Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Kritik an den Moderatoren

Erstellt von Nguu-Hau, 25.03.2004, 12:01 Uhr · 48 Antworten · 2.359 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Ich finde es aber sehr gut, dass man über Kritik an Moderatoren hier auch in der Öffentlichkeit diskutieren kann.
    So empfinde ich persönlich es als absolut stillos, wenn in einem Meinungsstreit zwischen zwei Usern, von denen einer gleichzeitig auch Moderator ist, dieser "das letzte" Wort dadurch erzwingt, dass er nach seinem Beitrag die ganze Diskussion als beendet erklärt; den Thread sperrt


    Dieses Problem hatte ich in der Vergangenheit auch schon mal gehabt und wollte sogar deswegen das Handtuch werfen .
    Natürlich hat der Moderator einen schweren Stand ,denn er kann es einfach keinem recht machen .
    nur:

    nutzen jede Gelegenheit Kontrastimmung gegen Thailand und seine Bewohner zu erzeugen
    was ist denn Kontrastimmung und ist die Wahrheit nicht mehr erwünscht ,wenn sie negativ ist.

    Stehen in den Statuten des Forums ,wir sollen nur positive Themen bringen ???

    Otto

    der sich bei den Moderatoren für ihre ,teils undankbaren Schwerstarbeit ,bedankt! :bravo:

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Auch ich will den Moderatoren für die Schwerarbeit danken . Sie haben wahrlich keinen einfachen Job :bravo: .

    Manchmal wünschte ich mir, dass provozierende Newbies schneller verwarnt respektive gesperrt werden. Ein aktuelles Beispiel haben wir hier unter uns.

    Provozierede "Gruftis" sind für mich kein Problem, weil man sie kennt und sie einzuschätzen weiss.

    Vielleicht muss Visitor noch ein oder zwei Moderatoren 'einstellen', die MGJ und CNX unterstützen.

    khontingtong

  4. #13
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Ich bedanke mich dafür, dass ganz vorurteilsfrei über Verfahrensregeln zwischen den Funktionsträgern hier diskutiert werden wird.

    Ich glaube ganz fest daran, dass solche Verfahrensregeln bestimmte Situationen entschärfen können. Man kann die Gefahr der persönlichen Befangenheit vermeiden und ein Konflikt wird weniger "persönlich". Denn wenn auch ein zweiter - bislang unbeteiligter - Moderator zum gleichen Schluß kommt, dann muss ja wohl wirklich etwas faul sein.

  5. #14
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Zitat Zitat von khontingtong",p="121637
    Vielleicht muss Visitor noch ein oder zwei Moderatoren 'einstellen', die MGJ und CNX unterstützen.
    Das dürfte nicht so einfach sein. Es müssen sich auch geeignete Leute dafür bereit finden.

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Zitat Zitat von khontingtong",p="121637
    Vielleicht muss Visitor noch ein oder zwei Moderatoren 'einstellen', die MGJ und CNX unterstützen.

    khontingtong
    !00 % anderer Meinung.
    Zuviel Köche verderben den Brei und es gab mal eine Zeit ,da kamen wir ,teils erfolgreich,ohne Modis aus.

    Wo steckt denn Andreas .
    Meine PM's an ihn vor Tagen liegen noch in der Letterbox!!!

    Otto

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="121660
    ...Zuviel Köche verderben den Brei ....
    @otto,

    warst mal wieder schneller, der meinung bin ich auch, es hat sich gezeigt, dass es mitunter schon
    für 2 moderatoren schwierig genug ist, sich untereinander abzustimmen....

    gruss

  8. #17
    Avatar von Isaanlover

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    124

    Re: Kritik an den Moderatoren

    ich möchte zu dieser diskussion noch folgende anmerkung machen:

    "moderator" sinngemäss übersetzt ist ein "vermittler", der nicht seine meinung kundtut, sondern sich um den jorekten velauf des gesprächs kümmert.
    wenn also moderator xy hier ein thema postet, oder sich mit eigener meinung beteiligt darf er den thread nicht moderieren, sondern ist teilnehmer.
    Wenn ihr mir jetzt als gegenbeispiel mit gottschalk und eigener meinung kundtun kommt: der ist showmaster, aber kein moderator.

    gruss in die runde

  9. #18
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Kritik an den Moderatoren

    @ Khontingtong :-)

    Manchmal wünschte ich mir, dass provozierende Newbies schneller verwarnt respektive gesperrt werden.
    Wobei ich denke, dass diese "provozierenden Newbies" alte Hasen sind, die als Foren-Hopper ihre Spur der Verwüstung ziehen wollen.

    An dieser Stelle: Respekt to the Mods :bravo: auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind und/oder sein können

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kritik an den Moderatoren

    Zitat Zitat von UAL",p="121894
    Wobei ich denke, dass diese "provozierenden Newbies" alte Hasen sind, die als Foren-Hopper ihre Spur der Verwüstung ziehen wollen.
    ถูก ต้องครับ
    Jau...

    Michael

  11. #20
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Kritik an den Moderatoren

    @ Phimax :-)

    ถูก ต้องครับ

    kannste mal für einen Unwissenden übersetzen? :???:

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Kritik am Koenigshaus
    Von Joerg_N im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 12:11
  2. CD Kritik: Boo von Slur
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 09:34
  3. Kritik an Thailand
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.10.07, 08:38
  4. Kritik erlaubt
    Von zipfel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 19:26