Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 133

Klimaerwärmung, Demographie, Wirtschaftskrise, Schweinegrippe ?

Erstellt von Conrad, 07.12.2010, 08:25 Uhr · 132 Antworten · 6.962 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Hallo, wie alt müßen die Einheimischen sein und die den Gletscher von früher kennen.

    Da es eine fast jährliche Reduzierung gibt, kannst dieses Alter fast beliebig nehmen. Doch so die 60 + x Generation kann dir persönliche von massiven Veränderungen berichten. Ich kenne die Pasterze seit ca. 40 Jahren.

    Der Aufzug ging mal direkt bis zum Gletscher

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Das Klima aendert sich, seit es ein Klima gibt. Deswegen in Hysterie zu verfallen halte ich fuer Schwachsinn.

  4. #53
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Du verwendest Argumentationsstrukturen von Demagogen. .
    Jetzt ist man schon ein Demagoge, wenn man eine andere Meinung als die Regierung hat und behauptet, dass es keine globale Klimaerwärmung gibt.

    Montags morgens um 5 hämmern dann die Männern in den langen Ledermänteln an meine Wohnungstür, um mich "zur Klärung eines Sachverhalts" in ein geheimes Untersuchungsgefängnis zu bringen.......dauert bestimmt nicht mehr lange, dann sind wir wieder soweit.........

    DDR 2.0.....

  5. #54
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Demagogen auf deinem Niveau belässt man in der Öffentlichkeit. Irgenwas zum Schmunzeln braucht die Welt

    @ Dieter

    Panik muss man nicht unbedingt haben, da auch eine Klimaerwärmung pos. Aspekte haben könnte. Dann gibt es halt keinen Hartweizen a la Italy mehr in Italy sondern aus der Uckermarck und der klassische Deutsche Weizen wird halt in Südschweden, Südnorwegen, .... Canada angebaut.

  6. #55
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    Ich schätze mal, dieser Winter ist Kachelmanns Rache

  7. #56
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Haette mich auch gewundert, wenn nicht.

    Die Schweinegrippe ist zurueck!
    H1N1-Virus : Zwei Schweinegrippe-Tote (3, 51) in Göttingen - News - Bild.de

    Endlich koennen die Lager geraeumt werden .....
    Nee, da muß neu bestellt werden.
    Altes Zeugs wird entweder verschenkt oder frühzeitig vernichtet, sonst macht die Pharmaindustrie doch kein Geschäft.

  8. #57
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    Verglichen mit der Autogrippe ist die Schweinegrippe doch harmlos:

    Verkehrsunfälle

    Im Jahr 2009 wurden auf Deutschlands Straßen 4 152 Personen getötet. Das waren 325 Getötete oder 7,3% weniger als ein Jahr zuvor. Damit hat sich die günstige Entwicklung der letzten Jahre bei den Verkehrstoten auch 2009 fortgesetzt.

    Statistisches Bundesamt Deutschland - Verkehrsunfälle

  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wo sind hier nur Berichte beschrieben? Du verwendest Argumentationsstrukturen von Demagogen. Auch wenn du es noch 20 x runterbetest, deshalb gibt es massive hinweise, dass sich das Klima in den letzten Dekaden signifikant erwärmt hat. Auch auf der Zugspitze gibt es Langzeitaufzeichnungen, ... Frag dort die Einheimischen, wie sie den Gletscher von früher kennen.

    Im Moment scheint dir die Rolle des Realitätsverweigerers ganz gut zu behagen.
    Also dann mal los, wo sind die "massiven Hinweise"?

    Wer nutzt "Argumentationsstrukturen von Demagogen"?

    und wer verweigert sich der Realitaet?

    Vor Allem welcher "Realitaet" der Realitaet das sich Alles, Alles immer und staendig ewigen Wandel unterliegt, das Auto rosten und zerfallen, das nichts fuer die Ewigkeit besteht?

    Ist es das was dich nervt, Lebenangst, auch du verfaellst, deine Frau, dein Haus, deine Moebel, deine Sammlungen, ALLES - Du, wie ALles andere und alle Anderen MUESSEN eines tages "den Loeffel abgeben" dageht nichts drum,also warum sich wegen einer herbeigeredeten "Katastrophe" aufregen - tsunami hat mal eben einihgen hunderttausend Menschen das Leben gekostet, mitten drin raus gerissen aus ALLEM - tot - Ende....

    Nimms leicht, entspann dich.... und mach mal locker, goenn dir was ,denn das Leben ist kuerzer als du denkst!


    feinste Gruesse aus Samui

  10. #59
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    Demagogen ?!?

    Hier in Europa hat sich das Klima kein Stück verändert, jedenfalls nicht in den letzten 50 Jahren.

    Die Solar- und Vogelschredder-Industrie behauptet das und sogleich verfällt Deutschland in die bei solchen Anlässen übliche Hysterie und will gleich die ganze Welt retten. Kennen wir doch alles schon. Was die ansonsten alles in der Glotze erzählen, davon kann man generell höchstens 10% glauben. Hat man doch bei "Der schwersten Wirtschaftskrise seit 1929" sehr schön gesehen. Bischen Kurzarbeit, Zeitarbeiter mal zeitweise nach Hause geschickt........und vorher hatten alle in den letzten Jahre Milliardengewinne gemacht......und bei diesem Anlaß rumgejammert, als wenn man kurz vorm Verhungern wäre.

  11. #60
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zu solchen Anlaessen frage ich immer gerne, was macht eigentlich der saure Regen und das Ozonloch und der Rinderwahnsinn?

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?
    Von LuckyTom im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 3258
    Letzter Beitrag: 21.08.11, 20:42
  2. Doch keine Klimaerwärmung ?
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 06:43
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  4. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46