Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 134

Langsam krieg' ich eine Stinkwut auf Radfahrer!!

Erstellt von Clemens, 11.08.2013, 16:19 Uhr · 133 Antworten · 11.669 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Kauf doch selbst ein Velo, dann hast du alle Vorteile auf deiner Seite...

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nein, es ist ganz einfach zu erklären, der DACHler ist zu doof zum ordentlichen Radfahren, denn wieso funktioniert es eigentlich in den Niederlanden so gut?? Dort herrscht eine RADKULTUR, bei uns gibt es....."hoppla jetzt komme ICH" Kultur ! Und besonders schlimm sind wie schon mal gesagt, spezielle Gruppen, die BOTENFAHRER mit ohne Rücksicht auf Verluste zwischen den Fußgängern durch.............

  4. #73
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nein, es ist ganz einfach zu erklären, der DACHler ist zu doof zum ordentlichen Radfahren, denn wieso funktioniert es eigentlich in den Niederlanden so gut?? Dort herrscht eine RADKULTUR, bei uns gibt es....."hoppla jetzt komme ICH" Kultur ! Und besonders schlimm sind wie schon mal gesagt, spezielle Gruppen, die BOTENFAHRER mit ohne Rücksicht auf Verluste zwischen den Fußgängern durch.............
    Haha hueher, das war nix! In NL funktioniert das nur, weil die dortige Polizei hart durchgreift.
    Ist der NLer mal im Ausland und ist er dort auch noch massenhaft als zahlender Tourist (wie
    an der Mosel), dann beansprucht er Narrenfreiheit (ich weiß, wovon ich rede).
    Würde die deutsche Polizei genauso eingreifen wie die niederländischen Kollegen das vormachen,
    käme prompt der Hinweis auf einen deutschen Polizeistaat (braune Zeiten lassen grüßen) und es
    würden per anno mindestens 10 Tassen Kaffee weniger von der Gastronomie in der Stadt verkauft!
    Selber "Velo" kaufen und sich diesen Ignoranten anschließen ist Blödsinn, besonders dann, wenn
    man an diesem Bürgersteig sitzt und in Ruhe seine Kundschaft bedienen will, die von dem Gebimmel
    der Radfahrer permanent aufgescheucht werden.

  5. #74
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Also wenn ich hier den ein oder anderen Kommentar lese, frage ich mich doch wirklich, ob der Schreiber noch ganz frisch in der Birne ist.

    Leute, es gibt solche und solche, überall auf der Welt und in sämtlichen Bevölkerungsgruppen.

    Nur weil man mal einen so genannten "Kampfradler" gesehen hat, heißt das doch noch lange nicht, dass der Radfahrer an sich ein schlechter Mensch ist.

    Dämlicher kann man ja nun wirklich nicht mehr pauschalisieren.

  6. #75
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.073
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Leute, es gibt solche und solche, überall auf der Welt und in sämtlichen Bevölkerungsgruppen.
    Nur weil man mal einen so genannten "Kampfradler" gesehen hat, heißt das doch noch lange nicht, dass der Radfahrer an sich ein schlechter Mensch ist.
    Kampfradler sind potentielle Totschläger. Vor allem dann, wenn sie nach dem Unfall noch Fahrerflucht begehen, sind Kampfradler schlechte Menschen.
    "Ein jugendlicher Fahrradfahrer war im Juni mit einem Rentner zusammengestoßen, der durch den Sturz tödlich verletzt wurde. Der Jugendliche war vom Unfallort geflohen. Durch die Bilder einer Überwachungskamera eines BVG-Busses ist am Mittwoch ein Jugendlicher gefasst worden, der einen tödlichen Fahrradunfall verursacht haben soll. Bei einer Durchsuchung am Mittwoch in Zehlendorf fand die Polizei Beweise. Der 17-Jährige hat den Unfall bereits zugegeben."

    Überwachungsvideo entlarvt jugendlichen Radfahrer | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

  7. #76
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Kampfradler sind potentielle Totschläger.
    Geht's noch?

    Was sind denn dann Autofahrer? Bei mehreren Tausend Verkehrstoten pro Jahr müsste man dann von Serienmord sprechen und das Auto als Massenvernichtungswaffe klassifizieren.

    Cheers, X-pat

  8. #77
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Xpat,

    Du warst nicht angesprochen sondern "Kampfradler" also vollkommen rücksichtslos agierende Verkehrsteilnehmer die es natürlich auch unter Autofahrern gibt.

  9. #78
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Kampfradler sind potentielle Totschläger.
    Ich geh mal davon aus, daß durch Kampfradler weniger Menschen sterben als durch Kampf PKW-ler.

  10. #79
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    DSC00675.jpg

    Im Schwimmbecken haben wir den Begriff "Krampfschwimmer" definiert. Diese Spezies kommt zwar ohne Fahrrad daher, schwimmt aber stur ihre Bahnen, kein Blick nach links oder rechts, die Arme werden zu rotierenden Baseballschlägern, rhythmisches Schnaufen oder gar letzte Atemzüge.. obwohl das Plätzchen für alle, planschende Kinder, hüftoperierte Greise und auch sich neckende Pärchen gedacht ist. Im Wasser geht's zu wie auf der Straße.

  11. #80
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...nicht angesprochen sondern "Kampfradler"...
    Der Begriff ist halt schwachsinnig, weil er Verkehrsteilnehmer polarisiert. Ebenso schwachsinnig wie "Mofamörder", "Linksblinker", "Mercedes-Macho", oder was sich Presse und Politiker sonst noch so an Rethorik ausdenken. Das sich ausgerechnet ein CSU-Politiker (Ramsauer) auf Vorurteile beruft, überrascht dabei nicht besonders.

    Deutschland kann eigentlich stolz auf die stetig zurückgehende Zahl der Verkehrsopfer sein. Ich glaube im letzten Jahr waren es nur noch ein Drittel der Zahlen von 1993. In Deutschland gibt es 4,3 tödliche Unfälle pro 100.000 Fahrzeuge pro Jahr. In Jamaika sind es 11,4 und ich kann persönlich attestieren, dass die Jamaikaner wie Wahnsinnige fahren. In Zentralafrika sind es 20,3 und in Thailand sind es 38,1 Unfalltote, womit Thailand weltweit im absoluten Spitzenfeld liegt.

    Mit dem Fahrrad fühle ich mich im Dschungel von Thailand trotz Wurzeln, Schlamm, Steinen, Abhängen, und Wildtieren sicherer als auf der Straße, einfach weil es dort nicht von autofahrenden Vollidioten wimmelt. Mit Blick auf diese Verhältnisse, gibt es in Deutschland wenig Grund von einer "Verrohung" zu sprechen, oder eine "Kampfkultur" heraufzubeschwören. Rücksichtslose Menschen gibt es leider überall, aber das Miteinander auf der Straße funktioniert in Deutschland im Großen und Ganzen wesentlich besser als in Thailand.

    Cheers, X-pat

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forum extrem langsam
    Von Uncle Earnie im Forum Forum-Board
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 07:48
  2. Ich habe eine Stinkwut im Bauch !!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.04, 09:39
  3. Forum Langsam ??
    Von Peter-Horst im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 17:17
  4. Warum so langsam?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.02, 16:28