in der Region hat.

    Und wenn du dann mit Obama schimpfst, bist du ein böser Rassist.

    Sollte McCain Präsident werden, muß er halt wie Bush mit der Prügel leben, Bush ist damit ja ganz gut klargekommen. Was die alten Europäer meinen, interessiert in US sowieso keinen mehr, die EU ist ein zahnloser Tiger; nichtmal mit Milosewic wurden sie allein fertig u. mußten erst die US-Armee anbetteln, damit die die Sache in die Hand nehmen.

    Sheriff Obama wird den Öl-Laden schon sauberhalten, damit wir alle schön bequem mit unseren Autos weiter rumbrettern können, da bin ich mir sicher ;-D

  9. #198
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Lamai",p="649982

    Die Option, die iranischen Atomanlagen zu bombardieren, liegt auf dem Tisch. Das hat auch Obama ausdrücklich bestätigt.
    [highlight=yellow:e76d170771]Die Quelle hätte ich gern.[/highlight:e76d170771]

    Ich behaupte, hier unterstellst Du Obama etwas völlig absurdes, was nur Deinem Wunschdenken entspricht.

    Ich habe alle Battles zwischen MCCain und Obama live beobachtet und sie zusätzlich am nächsten Tag in der Wiederholung angesehen.

    Dort hatte Obama erklärt, er wolle Dialog. Er wolle sogar selbst mit Ahmadinedschad reden, wenn es der Sache dienen würde. McCain hatte dies dann als Schwäche ausgelegt und den Dialog mit Ahmadinedschad grundsätzlich verweigert.

    Und Obama hatte erklärt, auch er würde es nicht zulassen, daß Iran Atomwaffen baut.

    Von Atomkraftwerken und gar deren Bombardierung war nie die Rede. Eine ausreichende internat. Kontrolle eines zivilen Kraftwerks dürfte ihm demnach bereits reichen.

    Schafft er es in einem Friedensprozess des gesamten Nahen Ostens, daß u.A. auch Israel auf Atomwaffen verzichtet, bin ich mir widerum sicher, daß der Iran Atomkraft lediglich friedlich nutzen wird und einer atomwaffenfreien Zone zustimmt.

    Ich weiss ja, Du liebst Dir zweckmässige Massenmörder. So wie Du es liebst, einzelne Opfer der Dir nicht zweckdienlichen Massenmörder, ständig zu fleddern, um Dein eigenes perverses Denken zu untermauern.

    Man kann evtl. ein Atomkraftwerk im Bau bombardieren. Das gleiche, bereits aktiv, wäre Massenmord und nichts anderes.

    Frau Palin würde diesen Unterschied leider auch nicht erkennen. Deshalb hoffe ich inständig, Obama wird Dir demnächst zeigen, was Politik auch sein kann.

  10. #199
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Mc Cain oder Obama

    soul> keine ahnung was dein kommentar soll.
    für mich spielt hautfarbe und biologiesche merkmale keine rolle. für liberal-konservative ist aber der kulturraum wichtig und da sich in den usa schwarze, asiaten etc mit den usa identifizieren ist es ja kein problem.
    so ein verfassungspatriotismus fehlt in europa.
    und warum wollen die flüchtlinge alle in die usa -ich denke das land ist so scheiße
    wieso gibt es kein flüchtlingsstrom in islamische länder
    ----
    paddy: dein beitrag von 20.39 ist natürlich müll.
    israel hat es vorgemacht vor vielen jahren im irak, als sie die pläne von saddam zerstört haben und den bau von atomrakten um jahrzehnte zurückgewurfen haben -bis sie schließlich aufgegen worden sind.
    im iran ist es 5 vor 12 - und denke dass es bis zum frühling einen militärischen schlag geben wird und zwar nicht von den usa, sondern von israel.
    dies wird die pläne um ein paar jahre zurückwerfen.

    dein trauriges weltbild zeigt auch,dass du bush mit "dummfaschistischen" denken gleichsetzt.
    im gegensatz zu anderen staaten, war die uns noch niemals von faschismus, sozialismus und kommunismus unterjocht.
    der begriff trifft wohl eher auf den iran zu -wenn man dies aber nicht weiß, dann ist klar, das so ein müll rauskommt.

    --
    Extranjero: du bist eine traurige figur, aber das ist ja schon bekannt.
    was die ..... nicht fertig gebracht haben, erledigen deine moslem freunde.
    eindlich keine juden mehr. spinner.

    ---

    http://de.stopthebomb.net/index.php?id=62&L=0
    geht man glücklicherweise von linken aus.

  11. #200
    Avatar von

    Re: Mc Cain oder Obama

    Zitat Zitat von Fred",p="650106
    Extranjero: du bist eine traurige figur, aber das ist ja schon bekannt.
    was die ..... nicht fertig gebracht haben, erledigen deine moslem freunde.
    eindlich keine juden mehr. spinner.
    Die traurige, eindimensionale Figur bist du schon selber. Und ich mag es gar nicht wenn mir jemand etwas negatives gegen das israelische Volk unterstellen will. Sowas nenn ich ziemlich bösartig.

    Ich nehme es mir aber heraus, und daran wirst du mich garantiert nicht hindern, die israelische Regierung scharf zu kritisieren. So wie es immer mehr nicht realitätsverschobene sondern realistische Israelis auch tun.

    Die Juden haben nur eine Überlebenschance im nahen Osten wenn sie endlich zum Dialog fähig sind. Die Kriegsoption ist ein für alle mal ausgeträumt. Den kann Israel nur noch verlieren.

    Die wahren Feinde der Israelis sind Kriegstreiber und Hardliner. Sie führen in den Untergang, nicht Leute die den Dialog suchen.

Seite 20 von 41 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obama
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 19:36
  2. Obama, Superheld
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.16, 17:35
  3. Obama der Killer
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 04:48
  4. Obama in Europa
    Von Thaibär im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 13:36
  5. Karsai gratuliert Obama
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.08, 13:32