Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 112

Kurioses

Erstellt von Samuianer, 25.03.2010, 06:04 Uhr · 111 Antworten · 6.674 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ..................................
    Die Gebrüder Grimm haben mit der Geschichte vom Suppenkasper versucht,
    einen Kandidaten, ......................................
    Der Suppenkasper ist eine Geschichte aus dem "Struwwelpeter", geschrieben von Heinrich Hoffmann.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Der Suppenkasper ist eine Geschichte aus dem "Struwwelpeter", geschrieben von Heinrich Hoffmann.
    stimmt,

    Brutale Pädagogik?


    Die Wirkungsgeschichte des “Struwwelpeter“ beschäftigt Mediziner, Erziehungswissenschaftler und Psychoanalytiker heute ebenso wie damals. Die einen finden die dem „Struwwelpeter“ zugrunde liegenden pädagogischen Prinzipien brutal, schließlich verbieten moderne Erziehungsmethoden schon allein die Androhung physischer Gewalt. So etwa die drakonische Bestrafung Konrads, der trotz des Verbots seiner Mutter heimlich am Daumen lutschte:

    gemeinfreiKonrad wird bestraft


    Bauz! da geht die Türe auf,
    Und herein in schnellem Lauf
    Springt der Schneider in die Stub
    Zu dem Daumen-Lutscher-Bub.
    Weh! Jetzt geht es klipp und klapp
    Mit der Scher die Daumen ab,
    Mit der großen scharfen Scher!
    Hei! da schreit der Konrad sehr.




    Monika Hessenberg glaubt hingegen, dass Kinder sich des Überspitzten in den Geschichten durchaus bewusst sind: „Mein Enkel wusste, dass niemand ihm den Daumen abschneidet, falls er an ihm lutscht.“ Gerade das Beispiel des armen Daumenlutschers Konrad hält die Direktorin des Frankfurter Sigmund-Freud-Instituts, Marianne Leuzinger Bohleber, „für fast sadistische schwarze Pädagogik“. Die Psychoanalytikerin forderte deshalb, das Buch aus den Kinderzimmern zu verbannen. Die Gedichte würden Kinder emotional ansprechen und „unbewusste Fantasien und Ängste mobilisieren“. Unpassend findet Bohleber auch die Drastik in Text und Bild. Anders als Märchen endeten Hoffmanns Gedichte ja „katastrophal“. Vorschul- und Grundschulkinder seien nicht in der Lage, sich von den sarkastischen und ironischen Übertreibungen der Geschichten zu distanzieren, und könnten dadurch verängstigt oder sogar traumatisiert werden.
    (das Leben ist kein Ponyhof - die Vorbereitung aufs Leben)

    Grimms Märchen dagegen auf dem letzten 1.000 DM Schein der deutschen Geschichte.


  4. #43
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Ich habe den Struwwelpeter auch gelesen. (oder wurde er mir vorgelesen)
    Ich muss mal auf die Couch, um festzustellen, welche Macke ich dadurch bekommen habe.

  5. #44
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    mach Dir keine Sorgen,

    in Thailand werden alle geheilt,

    vor 2 Tagen gab auf Facebook einen Livestream,

    wo eine kleine mit ihrem Partner mal zeigte,

    wie man ordentlich die Sau raus lässt



    danach gehts den Menschen besser - so sagt man

    (mit Ausnahme des männlichen Nachrichtensprechers,
    der gegen seine Schnapp-Atmung kämpfen muss -lol)

  6. #45
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    882
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Es scheint sich um seine Leidenschaft zu handeln,
    .

    ..tippe auf Grund der Materie eher auf einen Fetish.

    Evtl. resultierend aus einem unbewussten schlechten Gewissen, da man sich mit absoluter Sicherheit als Ersthelfer ausschließt.

    Oder eine Art Traumabewältigung, da eigene Dashcam-Spots i.d.R. eher unblutig enden.

    Aber wir sind ja alle ein bisschen bluna..

  7. #46
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich muss mal auf die Couch, um festzustellen, welche Macke ich dadurch bekommen habe.
    Quatsch ..... nicht nötig.
    Erkundige Dich doch einfach hier im Forum.

    Spaß aus.

  8. #47
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Was ich schon lange vermutete ...............................

    Bei der sog. "Republik Österreich" handelt es sich um eine, im internationalen Verzeichnis ( D&B UPIK ) eingetragene Firma und eben nicht um einen souveränen Staat :

    Eingetragener Firmenname Republik Österreich
    D-U-N-S® Nummer 301411641
    Geschäftssitz 2 Ballhausplatz
    1010 Wien
    Austria
    Ländercode 040
    Tel. Nr. 153 1150
    Name Hauptverantwortlicher Heinz Fischer
    Tätigkeit (SIC) 9199

    Spaß aus



    ------------


    PS :
    Dieser Konstellation kommen natürlich die geplanten "Freihandelsabkommen" sehr entgegen, operieren doch somit US-amerikanische Firmen direkt auf Augenhöhe mit dieser "Firma Österreich" - nicht wahr ?

  9. #48
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    warum posten soviele Leute die Pflanzen in ihrem Garten,

    jetzt kommt in Deutschland doch der Winter,

    dann geht eh alles kaputt



    [IMG][/IMG]

  10. #49
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.041
    Ist das der Garten eines Grünen; z.B. Özdemir?

  11. #50
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    vorallem weil es nix trägt

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurioses bei ebay
    Von Loso im Forum Sonstiges
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 27.08.06, 13:24