Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

LCD - das war's.

Erstellt von wingman, 22.02.2012, 15:52 Uhr · 34 Antworten · 2.764 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    die sache ist doch ganz einfach. das display ist defekt/fehlerhaft.wenn du ordentlich einen willi bei der serviceannahme machst, tauschen die das gerät sogar. wir hatten in der letzten firma ja den service für den blödmarkt erledigt.........erfahrung: wer am lautesten rumkräht, bekommt am ehesten das gerät getauscht .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Wingman..wirst lachen, mein weiterer Name ist WILLI. Steht zumindest so im Personalausweiss..
    Werd mir das überlegen.

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    warte nicht zu lange, je eher du reklamierst umso grösser ist die chance das ding ausgetauscht zu bekommen. wenn zudem noch die originalverpackung vorhanden ist..........noch besser.
    ich hatte bislang 4 verspannte panels bei geräten des herstellers metz. anstandslos garantie oder wenn und aber. alle waren fast 2 jahre alt. habe die panels dann gewechselt, vorteil für den kunden: die panels bei metz kommen komplett mit inverter etc.. diese bausteine sind dann ebenfalls fabrikneu.

  5. #24
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @Wingmann..
    hab da ne Verständnisfrage.

    Wie kann ich mir so was verspanntes vorstellen ?
    Warum leuchtet ein LED Backlight..heller..wenn was verspannt wurde..?

    Lässt sich das z.B. von mir selbst..wieder entspannen..? Heisst an den " Schräubchen " drehen..?

    Ps.
    Karton hab ich..heb sogar alles " Füllmaterial " immer auf. :-)

    Hast du wegen dem Servicemode was rausbekommen..?

  6. #25
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Also, das eigentliche Display wenn man es demontiert hat ist eine ca. 3mm doppelseitige Glasscheibe in der sich unter anderem die LCD Flüssigkeit befindet. Lässt man nun diesem Display bei der Montage zu wenig Luft, verspannt sich das Panel. Dort wo (übertrieben ausgedrückt) der Druck des Rahmens wirkt findet sozusagen eine Farbverfälschung statt. Deswegen schaut es so aus, als würde es dort heller leuchten.
    Ganz harte Naturen zerlegen das Panel komplett bis sie das Glaspanel entnehmen können und passen es neu ein. Dabei ist bei jedem Arbeitsgang peinlichste Sauberkeit zu halten. Das Panel darf auf der Rückseite nicht mit den Fingern berührt werden (die Fingerprints sind später dauerhaft sichtbar).
    Kann man machen, ich würde das Gerät einpacken und in den Service geben. Wo ist das Problem?
    Leider habe ich es verpennt nachzusehen, sorry. Hole ich Montag nach.

  7. #26
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Ok..

    ist doch komplizierter, wie ich dachte.

    " Meinen " service mode code " hab ich noch nicht gecheckt.

    Bin actl. dabei herauszufinden..was für ein Handy ( älteres ) gut bei ner schlechten D2 ( Vodafone ) Indoor Versorgung ist.
    Gerade versucht ein altes Siemens S 10 D wieder flott zu machen.

    Mit dem Service Mode..ist nicht sooooo eilig. Danke..gruss.

    Ps.jetzt erstmal Klitschko Schauen und Daumen drücken.

  8. #27
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Red face

    @wingmann

    Du Schelm! "Farbverfälschung"

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    drücke mal mit dem finger etwas kräftiger auf einen lcd schirm.........was erkennst du am bild?

  10. #29
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Gerade versucht ein altes Siemens S 10 D wieder flott zu machen.
    Dein was bitte? Lief denn das überhaupt schon unter GSM?

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    das ding dürfte auch heute noch funktionieren. selbst meine motorola banane (sammlerstück) funktioniert noch in unserem netz.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte