Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Kriecherische Deutsche....

Erstellt von Conrad, 27.07.2008, 20:32 Uhr · 27 Antworten · 1.864 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.205

    Re: Kriecherische Deutsche....

    @Lamai,wie JFK?Meinste er wird reformen einleiten in seinem Land oder wird er vor ende seiner Amtszeit erschossen? ...und die noch größere Frage,ein schwarzer wird Präsident der USA?Haben die nicht noch bis in die 60iger strikte Rassentrennung gehabt,wo sie hier in Deutschland mit erhobenen Zeigefinger umher gelaufen sind,wegen Antisemetismus und Diskriminierung?
    Na ja,am ende entscheiden die Banken und Konzerne wem sie den Zuschlag geben und Präsident wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Nix gegen Angie, lang möge Sie regieren, vielleicht haben
    wir das Glück und Sie regiert uns sehr lange. Dann kann
    Sie uns erklären warum Sie McCain so gut findet.

  4. #13
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Aber die Pommes von ihm schmecken sogar. :-)

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Zitat Zitat von andydendy",p="613797
    Dann kann
    Sie uns erklären warum Sie McCain so gut findet.
    Sie ist halt eher der devote Typ!


    phi mee

  6. #15
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Neues Futter für einen Berliner @Member. ;-D

    Obama bekannte sich nach der Rückkehr von seiner Reise zur internationalen Zusammenarbeit. Ein Problem der derzeitigen US-Außenpolitik sei, „dass wir anderen nicht zuhören“, sagte der Senator bei einem Journalisten-Forum am Sonntag in Chicago. Die 200 000 Zuhörer in Berlin hätten gezeigt, dass Europa nach weltpolitischer Führung durch die Vereinigten Staaten „hungere“. Obama wiederholte seien Forderung nach einem verstärkten Engagement der Europäer im Afghanistan Krieg.

    Quelle: http://news.de.msn.com/politik/Artic...mentid=9037739

  7. #16
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Zitat Zitat von Nokhu",p="613857
    Die 200 000 Zuhörer in Berlin hätten gezeigt, dass Europa nach weltpolitischer Führung durch die Vereinigten Staaten „hungere“.

  8. #17
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Sehr lustig, oder soll ich sagen sehr bedenklich fand ich, dass die meisten der Zuhörer auf die Frage, ob sie die Rede auch verstanden hätten, geantwortet haben: Ich spreche kein Englisch, aber sinngemäss geantwortet haben, sie sind gekommen, weil es ein netter Kerl ist mit guten Ansichten. ;-D

    Mandybär

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Zitat Zitat von thai-rodax",p="613736
    meiner meinung,hat das dumme volk den dümmsten
    präsidenten.
    ich hoffe es wird besser.
    aber bitte das ist meine meinung.
    bitte keinen streit.


    ...was Duemmeres habe ich noch nicht gelesen!

    Das Gefaehrliche an Plattituede ist wenn Mensch diese unueberlegt uebernimmt und einfach nachplappert, weil er den Spruch "toll", "markig", "knackig" oder so... findet und sich nicht die Zeit nimmt mal ueber den Inhalt der Aussage selbst nach zu denken, ob das ueberhaupt vertretbar ist!

    Deswegen sind die USA auch ueber knapp 200 Jahren von einem Fluechtlingsland zur Weltmacht aufgestiegen!

    Wuerde mal meine Denkwerkstatt wechseln!

  10. #19
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Zitat Zitat von Samuianer",p="613888
    Zitat Zitat von thai-rodax",p="613736
    meiner meinung,hat das dumme volk den dümmsten
    präsidenten.
    ich hoffe es wird besser.
    aber bitte das ist meine meinung.
    bitte keinen streit.


    ...was Duemmeres habe ich noch nicht gelesen!

    Das Gefaehrliche an Plattituede ist wenn Mensch diese unueberlegt uebernimmt und einfach nachplappert, weil er den Spruch "toll", "markig", "knackig" oder so... findet und sich nicht die Zeit nimmt mal ueber den Inhalt der Aussage selbst nach zu denken, ob das ueberhaupt vertretbar ist!

    Deswegen sind die USA auch ueber knapp 200 Jahren von einem Fluechtlingsland zur Weltmacht aufgestiegen!

    Wuerde mal meine Denkwerkstatt wechseln!
    hey ganz unrecht hat er nicht ..die usa hat mehr analphabeten als zb. die dominikanische republik

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kriecherische Deutsche....

    Zitat Zitat von superThai",p="613913

    [highlight=yellow:7012e0e004]
    ...was Duemmeres habe ich noch nicht gelesen!
    [/highlight:7012e0e004]
    hey ganz unrecht hat er nicht ..die usa hat mehr analphabeten als zb. die dominikanische republik
    Ja, das sind alles Zuwanderer aus der Dom Rep!

    Von "unrecht" hab ich ja auch Nichts geschrieben, du meinst du wolltest Dich unbedingt dem Vorposter anschliessen?

    Immer ran!

    Einwohner Dominikanische Republik:
    9,760,000

    Education

    Primary education is officially free and compulsory for children between the ages of 7 and 14, although those who live in isolated areas have limited access to schooling. Primary schooling is followed by a two-year intermediate school and a four-year secondary course, after which a diploma called the bachillerato (high school diploma) is awarded. Relatively few lower-income students succeed in reaching this level due to financial hardships and limitation due to location. Most wealthier students choose to attend private schools, which are frequently sponsored by religious institutions. Some public and private vocational education is available, particularly in the field of agriculture, but this too reaches only a tiny percentage of the population.


    USA:
    304,712,00


    Education:

    American public education is operated by state and local governments, regulated by the United States Department of Education through restrictions on federal grants. Children are required in most states to attend school from the age of six or seven (generally, kindergarten or first grade) until they turn eighteen (generally bringing them through 12th grade, the end of high school); some states allow students to leave school at sixteen or seventeen.[158] About 12% of children are enrolled in parochial or nonsectarian private schools. Just over 2% of children are homeschooled.[159] The United States has many competitive private and public institutions of higher education, as well as local community colleges of varying quality with open admission policies. Of Americans twenty-five and older, 84.6% graduated from high school, 52.6% attended some college, 27.2% earned a bachelor's degree, and 9.6% earned graduate degrees.[160] The basic literacy rate is approximately 99%.[1][161] The United Nations assigns the United States an Education Index of 0.97, tying it for twelfth-best in the world.


    aus dem Wikipedia.[/highlight]

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Justiz -deutsche Doppelmoral
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 04:00
  2. was sind Deutsche ???
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 16:44
  3. Deutsche in BKK u. Hua Hin
    Von Rixa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 00:20
  4. Deutsche Behörden!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.03, 00:04