Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 202

Kummerland Deutschland

Erstellt von Heinrich Friedrich, 28.04.2011, 06:21 Uhr · 201 Antworten · 10.599 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Die Dänen machen es sich ganz einfach. Für die sind schlichtweg alle Deutschen ....., .....
    moin,

    ...... und der kollege von thrier iss was

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    der tag wird kommen an dem leute wie du vielleicht selbst zum "pic" gestempelt werden...................
    wenn ich gesund bleibe gottseidank nicht. ich arbeite in der pflege. wir haben bei uns in österreich auch leasingverträge möglich , wobei einem kein nachteil entsteht im gehaltsvergleich zu den fixen personal.
    durch die dummheit der leute ihre engstirnigkeit, ihre mangelnde nächstenliebe und zunehmenden verrohung werde ich nie arbeitslos.
    im gegenteil, ich kann es mir sogar später noch mehr aussuchen, ob und wann ich arbeite.

    @yogi
    ich brauche mir keine gedanken machen. es ist aber interressant, dass in zwei der reichsten länder der welt, die leute immer so jammern, obwohl es ihnen doch so gut geht.

    deutschland ist ein kummerland, genauso wie meine heimat, weil die leute aufgrund ihrer dummheit immer mehr verrohen und erkalten.
    deutschland hat in den nächsten jahren einen wirtschaftsaufschwung, von denen sie nicht träumen konnten. ebenso werden die arbeitslosen weniger. auf deutschen konten liegen 5 billionen euro cash. und die verschuldung des landes beträgt nur 1 billion euro. dazu kommten noch die liegenschaften usw. und vom bruttoinlandsprodukt wurde noch gar nicht berichtet.
    die zuwanderer kommen immer noch gerne nach deutschland, weil es uns so gut geht.
    und die deutschen schlechthin jammern und jammern, ebenfalls die ösis.

    unglaublich. es ging uns noch nie so gut wie heute. und die beiden völker klagen.

  4. #173
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ...deutschland ist ein kummerland, genauso wie meine heimat, weil die leute aufgrund ihrer dummheit immer mehr verrohen und erkalten. deutschland hat in den nächsten jahren einen wirtschaftsaufschwung, von denen sie nicht träumen konnten. ebenso werden die arbeitslosen weniger. auf deutschen konten liegen 5 billionen euro cash. und die verschuldung des landes beträgt nur 1 billion euro. dazu kommten noch die liegenschaften usw. und vom bruttoinlandsprodukt wurde noch gar nicht berichtet. .... es ging uns noch nie so gut wie heute. und die beiden völker klagen.
    stimmt der Aufschwung wurde gut angegangen, aber für viele kleinen Leute bleibt nix hängen. Alles relativ, aber wenn ich so durch die gegend laufe und die Gesichter sehe...

    es sind 2 billionen schulden, und es warten noch paar extra Ausgaben also das ist noch nicht durch...

    ps-. dazu kommen noch zig-millarden an kommunalen schulden

  5. #174
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Elterngeld für deutsche Ehefrauen amerikanischer Soldaten

    Auch deutsche Ehefrauen der in Deutschland stationierten amerikanischen Soldaten werden grundsätzlich vom Anwendungsbereich des BEEG erfasst, denn nach § 30 Abs 1 SGB I gelten die Vorschriften dieses Gesetzbuches, zu denen nach § 68 Nr 15a SGB I der erste Abschnitt des BEEG – über das Elterngeld – gehört, für alle Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in seinem Geltungsbereich haben. Nach § 30 Abs 2 SGB I bleiben allerdings die Regelungen des über- und zwischenstaatlichen Rechts unberührt. Ihnen steht daher immer dann ein Anspruch auf Elterngeld zu, wenn sie vor der Geburt des Kindes in Deutschland außerhalb der NATO-Streitkräfte Einkommen aus abhängiger Beschäftigung oder selbstständiger Tätigkeit erzielt haben.

    Das NATO-Truppenstatut1 (NATOTrStat) und das Zusatzabkommen zum NATO-Truppenstatut2 (NATOTrStatZAbk), die in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund des Gesetzes vom 18. August 19613 sowie der Bekanntmachung über das Inkrafttreten des NATOTrStat vom 16. Juni 19634 am 1. Juli 1963 in Kraft getreten sind und aufgrund verschiedener Notenwechsel der Parteien des Nordatlantikvertrages nach der deutschen Wiedervereinigung auch für das Gebiet der neuen Bundesländer und Berlin (West) gelten, sind zwar zwischenstaatliches Recht im Sinne des § 30 Abs 2 SGB I. Jedoch schließt Art 13 Abs 1 Satz 1 NATOTrStatZAbk in Verbindung mit den Vorschriften des NATOTrStat die Anwendung des Ersten Abschnitts des BEEG im vorliegenden Fall nicht aus...

    weiter lesen: Elterngeld für deutsche Ehefrauen amerikanischer Soldaten | NATO, Elterngeld | Rechtslupe

  6. #175
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wieso passt dieser Artikel zu Kummerland Deutschland?

  7. #176
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Wieso passt dieser Artikel zu Kummerland Deutschland?
    Das frag ich mich auch.....

  8. #177
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Finanzen: Internationale Manager loben Deutschland als Investitionsstandort - Finanz-News - FOCUS Online

  9. #178
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Auch dies ein Paradebeispiel für ein Kummerland.

  10. #179
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Auch dies ein Paradebeispiel für ein Kummerland.
    Da kann ich Dir nur zustimmen. Man braucht sich doch nur einmal die Begründung dafür durchzulesen:

    Besonders gute Noten erhält Deutschland vor allem für die Infrastruktur, das soziale Klima, die Lebensqualität und die Qualifikation der Arbeitnehmer, wie aus einer Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young hervorgeht.

    [/Ironie Off]


  11. #180
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Man kann bekanntlich alles schönreden.............im Vergleich zum Arbeitnehmer in China geht es dem aus Deutschland doch mehr als super. Er muss in der Pause keine militärischen Sportübungen hinlegen, keine Schläge einstecken.......................und ist sogar besser bezahlt.

Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die EU
    Von Tramaico im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:14
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  3. Was nun, Deutschland?
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 09:05
  4. WAT in Deutschland
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:05