Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 151

Klimalüge

Erstellt von resci, 03.07.2007, 23:41 Uhr · 150 Antworten · 9.762 Aufrufe

  1. #91
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Klimalüge

    Asiatische Metropolen durch Klimawandel von Ueberschwemmungen bedroht - Das Beispiel Bangkok
    http://www.tagesschau.de/multimedia/...udio10284.html
    Nachdenklich stimmende Audiodatei von 3:15 Minuten Laenge

    Quelle: Bernd Musch-Borowska (NDR)

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Klimalüge

    heute morgen kam ein bericht im tv, in dem aus korallenablagerungen die deutliche zunahme von hurrikans und sonstigem unwetter nachgewiesen werden konnte.

  4. #93
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Klimalüge

    Kolja, danke, sehr informativ. Musch-Borowska ist fuer mich ohnehin im Moment Deutschlands bester Auslandsjournalist. Hat ich kuerzlich auch mal nach einem Bericht von ihm der ARD geschrieben. Man muss ja nicht immer nur kritisieren sondern darf die Jungs auch zwischendurch loben. :-)

  5. #94
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Klimalüge

    das da noch böses auf uns zukommt das bestreitet wohl niemand. nur aufhalten wird das auch niemand mehr, es ist viel zu spät.
    der grösste furz ist die neue feinstaubplakette, auch nur abzocke da der nutzen gleich zero zero ist.
    mein 20 jahre altes cabrio hat auch eine grüne bekommen, 5 euro für den gulli.

  6. #95
    Avatar von koksamlan

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    315

    Re: Klimalüge

    Es gibt ein Buch von Michael Crichton (das ist der Jurassic Park Autor) - Welt in Angst.

    Der ist bekannt dafür, seine Bücher gründlich zu recherchieren, in Welt in Angst ist ein Anhang mit Quellen zu all seinen Aussagen in dem Buch.

    90% des Eises auf dieser Welt befindet sich in der Antarktis und die Antarktis kühlt ab .. es gibt weltweit ca. 160000 Gletscher, nur einige Dutzend davon gehen zurück .. usw.

    Er wurde heftig angegriffen für sein Buch.
    [hr:ddc040a7d1]
    Freilich, es ist sehr zu begrüßen, wenn Energie gespart wird, denn neben CO2 werden da meist auch jede Menge Schadstoffe freigesetzt .. aber global gesehen helfen diese Schadstoffklassen für Autos nichts, dann werden die Karren halt früher als sonst nach Afrika geschafft, wo sie noch 10-20 Jahre die Welt mit ihren Abgasen beglücken.

    Klar, die Politiker nutzen das indem sie uns mit neuen Steuern erfreuen und zu Investitionen zwingen (Auto, Häuslebauer, ..) .. das machen die schon immer so "wir tun was" heißt das dann

  7. #96
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Klimalüge

    Zitat Zitat von koksamlan",p="557346
    ....
    90% des Eises auf dieser Welt befindet sich in der Antarktis und die Antarktis kühlt ab .. es gibt weltweit ca. 160000 Gletscher, nur einige Dutzend davon gehen zurück .. usw.

    Er wurde heftig angegriffen für sein Buch.
    .............................

    Klar, die Politiker nutzen das indem sie uns mit neuen Steuern erfreuen und zu Investitionen zwingen (Auto, Häuslebauer, ..) .. das machen die schon immer so "wir tun was" heißt das dann
    Jau, auch mit dem Klimawandel, der Klimaluege, dem Kliam an sich und vo allem mit der Angst laesst sich Geld verdienen! ;-D

  8. #97
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Klimalüge

    Zitat Zitat von Samuianer",p="557357
    Jau, auch mit dem Klimawandel, der Klimaluege, dem Kliam an sich und vo allem mit der Angst laesst sich Geld verdienen! ;-D
    Klimalüge.. darunter kann man ja viel verstehen. Das Klima hat sich in der Erdgeschichte immer gewandelt, deswegen ist dieses Modewort "Klimawandel" auch für´n Ars.h

    Da steckt schon ganz dickes Business dahinter, konkreter gesagt bedeutet der "Klimawandel" Milliardenumsätze für die verschiedensten Unternehmen und Leute. Auch Machtinteressen sollte man nicht vergessen -> siehe den Populisten Al Gore.

    Umweltschutz ist eine Sache, globale Erwärmung, Klimawandel etc. ganz was anderes.

    Grüße!

  9. #98
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Klimalüge

    Den Klimawandel gibt es, ich denke das ist unbestreitbar. Nur ob, und in wieweit er vom Menschen verursacht oder beeinflusst ist, darüber scheiden sich doch die Geister.

    Wingman, Feinstaub ist eine ernstzunehmende Gesundheitsbedrohung und das Bemühen um seine Verringerung ein sehr wichtiges Unterfangen.

    Eigentlich hätte schon vor 10 Jahren (nämlich sobald es technisch möglich und erschwinglich war) eine Russfilterpflicht für alle Dieselfahrzeug hergehört.

  10. #99
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Klimalüge

    Zitat Zitat von Godefroi",p="557591
    Eigentlich hätte schon vor 10 Jahren (nämlich sobald es technisch möglich und erschwinglich war) eine Russfilterpflicht für alle Dieselfahrzeug hergehört.
    unter alle fallen vor allem auch die LKW´s, wer jeden Tag auf der Autobahn unterwegs ist, der weiss, welchen Dreck man gezwungen ist einzuatmen.

    resci

  11. #100
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Klimalüge

    Klimalüge ist auch schon wieder so ein "Unwort". Aber jeder Wissenschaftler der behauptet, die Klimaentwicklung zu verstehen ist ein Lügner.
    Die Rechenpower für Simulationen reicht bei weitem nicht aus um die Vorgänge nur ansatzweise zu simulieren.
    Vor allem der CO2 Hype ist das Allerletzte. Aber darüber kann Pro7 eine Sendung machen und in der Bild gibts bestimmt auch genug Bilder davon...bis zum nächsten Hype

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte