Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89

Körpertätovierungen

Erstellt von Conrad, 03.10.2007, 11:54 Uhr · 88 Antworten · 4.450 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chaiya

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    140

    Re: es begab sich zu der zeit

    Zitat Zitat von deguenni",p="530950
    zum tatoo-thema wurde vor einiger zeit schon zu genüge gefetzt. kannst dich ja mal mit suchen durchwühlen.
    Nein.

    Das Thema ist mir egal bzw. unpassend für ein Forum. Es ist Privatsache.

    Ich mag nur keine Verallgemeinerungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: es begab sich zu der zeit

    Zitat Zitat von Chaiya",p="530956
    Ich mag nur keine Verallgemeinerungen.
    es war von meiner seite auch keine verallgemeinerung. es sind persönliche die nun mal jeder für sich vertreten kann und darf.

  4. #23
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: es begab sich zu der zeit

    nun in vielen securitybereichen sind taetowierungen nicht gern gesehen, sind leider vorurteile und es ist eigentlich jedem sein privates ding was er mit seinem koerper anstellt.

    und die zeiten wo nur knackis hier in yoeraman tatoos tragen sind schon lange vorbei man denke nur an das beruehmte popogeweih.

    und das immer und ueberall welche staenkern und andere nicht in frieden leben lassen wollen ist ja leider auch schon normalitaet.
    auch das einige dauerposter glauben, weil sie immer praesent sind, die weisheit mit loeffeln gefressen haben ist doch schon realitaet und das ist ja nicht nur hier so.

    mfg lille

  5. #24
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: es begab sich zu der zeit

    Ja wie kann einer nur taetowiert sein.

    Solche Menschen haben nichts in der Oeffentlichkeit zu suchen.

    Obwohl gibt es nicht taetowierte Moenche?

  6. #25
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: es begab sich zu der zeit

    privat ist es mir egal wa jemand mit sinem Koerper anstellt. Wenn ich dat auch nicht besonders aesthetisch finde. Ist halt Geschmacksache.

    Im Beruf sind sichtbare Koerperverzierngen einschlieslich Ohrring beim Mann ein absolutes No, never.

    Sioux

  7. #26
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: es begab sich zu der zeit

    Zitat Zitat von Sioux",p="531093
    [...]
    Im Beruf sind sichtbare Koerperverzierngen einschlieslich Ohrring beim Mann ein absolutes No, never.
    [...]
    Da auch ich nicht so wirklich einen roten Faden in diesem Thread finde, plädiere ich dafür, das Thema "Körperverzierungen" noch etwas weiter auszuführen, natürlich in einem konstruktivem Rahmen.

    Als Angehöriger der o. g. Zielgruppe kann ich nur für mich sprechen, aber meine Erfahrungen bezüglich @Sioux genanntenn Ausschlusskriterien sind deutlich gegenteilig.

    Selbst in der Branche des bekanntlich erzkonservativen Anlagen- und Maschinenbaus sind mir immer wieder Kollegen und Kunden begegnet, die, ebenso wie ich, z. B. Ohrring(e) tragen.
    Auch der früher geschmähte "Zopf", also das Zusammnefassen längerer Haarpracht mit Hilfe einer Befestigung am Hinterkopf, scheint für Personen selbst höherer Managementebene kein Problem mehr zu sein (wobei ich da mangels notwendiger Parameter nur etwas Neid zollen darf).

    Tättowierungen sind natürlich nicht immer sofort sichtbar, da, wie bereits richtig angeführt, nur in seltenen Fällen Geschäftsbeziehungen mit freiem Oberkörper getätigt werden.
    Zu meinem Erstaunen jedoch wurde jedoch bei einem halbgeschäftlichen "Kletterevent" für Kunden und Zulieferer die eine oder andere "Körperbemalung" bei Personen sichtbar, denen ich so etwas zu zugetraut hätte.

    Trotz Allem verstehe ich natürlich die Gegner solcher Dinge.
    Auch ich blicke mit deutlichem Widerwillen auf sogenannte Gesichtspiercings.

  8. #27
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: es begab sich zu der zeit

    Zitat Zitat von Chefkoch",p="531131
    [...] Irgendwo aus den Tiefen des Internets.
    Passt abba
    Tätowierungen: Ich finde sie als Stigma bei meinen Gestrauchelten, bei denen es ja schon Pflicht ist, sich zu zu ballern, gar nicht schlecht.
    Insbesondere, wenn so ein kunstfertiges Sujet bis zum Hals hoch reicht.

    So habe ich die Möglichkeit rechtzeitig die Straßenseite zu wechseln, wenn mir mal einer begegnen tut

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Körpertätovierungen

    Zitat Zitat von Sioux",p="531093
    ...Im Beruf sind sichtbare Koerperverzierngen einschlieslich Ohrring beim Mann ein absolutes No, never.
    Zitat Zitat von Pee Niko",p="531173
    ...Trotz Allem verstehe ich natürlich die Gegner solcher Dinge.
    Auch ich blicke mit deutlichem Widerwillen auf sogenannte Gesichtspiercings.
    Na ja, deutlich ist der Widerwille nicht, aber mit einer gewissen Skepsis betrachte ich Anzug- und Schlipsträger, zumal wenn sie diese Körperdekoration auch noch privat präferieren. Ein "no never" für mich im beruflichen Umgang ginge wohl zu weit, aber...
    Besonders die Kroko-Aktenköfferchen-Träger haben es mir angetan, da könnte ich mir schon eine Ablehnung einer Geschäftsbeziehung vorstellen. ;-D

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Körpertätovierungen

    Zitat Zitat von Monta",p="531202
    [...] aber mit einer gewissen Skepsis [...]
    ...betrachte ich mit der Nagelschere geschnittene Rasenränder in Vorgärten.

    Doch wer trägt schon einen Vorgarten mit sich rum ?

  11. #30
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Körpertätovierungen

    Zitat Zitat von deguenni",p="530946
    .. meine art von kunstverständnis ist anderer art...
    Jau, nach der Lektuere dieses Threads, muss ich da mal fragen: Belaeuft der sich auf "Prilbluemchen am Kuhlschrank"?

    Finde ich, an dem Aufwand gemessen, relativ innovativ! ;-D

    Wuerde auch gern mal hoeren was z.B ein Maori oder gar ein Mitglied der Yakuza ueber deine und lamai seine Aeusserungen so zu sagen haette!

    Mein Grossmutter hat frueher auch immer, wenn meine Schwester mal 'ne Elvis Platte dudelte, gefragt: "wer hat Jetzt den .....-Jazz wieder angemacht?"...!



    Uebrigens Gesichtspiercing: Gehoeren Ohrloecher schon dazu? Wenn ja, bin ICH auch einer von "Denen"! ;-D

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte