Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 166

Klima-Erwaermung

Erstellt von Waitong, 24.06.2011, 08:51 Uhr · 165 Antworten · 10.169 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    aber nun ja, angegoogeltes Wissen ersetzt kein wahres, auch wenn es zwanghaft durch alle threads zur Schau gestellt wird.
    Keine Ahnung ist OK
    na dann wird's bei dir ja Zeit, dass du da mal etwas tust in dieser Richtung. suche dir mal die Erkenntnisse der russischen Forscher herraus, die unabhängig forschen können.

    bei uns bekommen die Forscher ja nur Geld für Ihre Forschung, wenn sie dabei nachweisen, dass die Erwärmung am Menschen liegt

    die Russen beispielsweise haben vor 5 oder 6 Jahren schon darauf hingewiesen das ein paar kältere Jahre kommen werden, unsere IPCC Deppen und deren Anhänger haben von Versteppungen neuen Temperaturrekorden usw gefaselt. letzte Meisterstück von IPCC Deppen waren die Karten mit denen Sie die Temperaturerhöhung nachweisen wollten, mit Temperaturen über offenen Wasser von mehr als 90 Grad.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    LÖOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO OLL der war heute der BESTE

    UNABHÄNGIG Forschende Russen.... ach ja ich vergaß, die sind ja jetzt FREI :-)
    Nur gut das König Putin der I keinerlei Interessen hat, die es zu berücksichtigen gibt, bei den Forschungen.

    unsere eigenen Forscher, alles Napfnasen.... meinst Du, ja genau....
    bist Du eigentlich manchmal einfach so TRAURIG!?!?!?!?

  4. #23
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Sagenhaft, wozu die "Wissenschaft" heutzutage fähig ist. Die können sogar das Wetter für den Winter im Jahr 2050 vorhersagen, aber nur für "das Flachland"

    Klimaforscher: Im Jahr 2050 kein Schnee mehr im Flachland
    29.09.2005, 17:42 Uhr

    Die Winter in Deutschland werden nach Ansicht des Kieler Klimaforschers Mojib Latif weiterhin wärmer. Ohne künftigen Klimaschutz „wird es im Jahr 2050 in Deutschland keinen Schnee mehr geben - zumindest nicht im Flachland“.


    Forschung + Innovation: Klimaforscher: Im Jahr 2050 kein Schnee mehr im Flachland - Forschung + Medizin - Technologie - Handelsblatt

  5. #24
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    leider können die kein wetter für die nächsten 3 TAGE ZUVERLÄSSIG voraussagen

    ich pumpe gerade 120 000 liter heiter bis wolkig aus dem keller..... ( anruf beim Wetteramt)

  6. #25
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    LÖOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO OLL der war heute der BESTE

    UNABHÄNGIG Forschende Russen.... ach ja ich vergaß, die sind ja jetzt FREI :-)
    tja, da kannst du lachen wie du möchtest, aber die bekommen für die Klimaforschung Geld und nicht nur für die menschgemachte Klimaerwärmungsforschung

    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    unsere eigenen Forscher, alles Napfnasen.... meinst Du, ja genau....
    bist Du eigentlich manchmal einfach so TRAURIG!?!?!?!?
    nö wütend über die Klimafaschisten und deren Schergen so wie auf der suche nach dem nächsten Baum für die zum ...

    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    leider können die kein wetter für die nächsten 3 TAGE ZUVERLÄSSIG voraussagen

    ich pumpe gerade 120 000 liter heiter bis wolkig aus dem keller..... ( anruf beim Wetteramt)
    die schaffen seit Wochen kaum den nächsten tag vorherzusagen

  7. #26
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    tolle Klimaerwärmung!

    könnte mich nicht erinnern, dass wir mal im Juli die Heizung anschmeißen mussten. draussen sind sagenhafte 13 °C, gut mittag waren es dann doch 13,5 °C ....

  8. #27
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Da bin ich ja erleichtert. Weil am 2. Juli 2011 irgendwo auf der Welt 13 Grad gemessen wurden, gibt es keine Klimaveraenderung durch den Menschen.

  9. #28
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    langsam haben sogar EU-Diktatoren die Nase voll da von

    Polnischer EU-Kommissar wagt den anthropogenen Klimawandel anzuzweifeln

  10. #29
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    tolle Klimaerwärmung!

    könnte mich nicht erinnern, dass wir mal im Juli die Heizung anschmeißen mussten. draussen sind sagenhafte 13 °C, gut mittag waren es dann doch 13,5 °C ....
    Doch das gabs schon.
    Unterschiedliches Microklima würde ich sagen.

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Unsere Wetterflachzangen können nicht einmal das Wetter für morgen sicher vorhersagen. Was die Klimaerwärmung angeht ist der Zug eh lange abgefahren wenn es denn am CO2 liegen sollte (ich zweifele sogar das an).
    Und mit Umweltsteuern bla bla bla.............die Natur braucht kein Geld, sie braucht uns nicht.........und dämliche Politiker schon längst nicht.
    Sie wird das tun, was sie seit Jahrmillionen macht. Und irgendwann verpufft die Spezies Mensch...........das macht doch nichts, das merkt doch keiner.

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist Klima tropisch?
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.06.11, 16:38
  2. Klima in Thailand, 2050
    Von JingJo im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.07, 09:48
  3. Klima auf Samui im August
    Von Zandros im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.05, 11:22
  4. Das Klima in Thailand
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 18:25