Ergebnis 1 bis 10 von 10

Malta, ein Wochenendtrip

Erstellt von resci, 06.05.2007, 16:38 Uhr · 9 Antworten · 2.293 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Malta, ein Wochenendtrip

    Die Spontanentscheidung am Donnerstag einen zwei Tage Trip übers Wochende zu buchen hat Folgen.

    Nachdem ich dieses jahr auch schon auf Gran Canaria und Mallorca war, letzteres hatte mir wenig zugesagt, habe ich mich für Malta entschieden.

    Wollte eigentlich nur mal kurz reinschnuppern, aber was ich gesehen habe hat mich veranlaßt irgendwann mal für längere Zeit die Insel nochmal zu besuchen.

    Will man alles sehen, sollten 10 Tage das Minimum sein.

    Besucht habe ich in den zwei Tagen die Städte St. Juliens , wo ich auch gewohnt habe, Valetta, Sliema und Tarxien.

    Hab natürlich nur einen Bruchteil dessen gesehen, was auf Malta sehenswert ist. Z.B. Vitoriosa, Mdina, Rabat oder die Schwesterinsel Gozo.

    Die Insel liegt direkt unterhalb Siziliens. Ein großer Teil der Insel ist zugebaut. Alle Gebäude sind aus dem selben gelblichen Stein in arabischer Bauweise erbaut worden.

    Gigantische Festungsmauern und eine rießige Anzahl von architektonisch monumentalen Gebäuden aus der Kolonialzeit bekommt man zu sehen.

    hier ein paar Bilder vom ersten Tag


    Nochmal ein Weißbier im Flughafenbiergarten vor dem Abflug, 2,10 Euro !



    außer Wolken war erstmal wenig zu sehen



    St. Juliens mit vielen Cafe´s und Restaurants sowie der Stadtteil Sliema.





















    das Spielcasino in St. Juliens



    Valetta



    Fortsetzung folgt

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    dieses Bild zeigt den großen Yachthafen von Valetta und Sliema (diese Aufnahme stammt nicht von mir).


  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    auch Kreuzfahrtschiffe liegen vor Anker



    die südliche Seite von Valetta



    resci

  5. #4
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    Und wo sind die Affen ?

  6. #5
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    prächtig geschmückte Innenstadt von Valetta



    Affen hab ich keine gesehen, dafür einen Jinjok wartend auf seine Mahlzeit im Tempel von Tarxien.



    resci

  7. #6
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    Sorry, hab da was verwechselt, das mit den Affen war ja auf Gibraltar u. das ist sicher auch ein schönes Reiseziel.

    Aber Super Dein Bericht, sehr interessant

  8. #7
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    verwinkelte Gassen



    Parks



    die Fahrt in den uralten Bussen ist ein Erlebnis, kostet 20 Liracent, ca. 47 EuroCent für eine Zone (~10 km)



    gigantische Mauern zieren den Osten Valetta´s







    resci

  9. #8
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    Zitat Zitat von resci",p="477864
    dafür einen Jinjok wartend auf seine Mahlzeit im Tempel von Tarxien.
    Schöner Bericht und Fotos - ist allerdings kein Jinjok (Gecko), sondern : Malta-Mauereidechse

    Wo hast Du denn die Reise zu welchem Kurs geschossen? Sorry, falls zu neugierig gefragt...

  10. #9
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    Zitat Zitat von UAL",p="478076
    Wo hast Du denn die Reise zu welchem Kurs geschossen?
    war ganz kurzfistig und auch nicht billig, bei LTUR für ca. 420 Euronen, ich weiß Uli, war zu teuer, aber manchmal muß es halt sein.

    resci

  11. #10
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Malta, ein Wochenendtrip

    historische Tempelanlagen von Tarxien, nur was für Hobbyarchäologen, viel großes Gestein.





    im militärhistorischen Museum werden Waffen aller Art, hauptsächlich zwischen 1880 und 1945 eingesetzt, gezeigt, die auf Malta zur Verteidigung gegen Deutsche und Italiener eingesetzt wurden.

    englische Offiziere








    Flak



    Torpedo






    ENDE des Zweieinhalbtagetrips auf Malta, war wirklich nur die Spitze des Eisbergs dessen was ich gesehen habe. Ich komme mit Sicherheit nochmal hierher.

    Und wenns gut geht, werde ich noch über Pfingsten einen Schnelltrip nach Hongkong o.Ä. durchführen.

    Man lebt nur einmal.

    resci

Ähnliche Themen

  1. Der Wochenendtrip in den Dschungel
    Von waldi im Forum Literarisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 19:45