Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Kyrill ueber D

Erstellt von hello_farang, 18.01.2007, 18:53 Uhr · 40 Antworten · 4.950 Aufrufe

  1. #31
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Kyrill ueber D


    Diese Fichte kam vom Nachbarn auf der linken Seite.

    Dank Kyrill muss ich morgen arbeiten , denn bei vielen unserer Pflegestellen hat es Baeume zerschossen...

    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kyrill ueber D

    Auch Berlin...
    eben knapp dem Tod durch Erschlagen entronnen.
    Vielleicht hätte es auch nur zu einer Verletzung gereicht.

    Ein Schild "Gewerberäume zu vermieten" war von seiner Befestigung an einer Hausfassade gebrochen. Also die Befestigung war noch da, das Schild zumindest an der Befestigung auch, aber drum rum ist das Schild einfach abgebrochen. Flog mir quasi von oben vor die Füsse.

    So, ich bleib jetzt zu Hause.

  4. #33
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Kyrill ueber D

    Hier ist es auch heute noch stuermisch. Gerade vor einer Stunde hat es noch mal so richtig orkaniert.

    Sachschaeden halten sich aber in Grenzen. Morgen schau ich mir mal den Wald an. Mal sehen was da fuer Ueberraschungen warten. War eigentlich letzten Samstag gerade mit der Winterarbeit fertig.

    Aber: 5 km von mir weg, ein Toter durch ein fliegendes Scheunentor. Da ist dann alles andere nicht mehr so wichtig.

    Sioux

  5. #34
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Kyrill ueber D

    Ich habe an dieser Stelle

    Fotos gepostet, da es u. a. den Süden des Landes Brandenburg ziemlich heftig erwischt hat.



    Der Ort Kahla im Elbe-Elster-Kreis sieht aus wie nach einem Bombenangriff.
    Bei mir wurden die geringfügigen Schäden bereits repariert.

  6. #35
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Kyrill ueber D

    Zitat Zitat von MadMovie",p="439292
    Ich habe an dieser Stelle Fotos gepostet,
    Schoen waere natuerlich wenn man die Fotos zu sehen bekommt und nicht: "Gib bitte deinen Benutzernamen und dein Passwort ein, um dich einzuloggen!"

  7. #36
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Kyrill ueber D

    Jo Freitag, waren in unserer Gegend die Schulen geschlossen und hatte einen arbeitsfreien Tag .

    Gruß Sunnyboy

  8. #37
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Kyrill ueber D

    Zitat Zitat von Met Prik",p="439336
    Schoen waere natuerlich wenn man die Fotos zu sehen bekommt und nicht: "Gib bitte deinen Benutzernamen und dein Passwort ein, um dich einzuloggen!"
    Dies wurde erst vor kurzem geändert, da habe ich beim Verlinken nicht dran gedacht.
    Im Nittaya muss man sich auch einloggen, um Fotos zu gucken.

  9. #38
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Kyrill ueber D

    Es geht weiter, Neuer Orkan im Osten

    René

  10. #39
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Kyrill ueber D

    Kurioses von Kyrill:
    Wir hatten am Samstag viel zu tun, Windbruch beseitigen. Soweit, so gut. Umgefallene Baeume und abgebrochene Aeste kennt man ja. Das hier war aber selbst uns neu, ein fliegender Baum?!! :O


    Diese Picea omorica (Serbische Fichte) war waerend des Orkans in mehrere Teile zersplittert, und der Grossteil der Fichte wurde gute 6 Meter weiter in eine Carpinus betulus (Hainbuche) geblasen, blieb dort in ca. 5 Metern Hoehe haengen. Das Fichtenteil hat ein Gewicht von 1-1,5 Tonnen! Der kleine Schnipsel links in der Buche auf dem oberen Bild ist die Spitze der Fichte, hat die Groesse eines stattlichen Weihnachtsbaums.


    Wir haben den Hauptast der Hainbuche gekappt, und der kam zusammen mit der Fichte nach unten. Man hat das gerummst!

    Chock dii, hello_farang

  11. #40
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Kyrill ueber D

    ...auch nicht schlecht:


    Von vorne kann man kaum was erkennen. Interessant ist der Bereich rechts neben der Laube.


    Hinter der Laube verlaeuft ein Weg, gesaeumt von Baeumen. Dieser konnte einen seiner Aeste nicht mehr halten...


    ...und liess ihn aufs Grundstueck stuerzen.


    Voll auf ein Gewaechshaus. 1A tranchiert, die Kunststoffelemente blieben fast alle heil, nur das Geruest ist futsch.


    Naja, und somit ist vom Gewaechshaus nicht viel uebrig geblieben.

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: Genau dieser Acer stand bereits auf unserer Liste der zur Faellung vorgesehenen Baeume. Naechste Woche legen wir ihn komplett um.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ubc ueber kabel
    Von Phyton im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.06, 13:18
  2. nachricht ueber pn
    Von Lille im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.06, 22:05
  3. ueber uns
    Von mecki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.03, 16:25
  4. Infos ueber Rayong
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.02, 22:43