Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Labinot, der brave Junge aus dem Kosovo, ist tot

Erstellt von socky7, 28.05.2011, 11:31 Uhr · 47 Antworten · 5.060 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Eben , ich hätte vielleicht auch hinterher geschoßen ......... menschlich sicher nachvollziehbar aber nunmal ungesetztlich !
    Moeglicherweise wertet man das Hinterherschiessen als ungesetzlich. Ich werte es als dringend noetig fuer die oeffentliche Moral. Es muss klar gemacht werden, dass bei solchen Ueberfaellen die Spassgrenze definitiv ueberschritten wird. Jemanden zu toeten, der gewaltsam in ein fremdes Grundstueck eindringt, halte ich jederzeit fuer absolut legal.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich sehe das ähnlich - aber im Europa von 2011 kriegst Du das gesetzlich nicht geregelt.
    Warum sollte ich belangt werden, wenn ich einen Einbrecher auf meinem Grundstück nachts über den Haufen schiesse ?

  4. #23
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    weil es ganz einfach nicht in Relation zur Tat steht, uns in die prähistorischen Zeiten von Auge um Auge zurückversetzt, und ausserdem, was noch viel bedeutsamer ist, das Recht auf Selbstjustiz in vielen anderen Situationen freien Lauf gelassen wird, sodaß dann schlußendlich jeder jeden, nach seiner eigenen Vorstellung von Gerechtigkeit, über den Haufen knallen kann..

  5. #24
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    endlich einer der sich gewehrt hat , gut so...und egal ob Türke .Albaner, Deutscher ......

    denke mal an die alten Mütterchen ,denen der Schädel wegen 10 oder 20 € eingeschlagen wird..

    und was passiert den meist jungendlichen Tätern .....

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    haetten Vaeter vor 100 Jahren alle Gestalten, die da nachts an der Hauswand zum
    Fensterln kamen,

    ueber den Haufen geschossen,
    waer es wohl zu vielen Familien gar nicht gekommen.

    sofern der Rentner ausgesagt hat, er war im Glauben, das Weglaufen der Einbrecher war nur eine weitere Angriffstechnik,
    und der Angriff dauerte fuer ihn subjektiv weiterhin fort,
    koennte er sich im Rahmen der Putativnotwehr aus der Sache rauswinden.

  7. #26
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Warum sollte ein Staat der nicht in der Lage ist seine Bürger vor solchen Bereicherungen der Gesellschaft zu schützen, ausgerechnet dann eingreifen, wenn jemand in seinen eigenen vier Wänden einen Einbrecher zur Strecke bringt?

    In diesem Punkt ist mir die amerikanische Gesetzgebung sympathischer. Wer unaufgefordert in fremdes Eigentum eindringt muss damit rechnen, dass er mglw. sein Leben verwirkt.

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    haetten Vaeter vor 100 Jahren alle Gestalten, die da nachts an der Hauswand zum
    Fensterln kamen,
    was deiner Meinung nach das tradionelle Fenstern mit brutalem Einbruchsraub zu tun hat , entzieht sich meiner Kenntniss.

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    was deiner Meinung nach das tradionelle Fenstern mit brutalem Einbruchsraub zu tun hat , entzieht sich meiner Kenntniss.
    durch eine Bagatalisierung eines ueberzogenen Notwehrbegriffs haette es in der Vergangenheit vielmehr Verwechslungsopfer gegeben,
    wenn man damals nicht schon eine strafrechtliche Trennlienie gezogen haette.

  10. #29
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Dieter

    Jemanden zu toeten, der gewaltsam in ein fremdes Grundstueck eindringt, halte ich jederzeit fuer absolut legal .
    Eben , da geht es anderen genau so wie dir , oder :


    Doch der 41-Jährige, der in der sächsischen Kleinstadt Groitzsch drei Schrottdiebe erschossen hat, sieht sich selbst als Opfer............ Er machte aber Notwehr geltend. Schsische Zeitung [online] - Sachsen: Lebenslang fr Groitzsch-Mrder?

  11. #30
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393


    Ich sehe das ähnlich - aber im Europa von 2011 kriegst Du das gesetzlich nicht geregelt.
    Warum sollte ich belangt werden, wenn ich einen Einbrecher auf meinem Grundstück nachts über den Haufen schiesse ?

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    weil es ganz einfach nicht in Relation zur Tat steht, uns in die prähistorischen Zeiten von Auge um Auge zurückversetzt, und ausserdem, was noch viel bedeutsamer ist, das Recht auf Selbstjustiz in vielen anderen Situationen freien Lauf gelassen wird, sodaß dann schlußendlich jeder jeden, nach seiner eigenen Vorstellung von Gerechtigkeit, über den Haufen knallen kann..
    Woher soll ich als Hausbesitzer wissen, ob ein Einbrecher bewffnet ist oder nicht ?
    Wenn eine fremde Person im Schutz der Dunkelheit auf mein Grundstück schleicht, so ist dies zunächst nur ein Einbruch - insofern ist Dein Einwand bezüglich der Relation berechtigt.
    Falls aber diese Einbrecher selbst bewaffnet und somit eine Bedrohung für mein Leib und Leben sind - wie sieht es dann mit der Relation aus ?

    Und vergiss nicht, dass so ein Tathergang nicht mit einer Partie Schach zu vergleichen ist, denn die involvierten Personen sind psychisch ungleich stärker unter Druck, also sind Affekthandlungen auf beiden Seiten nicht auszuschließen.

    In den USA gibt es ein schönes Sprichwort: "Better being tried by a jury of 12 than being carried in a coffin by 6."

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Als junge Familie nach Bangkok - Tipps?
    Von kitsune im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 03.04.12, 10:19
  2. Thai junge Erwachsene (m)
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 14:23
  3. Das Baby ist da, es ist ein Junge
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.06.04, 08:31