Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 202

Kummerland Deutschland

Erstellt von Heinrich Friedrich, 28.04.2011, 06:21 Uhr · 201 Antworten · 10.577 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ein gutes Beispiel, wie man sich selbst vermarktet. Sie hat bereits etliche Millionen durch eigene Leistung erarbeitet..
    Das meinst Du ernst? Wenn man mit 18 schon 500 mio von Papi auf dem Konto, ist es einfach als IT-Girl oder. Das Elternhaus bringt schon grosse Vorteile, aber es gibt auch Chancen aus einfachem Haus nach vorne zu kommen, aber es ist halt recht hart.

    ciao

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Natürlich hatte sie es einfacher, aber dennoch ist sie ein Musterbeispiel an Vermarktung.

  4. #103
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Natürlich hatte sie es einfacher, aber dennoch ist sie ein Musterbeispiel an Vermarktung.
    Ist halt vieles relativ, ich denke sie ist für millionen ein schlechtes Vorbild. Ist auch der trend der Zeit, wohl unvermeidlich.
    Genauso wie dsds & co, eine handvoll kassieren ab bevor sie in die pleite drehen und tausende gehen für den Traum in Hartz-VI.

  5. #104
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Dreamsailor Beitrag anzeigen
    Ist halt vieles relativ, ich denke sie ist für millionen ein schlechtes Vorbild. Ist auch der trend der Zeit, wohl unvermeidlich.
    Genauso wie dsds & co, eine handvoll kassieren ab bevor sie in die pleite drehen und tausende gehen für den Traum in Hartz-VI.
    wenn die fans sehen würden, was mit ihren verehrerbriefen und geschenken passiert wüssten sie was DSDS ist. Deutschland sucht den Superdreck.
    Für mich Abteilung Abfall und Schund .

  6. #105
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    und auf was wartet auf die armen Maedels in Deutschland ???

    Die Loverboys

    StopLoverBoysNU - De stichting die slachtoffers van Loverboys helpt

    sie versorgen den deutschen Strich mit Frischfleisch,

    eine Kripoleiterin stellte nun die Webseite online

  7. #106
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Schlimm, schlimm, schlimm. Es ist wirklich schrecklich in Deutschland zu leben.

    Schon allein die 24 gesetzlich vorgeschriebenen Urlaubstage - Werktage - in Deutschland führen bei den meisten zu Depressionen (in vielen Industrieländern gibt es nur die Hälfte), weil sie sich einfach nicht entscheiden können, ob sie nach Mallorca, Dom-Rep oder Thailand fahren sollen. Und dann noch der bezahlten Urlaubstage bei Krankheit und Mutterschaft. Und dann noch das Problem, ob man VW, Golf oder Mercedes fährt. Und dann noch das Problem, ob man die Kinder in die bezahlte Lehre oder zum kostenlosen Studium schickt.
    Das Leben ist wirklich Hardcore in Deutschland.

    Wenn wir doch nur Verhältnisse wie in den USA hätten. Vom Tellerwäscher zum Millionär und zurück. Krankenversicherung kostet über 1.000 USD im Monat, und wenn ein Familienmitglied wirklich krank wird meldet man Bankrott an und verliert sein Haus. Arbeitslosengeld maximal 26 Wochen, danach gibt es nur noch Lebensmittelgutscheine. Bei Arbeitslosigkeit gibt es auch keine wirkliche Unterstützung bei schweren Krankheiten mehr. Die Kinder können auf wirklich miese Schulen gehen (in Detroit liegt die Analphabetenrate bei 50%, oder man zahlt tausende von USD für Privatschulen) und man selbst lebt als "White Trash" im Trailer, wenn man den Job verliert.

    Oder man geht nach Thailand, wo man eine Urlaubstag im Monat erhält, und wo es bei Arbeitslosigkeit keinerlei Unterstützung vom Staat gibt und man bei Jobverlust schlimmstenfalls direkt zwischen dem Müll auf der Straße landet.

    Deutschland ist wirklich ein Gefängnis aus dem Millionen von Einwohner fliehen wollen.

  8. #107
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Es sind ja auch eher die Leistungsstarken und Leistungswilligen, die es aus Deutschland weg zieht.

  9. #108
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    501
    Ein gutes Beispiel, wie man sich selbst vermarktet. Sie hat bereits etliche Millionen durch eigene Leistung erarbeitet.
    Traurig das einem Mädchen aus "guter Familie" nichts anderes zum Geld verdienen einfällt als sich als verwöhnte mediengeile kleine ........ darzustellen.
    Noch trauriger das unsere (Nachwuchs) Gesellschaft drauf steht und das Alles finanziert.
    Da hilfts auch nichts das dies ein weltweites und nicht kummerland spezifisches Übel ist ...
    Musterbeispiel an Vermarktung.
    @Chak,
    Deine Vorbilder sind zum Glück nicht meine.

    samuirai

  10. #109
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    [...] wüssten sie was DSDS ist. [...]
    Na ja, hauptsache, du weißt es, wingman.

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Es sind ja auch eher die Leistungsstarken und Leistungswilligen, die es aus Deutschland weg zieht.
    So ist es.
    Genau über dir steht so einer. Nimm ihn gleich mit.

  11. #110
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    das muss er nicht machen, aber danke .

Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die EU
    Von Tramaico im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:14
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  3. Was nun, Deutschland?
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 09:05
  4. WAT in Deutschland
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:05