Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 213

Man ist was man isst und trinkt

Erstellt von Tramaico, 16.02.2013, 11:35 Uhr · 212 Antworten · 13.350 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    klingt wie ein Hilfeschrei nach Liebe oder Nähe würde ich sagen

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.562
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Herr Baer und somit einhundertmal an die Hauswand des Nachbarn schreiben "ich soll mich nicht verunsichern lassen".
    Du fällst auch sofort drauf herein.
    Nichts begriffen, lieber Bankoglahmer. Wie kann ich denn dich nur Dr. nennen wenn ich weiss, dass du gerade mal Realschüler warst.

    Leider Klassenziel verfehlt
    Das kann schon mal weh tun, wenn das Gehirn wasserunterversorgt ist. Da wird man schon mal überheblich.
    Noch nicht mal das kleine Latinum ist dir anerkannt, dass muss einem 160er schon zu denken geben.
    Macht aber nix. Ich war auch nur auf einer Jungenrealschule. Trotzdem geht es mir nicht schlecht.

    Aber zurück zu Wasserthema.
    Bären haben nun mal den Nachteil, dass sie auf Grund ihrer Tatzen eher nicht in der Lage sind so einen Nuckelwasserpulle in der Pfote zu halten. Deshalb sieht man sie auch so wenig beim shoppen in deutschen Innenstädten.

    Jetzt denk doch noch mal nach. Trink vorher noch etwas Wasser, für den Begriffskick.
    Bär, groß und im Regelfall mit braunem Fell und Kravatte. Immer ohne Rucksack.
    Jetzt muss so ein Naturtyp ja mal entscheiden, wie er sein Wassermangel bekämpfen kann.
    Tatzen geht nicht, wie gerade festgestellt. Bauch ist vorgesehen für zu verdauende Speisen. Pöppes ist vorgesehen für schon verdaute Speisen, die auf Klimawechsel warten. Was bleibt sind die Beine. Der Vorteil ist, der Wasservorrat ist immer an Mann wohin ich auch gehe. Eine Suche nach Quellen ist nicht mehr nötig, selbst in einer Wüste.
    Fehlt dir zum Verständnis etwas Wasser in der Birne, macht nix, nimm noch einen Schluck, das kommt schon.

    Kommen wir zu Frau Bär, mit Naturbär ausgestattet, die genau weiss, wo das Wasser hinmuss, wenn Herr Bär die Glut der Extase zur Explosion bringen muss.
    Soviel Wasser hat sie immer in der Birne, da sie auch den Vorteil der Kapillarwirkung zu nutzen weiss.

    Als Hundeversteher bist du kein Bärinnenversteher, oder nur möchtegern, dann aber nur 80er, also nicht deinem eigenen Anspruch entsprechend.

  4. #103
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.562
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    klingt wie ein Hilfeschrei nach Liebe oder Nähe würde ich sagen
    Ähh, was oder von wem?

  5. #104
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich war auch nur auf einer Jungenrealschule. Trotzdem geht es mir nicht schlecht.
    Nicht trotzdem, sondern deshalb geht es dir gut, weil Du nicht bildungsgeschaedigt bist. Stelle Dir vor, Du waerst Oberschueler. Muesstest dann die Intelligenz routinemaessig verweigern, Drogen nehmen etc. Im schlimmsten Fall verdurstest Du.

    Alles wird gut, Baerchen.

    Nein, dieses Orakel habe ich nicht nur esoterisch im Urin sondern mein Verstand hat es mir gefluestert.

    Ansonsten, wenn die Depression mal wieder drueckt, der Nachbar keine Hauswand zum Schreiben hat oder Frau Baer gerade menstruiert und nicht zur Verfuegung steht, die moderene Gesellschaft offeriert immer einen Weg und eine helfende Hand, wenn man sie nur freundlich darum bittet:

    "Gebt mir Liebe, gebt mir Naehe!!!"

    Hatte ich schon erwaehnt, alles wird gut? Manneken Pis in Bruessel wacht ueber uns, zumindest die, die in Europa domestiziert sind und werden. Die in Bang Krut sind dagegen verdammt, die koennen sich nur durch Wassertrinken selber retten. Oder auch nicht.

  6. #105
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wissenschaft im Jahr 2013. Wieviel weiss sie eigentlich wirklich ueber dieses "raetselhafte" Wesen Mensch?

    Wissenschaftler entschlüsseln Geheimnis der Schrumpelfinger: Aufgequollene Haut greift feuchte Gegenstände besser - Haut - FOCUS Online - Nachrichten

    Hat zufaellig jemand "Gotts" Handynummer? Was mag er sich in Sachen Schrumpelfinger bloss gedacht haben?

    Verband der bangkholaemer Esoertiker.

  7. #106
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Verband der bangkholaemer Esoertiker.
    Wenn bei einigen das Gehirn geschrumpft ist,gibt es darueber noch keine Studie?

  8. #107
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Wenn bei einigen das Gehirn geschrumpft ist,gibt es darueber noch keine Studie?
    Sag Du es mir.

  9. #108
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Jetzt frag ich schon den Experten und dann antwortet er daemlich mit einer Gegenfrage.
    Aber verzeih,habe gelernt nur Realschule,wenigstens mit Abschluss?
    Hoeflich charmant warste ja auch noch nie!

    PS
    Naechsten Monat werde ich 74 Jahre alt und den Muell hier kann ich noch immer verstehen.
    Doll und Wasser trinken damit mein Gehirn nicht austrocknet,brauch ich auch noch nicht.

  10. #109
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Doll und Wasser trinken damit mein Gehirn nicht austrocknet,brauch ich auch noch nicht.
    Doch, das verhindert z. B. temporaere Sperrungen in Foren. Daher erachtete ich auch, dass Du mehr Expertise hast in Sachen Gehirnschrumpfung. Kannst Du mir noch folgen? Wenn nicht, erst einmal ein Glas Wasser trinken und dann weiter.

  11. #110
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    temporaere Sperrungen in Foren.
    Mensch nichts besseres,das geht mir doch glatt am .............
    Bin sogar etwas stolz darauf,eben kein Anpasser,Duckmaeuser,Weichei usw.usw.
    Ich freue mich jedesmal,wenn ich hier morgens sehe wie sich gute Schreiber/Poster mit ihren geistvollen Beitraegen zurueck halten.
    Wahrscheinlich nach dem Motto "es gibt auch noch ein Lebeb ohne Nittata".
    Es ist leider nicht jedermanns Sache Foren Etiquette,Hoeflichkeit,Humor zu besitzen und dann speziell wenn auch noch Zynismus im Spiel ist.

    Falls es noch nicht Alle wissen,ich wurde zweinmal schom im Nittaya gesperrt.
    Ist aber sicher noch nicht das Ende der Fahnenstange.

Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer/was ist das? Und wie isst man den/das?
    Von ling im Forum Essen & Musik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.12.05, 19:32