Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Lebenshaltungskosten Thailand

Erstellt von bmf555, 18.10.2008, 00:44 Uhr · 85 Antworten · 11.724 Aufrufe

  1. #31
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Na ja
    ohne eine Normierung des Falang Haushalts wird das halt nix:
    - Personen im Haushalt
    - Alter
    - KFZ
    - Versicherungen
    - qm Haus/Stockwerk
    - Mia Noi (kann ich mir nicht verkneifen)
    Habe warscheinlich die Hälfte vergessen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von joerg_sha",p="643682
    waere es moeglich erfahrungswerte von leuten zu bekommen dort dauerhaft leben?
    Die Leute in Pattaya/Jomtien und Hua Hin bitte mal äussern

  4. #33
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="643863
    KFZ-Versicherung/Steuer 79,72 THB 1,99 €
    Krankenversicherung 136,38 THB 3,41 €

    Monat 31.525,86 THB 788,14 €
    @petpet

    Du glaubst aber nicht, das eine Krankenversicherung mit diesen mikrigen Beiträgen von 136,38 THB, gute bzw. volle Leistungen erbringen kann.

    Ich bezahle für meine 28´000 Baht im Jahr. Meine Frau bezahlt 24´000 Baht. Diese deckt einen grossen Teil der Kosten - aber auch nicht alles.

    Und eine gute KFZ-Versicherung (lohnend für ein Neuwagen) 18´000 Baht pro Jahr.

    Gruss Kai

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Eine Krankenversicherung nach gewohntem westlichen Niveau kostet hier ungefaehr 150,-- Euro im Monat und mit spaetestens 70 Jahren wirste rausgeschmissen.

    Das lohnt sich kaum, angesichts der aeusserst geringen Behandlungskosten.

    Ein Bekannter hatte fuer eine Herzoperation in einem guten Hospital in Hua Hin nach seinen Angaben THB 20.000,-- gezahlt.

    Ich selbst habe bei ein einem Zahnarzt in Bangkok fuer eine auf 2 Tage verteilte, insgesamt 3 stuendige Behandlung ca. 500,-- Baht gezahlt.

  6. #35
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="643902
    Eine Krankenversicherung nach gewohntem westlichen Niveau kostet hier ungefaehr 150,-- Euro im Monat und mit spaetestens 70 Jahren wirste rausgeschmissen.

    Das lohnt sich kaum, angesichts der aeusserst geringen Behandlungskosten.

    Ein Bekannter hatte fuer eine Herzoperation in einem guten Hospital in Hua Hin nach seinen Angaben THB 20.000,-- gezahlt.

    Ich selbst habe bei ein einem Zahnarzt in Bangkok fuer eine auf 2 Tage verteilte, insgesamt 3 stuendige Behandlung ca. 500,-- Baht gezahlt.
    Eine Herzoperation kostet schnellstens 30´000 Baht pro Tag und das in einem Schlachthaus - staatliche Krankenhäuser - nein danke.

    Meine Frau hat beruflich damit zutun.

    Ja, von diesen Billigversicherungen wirst du vermutlich rausgeschmissen, wenn du zu teuer wirst. Es könnte ja keine Versicherung existieren mit diesen Prämien - denk mal nach.

    iGruss Kai

    Edit: 150 Euro kann zutreffen eher mehr ein bekannter bezahlt 120´000 Baht im Jahr alles inklusive VIP-Room etc.

  7. #36
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von Kai",p="643901
    Zitat Zitat von petpet",p="643863
    KFZ-Versicherung/Steuer 79,72 THB 1,99 €
    Krankenversicherung 136,38 THB 3,41 €

    Monat 31.525,86 THB 788,14 €
    @petpet

    Du glaubst aber nicht, das eine Krankenversicherung mit diesen mikrigen Beiträgen von 136,38 THB, gute bzw. volle Leistungen erbringen kann.

    Ich bezahle für meine 28´000 Baht im Jahr. Meine Frau bezahlt 24´000 Baht. Diese deckt einen grossen Teil der Kosten - aber auch nicht alles.

    Und eine gute KFZ-Versicherung (lohnend für ein Neuwagen) 18´000 Baht pro Jahr.

    Gruss Kai
    Und wo ist dann der Unterschied zu den von mir aufgelisteten Tarifen? Mensch, lies doch mal richtig! Das sind alles Tageswerte. Der Wert der Krankenkasse kommt für zwei Personen auf 49100 BHT im Jahr. Du bezahlst 52000 BHT, bist Du vielleicht etwas älter? Für Steuer/ KFZ- Versicherung das selbe. Tageswerte, also aufs Jahr gesehen 28699 BHT für beides.

  8. #37
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von Kai",p="643909
    Zitat Zitat von Dieter1",p="643902
    Eine Krankenversicherung nach gewohntem westlichen Niveau kostet hier ungefaehr 150,-- Euro im Monat und mit spaetestens 70 Jahren wirste rausgeschmissen.
    Ja von diesen Billigversicherungen wirst du vermutlich rausgeschmissen, wenn du zu teuer wirst. Es könnte ja keine Versicherung existieren mit diesen Prämien - denk mal nach.

    iGruss Kai
    Also ich find jetzt ca. THB 7.500,-- / Monat nicht unbedingt billig, vielleicht haste aber auch nur uebersehen, dass ich 150 Euro schrieb.

  9. #38
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="643912
    Zitat Zitat von Kai",p="643909
    Zitat Zitat von Dieter1",p="643902
    Eine Krankenversicherung nach gewohntem westlichen Niveau kostet hier ungefaehr 150,-- Euro im Monat und mit spaetestens 70 Jahren wirste rausgeschmissen.
    Ja von diesen Billigversicherungen wirst du vermutlich rausgeschmissen, wenn du zu teuer wirst. Es könnte ja keine Versicherung existieren mit diesen Prämien - denk mal nach.

    iGruss Kai
    Also ich find jetzt ca. THB 7.500,-- / Monat nicht unbedingt billig, vielleicht haste aber auch nur uebersehen, dass ich 150 Euro schrieb.
    Mein Geld reicht sowieso nur bis ich 78 Jahre alt bin, danach bin ich a) pleite und b) sowieso schon seit 5 Jahren im Reich Buddhas. Da brauche ich auch keine Krankenversicherung. :-)

  10. #39
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="643912
    Zitat Zitat von Kai",p="643909
    Zitat Zitat von Dieter1",p="643902
    Eine Krankenversicherung nach gewohntem westlichen Niveau kostet hier ungefaehr 150,-- Euro im Monat und mit spaetestens 70 Jahren wirste rausgeschmissen.
    Ja von diesen Billigversicherungen wirst du vermutlich rausgeschmissen, wenn du zu teuer wirst. Es könnte ja keine Versicherung existieren mit diesen Prämien - denk mal nach.

    iGruss Kai
    Also ich find jetzt ca. THB 7.500,-- / Monat nicht unbedingt billig, vielleicht haste aber auch nur uebersehen, dass ich 150 Euro schrieb.
    Ja sorry, hab es übersehen - Zeit zum Schlafen...

    Gruss Kai

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Lebenshaltungskosten Thailand

    Petpet, vermutlich werde ich etwas aelter und die Kohle geht mir frueher aus, aber das macht nichts.

    Bevor ich zum Pflegefall werde, 38iger Spezial :-) .

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 23.06.12, 20:31
  2. Lebenshaltungskosten in Bangkok, Thailand
    Von Azusa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.12.11, 13:51
  3. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 22:29
  4. Lebenshaltungskosten
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.02.07, 06:10
  5. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Gilalei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 04:21